SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

Die COMPAREX Gruppe hat im Rahmen ihrer geographischen Wachstumsstrategie die Mehrheit am koreanischen Softwarelizenzierungs- und IT-Consulting-Experten BUYSOFT Inc. erworben.

Die Vereinbarung ist nach Ablauf der Einspruchsfrist der lokalen Behörden seit heute wirksam. Damit vergrößert COMPAREX seine Reichweite in Asien, die neben Südkorea Tochtergesellschaften in China, Indien, Indonesien und Singapur umfasst. Der Leipziger IT-Dienstleister ist das erste multinationale Unternehmen, das am südkoreanischen Markt einen lokalen Anbieter der Softwarelizenzierungs- und IT-Consulting-Branche übernimmt.

BUYSOFT beschäftigt insgesamt 20 Mitarbeiter und ist mit 17 Jahren Erfahrung im Lizenzmanagement, Sourcing und technischer Produktberatung einer der führenden Microsoft LSP (Licensing Solution Partner) in Korea. Als einziges Unternehmen in der Branche steht bei BUYSOFT mit Tiffany Baek eine Frau an der Spitze.

Wilfried Pruschak, COMPAREX CEO: „Dies ist ein wichtiger Schritt, mit dem wir unsere Position im dynamischen Markt Ostasiens festigen. Wir freuen uns sehr, dass wir dies gemeinsam mit BUYSOFT tun werden. Dies eröffnet große Möglichkeiten für unsere Unternehmen und insbesondere für unsere bestehenden und neuen Kunden in aller Welt.”

Tiffany Baek, CEO und Gründerin von BUYSOFT: „Diese Partnerschaft ermöglicht besonders koreanischen Unternehmen, die eine anspruchsvolle IT-Lösung suchen, einen Wettbewerbsvorteil. Wir werden unser Portfolio um die Themen Software Asset Management und Cloud erweitern und uns damit als IT Solution-Experte klar von anderen Anbietern abheben können. Unsere Entscheidung und Bemühungen werden sich bezahlt machen, da wir nun die hohe Nachfrage nach Diensten im Software-Umfeld bedienen können.” BUYSOFT wird sein Angebot rund um die Themen Softwarelizenzierung und Cloud-basierte Services durch die internationale Zusammenarbeit mit der COMPAREX Gruppe stärken können.

Gemeinsam mit ihrem Team wird Tiffany Baek dem Unternehmen weiterhin vorstehen. Sie berichtet an COMPAREX Executive Vice President APAC Sebastien Sisombat. Es wurde zwischen den Parteien vereinbart, die Vertragsbedingungen vertraulich zu behandeln.

www.comparex.com
 

GRID LIST
Datensicherheit

Kleine Firmen versagen beim Datenschutz

Die Firma Shred-it warnt, dass kleine und mittlere Unternehmen in Großbritannien für eine…
Mitarbeiter mit mobilen Geräten

Digitalisierung: Kaum Weiterbildung in Deutschland

Sieben von zehn Deutschen haben im Job keine Zeit für Weiterbildungen in Sachen…
Deutschland Flagge Security

BSI Lagebericht zur IT-Sicherheit in Deutschland 2017

Vor wenigen Tagen hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)…
Digital Banking

Banken der Zukunft sind digital

Schärfere Regulatorik, höhere Ansprüche der Kunden, digitale Tools: Die Banken-Branche…
Trojaner

Banking-Trojaner Terdot kehrt zurück

Der Banking-Trojaner Terdot, der ursprünglich auf Online-Banking und Zahlungsvorgänge…
HackZurich

Studenten der Hochschule Karlsruhe gewinnen „HackZurich“

Der internationale Programmierwettbewerb „HackZurich“ wird seit vier Jahren von…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet