Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Instagram IconIn den sozialen Netzwerken gibt es eine neue Bedrohung: Betrüger hacken sich in das Profil von Instagram-Usern und verändern es so, dass Betrachter auf angebliche Datingseiten für Erwachsene gelockt werden.

Experten von Norton by Symantec haben den neuen Hacker-Trend bei Instagram entdeckt. Bei der Untersuchung der aktuellen Fälle gehackter Instagram-Accounts haben sie u. a. folgende Merkmale identifiziert, die auf einen Hack hindeuten:

  • Geänderter Username
  • Veränderter oder neuer Profillink
  • Neue Profilfotos: Egal ob es sich beim Profilinhaber um eine Frau oder einen Mann handelt, werden Bilder von unbekleideten Frauen gezeigt

Im Grunde zielt die Masche der Betrüger darauf ab, Betrachter eines Profils über einen ergänzten Link auf die von ihnen kontrollierte Seite zu leiten. Mit jedem User, der diesem Link folgt und sich über eine Befragung auf der Datingplattform registriert, verdient der Betrüger als Affiliate Geld. Der Link funktioniert allerdings nur über mobile Endgeräte. Wird er auf dem Laptop oder Desktop-PC aufgerufen, so erfolgt eine automatische Weiterleitung auf ein willkürlich ausgewähltes Facebook-Profil.

Für Instagram-User gilt: Sie sollten ein sicheres, einmaliges Passwort verwenden. Falls ein User Opfer eines Hacks wird oder jemandem ein gehacktes Profil auffällt, sollte der Account zudem Instragram gemeldet werden.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie dem aktuellen Blogpost „Instagram accounts hacked, altered to promote adult dating spam“
 

GRID LIST
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Computer als Kopf

Software und IT werden immer komplexer und jeder Einzelne ist immer stärker davon betroffen

Unabhängig davon, ob ein Individuum "Cloud-Computing" oder "Internet-of-Things", zu…
Datenschutz

Fehlendes Vertrauen in Einhaltung des Datenschutzes

80 Prozent der IT-Experten sagen, dass strengere Datenschutzbestimmungen ihren…
Oliver Ratzesberger

Teradata ernennt neuen Präsidenten und CEO

Führungswechsel bei Teradata: Das Board of Directors hat Oliver Ratzesberger mit…
quantum processor

Quantenphotonik auf einem einzelnen Chip

Forschern der Universität Paderborn ist die Bündelung zweier einzelner Photonen - auch…
Brexit

Brexit: Bitkom warnt vor hohem Aufwand beim Datenschutz

Der geplante EU-Austritt der britischen Regierung wird erhebliche Auswirkungen auf den…
Smarte News aus der IT-Welt