Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Die COMPAREX Gruppe hat im Rahmen ihrer geographischen Wachstumsstrategie die Mehrheit am koreanischen Softwarelizenzierungs- und IT-Consulting-Experten BUYSOFT Inc. erworben.

Die Vereinbarung ist nach Ablauf der Einspruchsfrist der lokalen Behörden seit heute wirksam. Damit vergrößert COMPAREX seine Reichweite in Asien, die neben Südkorea Tochtergesellschaften in China, Indien, Indonesien und Singapur umfasst. Der Leipziger IT-Dienstleister ist das erste multinationale Unternehmen, das am südkoreanischen Markt einen lokalen Anbieter der Softwarelizenzierungs- und IT-Consulting-Branche übernimmt.

BUYSOFT beschäftigt insgesamt 20 Mitarbeiter und ist mit 17 Jahren Erfahrung im Lizenzmanagement, Sourcing und technischer Produktberatung einer der führenden Microsoft LSP (Licensing Solution Partner) in Korea. Als einziges Unternehmen in der Branche steht bei BUYSOFT mit Tiffany Baek eine Frau an der Spitze.

Wilfried Pruschak, COMPAREX CEO: „Dies ist ein wichtiger Schritt, mit dem wir unsere Position im dynamischen Markt Ostasiens festigen. Wir freuen uns sehr, dass wir dies gemeinsam mit BUYSOFT tun werden. Dies eröffnet große Möglichkeiten für unsere Unternehmen und insbesondere für unsere bestehenden und neuen Kunden in aller Welt.”

Tiffany Baek, CEO und Gründerin von BUYSOFT: „Diese Partnerschaft ermöglicht besonders koreanischen Unternehmen, die eine anspruchsvolle IT-Lösung suchen, einen Wettbewerbsvorteil. Wir werden unser Portfolio um die Themen Software Asset Management und Cloud erweitern und uns damit als IT Solution-Experte klar von anderen Anbietern abheben können. Unsere Entscheidung und Bemühungen werden sich bezahlt machen, da wir nun die hohe Nachfrage nach Diensten im Software-Umfeld bedienen können.” BUYSOFT wird sein Angebot rund um die Themen Softwarelizenzierung und Cloud-basierte Services durch die internationale Zusammenarbeit mit der COMPAREX Gruppe stärken können.

Gemeinsam mit ihrem Team wird Tiffany Baek dem Unternehmen weiterhin vorstehen. Sie berichtet an COMPAREX Executive Vice President APAC Sebastien Sisombat. Es wurde zwischen den Parteien vereinbart, die Vertragsbedingungen vertraulich zu behandeln.

www.comparex.com
 

GRID LIST
Datenschutz

Fehlendes Vertrauen in Einhaltung des Datenschutzes

80 Prozent der IT-Experten sagen, dass strengere Datenschutzbestimmungen ihren…
Oliver Ratzesberger

Teradata ernennt neuen Präsidenten und CEO

Führungswechsel bei Teradata: Das Board of Directors hat Oliver Ratzesberger mit…
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Tb W190 H80 Crop Int A2c74d1679ae8150a61c57628dcf97bf

Neuer CMO bei Forcepoint

Forcepoint verstärkt sein Führungsteam mit einem neuen Marketingleiter: Matt Preschern…
RIP Grabstein

Best of Hacks: Highlights November 2018

Im November gerät Facebook erneut in die Schlagzeilen, weil es von unbekannten Hackern…
Smarte News aus der IT-Welt