Anzeige

Die deutschen IT-Sicherheitsspezialisten G DATA Software AG und TeamDrive GmbH beschließen eine umfangreiche Partnerschaft im Bereich Datensicherheit und Virenschutz.

Beide Unternehmen werden ihre Lösungen zukünftig auch über die Microsoft Cloud Deutschland anbieten. Die Partnerschaft hat das Ziel, gemeinsam neue Geschäftskunden, Partner und Konsumenten für die Microsoft Cloud Deutschland zu gewinnen. Neben der Markterschließung, streben beide Unternehmen eine Technologie-Kooperation an. Auf der Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC), die vom 10. bis 14. Juli 2016 in Toronto stattfand, haben G DATA und TeamDrive bereits erste Einblicke ihrer Zusammenarbeit vorgestellt.

Datenschutz, Datensicherheit und Compliance sind im Zeitalter der Digitalisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche für Privatanwender und Unternehmen von essentieller Bedeutung. „Die Sicherung von Daten ist neben dem Schutz vor Malware-Angriffen immens wichtig“, so Andreas Lüning, Technologievorstand der G DATA Software AG. „Mit der Microsoft Cloud Deutschland können wir unseren Kunden eine Cloud-Lösung anbieten, die selbst besonders strikten Compliance-Richtlinien gerecht wird und zugleich eine hohe Sicherheit bei der Datensicherung gewährleistet.“ Im ersten Schritt der Partnerschaft ist eine Einbindung der TeamDrive Sync- und Share-Software auf Basis von Microsoft Azure in G DATA Lösungen für Privatanwender geplant. Weitere Kooperationen im B2B-Bereich sind vorgesehen.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Virenschutz sind unumgänglich

Den Kern der hohen Sicherheit von TeamDrive stellt eine konsequente Ende-zu-Ende-Verschlüsselung dar. Die von TeamDrive verwendeten Verschlüsselungsverfahren und -technologien schützen sicher vor einem unbefugten Zugriff durch Dritte. „Damit lässt sich TeamDrive auch in sehr datensensiblen Bereichen wie etwa dem Gesundheitswesen in Verbindung mit Patientendaten oder bei Rechtsanwälten einsetzen“, erklärt Volker Oboda, Geschäftsführer der TeamDrive Systems GmbH. „Gemeinsam mit den Lösungen von G DATA wird die Sicherheit auf den Endgeräten und bei der Übertragung von Daten deutlich erhöht.“

Microsoft Cloud Deutschland: Datenspeicherung in deutschen Rechenzentren mit deutscher Datentreuhand

Microsoft wird die Public-Cloud-Dienste Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online zukünftig auch aus deutschen Rechenzentren bereitstellen: Die Microsoft Cloud Deutschland richtet sich vor allem an Organisationen in datensensiblen Branchen, wie dem öffentlichen oder Finanzsektor, die besonders strikten Compliance-Richtlinien unterliegen: Der Datenaustausch zwischen den beiden Rechenzentren in Magdeburg und Frankfurt/Main findet über ein privates, vom Internet getrenntes Netzwerk statt, womit der Verbleib der Daten in Deutschland gesichert ist. T-Systems, einer Tochter der Deutschen Telekom, kontrolliert als Datentreuhänder den Zugang zu den Kundendaten. Der Roll-out der Services startet in der zweiten Kalenderjahreshälfte 2016 mit Microsoft Azure.

www.gdata.de
 


Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!

 

Weitere Artikel

Puzzle

BeyondTrust kündigt Integration mit SailPoint Predictive Identity Plattform an

BeyondTrust vertieft die Zusammenarbeit mit SailPoint. Durch die Integration der SaaS-Identitätsplattform von SailPoint in BeyondTrust Password Safe können Kunden die Verwaltung von Benutzerkonten sowohl über ein On-Premise- als auch ein…
Rote Karte

Rote Karte für Skype, Teams und Zoom

Videokonferenzsysteme haben vielen Unternehmen und Organisationen durch die aktuelle Krise geholfen. Ihr Einsatz war meist spontan und ungeplant, eine echte Evaluation aus Zeitgründen oft nicht möglich. Ein Statement von Andrea Wörrlein, VNC-Geschäftsführerin…
Messe Besucher

DIGITAL FUTUREcongress wird hybrid

Der DIGITAL FUTUREcongress nutzt am 17. September erstmalig für die Region Süddeutschland in der Messe München, neue Technologien und Möglichkeiten, damit unter der Corona-Krise Business Events unter realen Bedingungen wieder bestmöglich laufen können.
VPN-Netzwerk

Worauf Nutzer bei VPNs achten sollten

Virtual Private Networks (VPN) sind beliebt – das gilt insbesondere für jüngere User. Insgesamt greift jeder dritte Internetnutzer bereits auf ein VPN zurück. Dabei verwenden 37 Prozent der Generation Y und Z VPNs und 21 Prozent der Generation X und…
Handschlag

SUSE übernimmt Rancher Labs

SUSE ist eine Vereinbarung zur Übernahme von Rancher Labs eingegangen. Rancher mit Sitz in Cupertino, Kalifornien, ist ein Open-Source-Unternehmen in Privatbesitz, das eine Kubernetes-Management-Plattform bereitstellt.
Geld Dollar

80 Mio.-US-Dollar-Finanzierungsrunde für LeanIX

Das IT-Unternehmen LeanIX gibt den erfolgreichen Abschluss seiner Series D-Finanzierungsrunde über 80 Mio. US-Dollar bekannt, die vom neuen Investor Goldman Sachs Growth angeführt wird.

Anzeige

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!