VERANSTALTUNGEN

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

Transformation World 2018
07.11.18 - 08.11.18
In Print Media Academy, Heidelberg

DIGITAL FUTUREcongress
08.11.18 - 08.11.18
In Congress Center Essen

Die COMPAREX Gruppe hat im Rahmen ihrer geographischen Wachstumsstrategie die Mehrheit am koreanischen Softwarelizenzierungs- und IT-Consulting-Experten BUYSOFT Inc. erworben.

Die Vereinbarung ist nach Ablauf der Einspruchsfrist der lokalen Behörden seit heute wirksam. Damit vergrößert COMPAREX seine Reichweite in Asien, die neben Südkorea Tochtergesellschaften in China, Indien, Indonesien und Singapur umfasst. Der Leipziger IT-Dienstleister ist das erste multinationale Unternehmen, das am südkoreanischen Markt einen lokalen Anbieter der Softwarelizenzierungs- und IT-Consulting-Branche übernimmt.

BUYSOFT beschäftigt insgesamt 20 Mitarbeiter und ist mit 17 Jahren Erfahrung im Lizenzmanagement, Sourcing und technischer Produktberatung einer der führenden Microsoft LSP (Licensing Solution Partner) in Korea. Als einziges Unternehmen in der Branche steht bei BUYSOFT mit Tiffany Baek eine Frau an der Spitze.

Wilfried Pruschak, COMPAREX CEO: „Dies ist ein wichtiger Schritt, mit dem wir unsere Position im dynamischen Markt Ostasiens festigen. Wir freuen uns sehr, dass wir dies gemeinsam mit BUYSOFT tun werden. Dies eröffnet große Möglichkeiten für unsere Unternehmen und insbesondere für unsere bestehenden und neuen Kunden in aller Welt.”

Tiffany Baek, CEO und Gründerin von BUYSOFT: „Diese Partnerschaft ermöglicht besonders koreanischen Unternehmen, die eine anspruchsvolle IT-Lösung suchen, einen Wettbewerbsvorteil. Wir werden unser Portfolio um die Themen Software Asset Management und Cloud erweitern und uns damit als IT Solution-Experte klar von anderen Anbietern abheben können. Unsere Entscheidung und Bemühungen werden sich bezahlt machen, da wir nun die hohe Nachfrage nach Diensten im Software-Umfeld bedienen können.” BUYSOFT wird sein Angebot rund um die Themen Softwarelizenzierung und Cloud-basierte Services durch die internationale Zusammenarbeit mit der COMPAREX Gruppe stärken können.

Gemeinsam mit ihrem Team wird Tiffany Baek dem Unternehmen weiterhin vorstehen. Sie berichtet an COMPAREX Executive Vice President APAC Sebastien Sisombat. Es wurde zwischen den Parteien vereinbart, die Vertragsbedingungen vertraulich zu behandeln.

www.comparex.com
 

GRID LIST
HTTPS

HTTPS-Fokus auf Googles neuer Top Level Domain .app

Der Suchmaschinenriese Google hat bekannt gegeben, dass die Top-Level-Domain (TLD) .app…
Abmahnung

DSGVO - Rechtsunsicherheit: Abmahnung durch Mitbewerber?

Nach Ansicht des Landgerichts (LG) Bonn fallen Verstöße gegen die DSGVO nicht in den…
Tb W190 H80 Crop Int F116cadcb6bc638e3f27ae053f0a85f4

Virtual Solution schließt sich der AppConfig Community an

Virtual Solution hat sich der AppConfig Community angeschlossen; damit kann das…
Hacker Security Breach

Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen 2018 auf Rekordniveau

Die Zahl der Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen ist 2018 auf ein Rekordniveau gestiegen.…
Funny Selfie

Die Top 5 Smartphones in Deutschland

Das P20 Lite des chinesischen Herstellers Huawei war hierzulande im Juli mit einem…
Justitia

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung ist ein Fehler!

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Würzburg sind fehlende Datenschutzerklärungen…
Smarte News aus der IT-Welt