IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

Der Germeringer CRM- & ERP-Spezialist Step Ahead AG hat zum 22. Juni die SOMMER Informationstechnik & Dienstleistungs GmbH mehrheitlich übernommen.

Ab sofort firmiert das in Schwarzheide/Lausitz ansässige Unternehmen, das auf IT-Lösungen für die kommunale Abfallwirtschaft und für Dienstleister der Wohnungswirtschaft sowie auf die intelligente Integration von Ablesegeräten und Zählern spezialisiert ist, als Step Ahead Lausitz GmbH. Step Ahead setzt damit den Wachstumskurs der Unternehmensgruppe fort und erweitert sein Angebot auf dem ostdeutschen Markt. „Gemeinsam haben wir festgestellt, dass es für uns noch viel Potential in Ostdeutschland gibt und deswegen beschlossen, miteinander weiter zu wachsen“, so Michael Sommer, Geschäftsführer Step Ahead Lausitz GmbH.

Die SOMMER Informationstechnik & Dienstleistungs GmbH war über zehn Jahre Premiumpartner der Step Ahead AG, die mit der CRM- & ERP-Komplettlösung Steps Business Solution mittelständischen Unternehmen eine umfassende Unternehmenslösung bietet.

Spezialist für kommunale Anwendungen und Abfallwirtschaft

Step Ahead Lausitz unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen aus den verschiedensten Branchen dabei, aktuelle und zukünftige Geschäftsprozesse nachhaltig zu optimieren und langfristig effektiver zu gestalten. Zudem integriert das Unternehmen – dank seines Industrie 4.0-Know-hows – intelligente Ablesegeräte und Zähler. Michael Sommer, bisheriger Geschäftsführer, wird neuer Geschäftsführer der Step Ahead Lausitz GmbH. Die derzeit vier Mitarbeiter wurden übernommen. „Die Lausitz ist für die Step Ahead AG ein idealer Standort, um auch mittelständische Unternehmen in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit unseren umfassenden Unternehmenslösungen zu versorgen. Wir spüren dort viel Nachfrage und wollen vor Ort sein“, so Wolfgang Reichenbach, Vorstand der Step Ahead Gruppe.

Wachstum am Markt

In der DACH-Region zeigt die Step Ahead AG mit den sechs Töchtern Step Ahead Schweiz AG (Ehrendingen), abaNET GmbH (Waldshut-Tiengen), Step Ahead eBusiness GmbH (Münsingen), Leitsch Software GmbH (Petersberg-Steinau), Step Ahead Austria GmbH (Wien) sowie der neuen Step Ahead Lausitz GmbH (Schwarzheide) eine deutlichere Präsenz.

„Unternehmen suchen heute einen Dienstleister, der nicht nur ERP kann, sondern vollumfänglich betreut und den Betrieb im eigenen Rechenzentrum sicherstellt“, sagt Step Ahead Vorstand Wolfgang Reichenbach. „Sie wollen ein Rundum-Sorglos-Paket für die Optimierung ihrer Unternehmensprozesse und am besten auch nur einen Ansprechpartner. Dank unserer nun flächendeckenden Präsenz in Deutschland und der DACH-Region können wir genau das leisten.“

www.stepahead.de

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet