VERANSTALTUNGEN

Digital Workspace World
22.10.18 - 22.10.18
In Wiesbaden, RheinMain CongressCenter

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

CANCOM und IBM vereinbaren Cloud-Partnerschaft: Der Münchner Cloud-Experte CANCOM baut mit IBM Cloud seine Lösung AHP Enterprise Cloud weiter aus.

Zukünftig bietet der Münchner Cloud-Experte CANCOM seine Lösung AHP Enterprise Cloud über die SoftLayer Cloud von IBM an. CANCOM profitiert von der globalen Präsenz von IBM mit knapp 50 Rechenzentren – in Deutschland befindet sich der SoftLayer Standort in Frankfurt am Main. In der IBM Cloud können Kunden auch dedizierte Bare-Metal-Server mit grafischen Prozessoreinheiten nutzen, um insbesondere rechenintensive Anwendungen zu betreiben.

„Von unserer Partnerschaft mit IBM profitieren alle unsere Kunden, die über die SoftLayer Cloud rechenintensive Anwendungen ohne große Latenzzeiten sicher managen wollen“, sagt Vorstand Rudolf Hotter von CANCOM. „Darüber hinaus erhöhen wir mit IBM die globale Verfügbarkeit unserer Cloud-Services, was gerade für jene Unternehmen interessant ist, die von Deutschland aus auch internationale Märkte bedienen.“

CANCOM gehört zu den führenden Cloud-Anbietern in Deutschland und baut über den mehrjährigen Partnervertrag mit IBM seine Marktposition weiter aus. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 2.800 Mitarbeiter und hat im vergangenen Jahr mehr als 900 Millionen Euro erwirtschaftet. Dank der Kooperation mit IBM können CANCOM Kunden weltweit auf IaaS-Leistungen (Infrastructure as a Service) aus knapp 50 Rechenzentren zugreifen. In Deutschland betreibt IBM eine SoftLayer Cloud in Frankfurt am Main.

Mit der Lösung AHP Enterprise Cloud ermöglicht CANCOM seinen Kunden den orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf eigene Anwendungen und Daten, egal ob im Büro oder mobil über Tablet oder Smartphone. Gemeinsam mit IBM verwirklicht CANCOM den vernetzten und mobilen Arbeitsplatz, der weltweit zur Verfügung steht. Vor allem der Zugriff auf dedizierte Bare-Metal-Server in der SoftLayer Cloud ermöglicht es, auch rechenintensive Anwendungen zu betreiben. Ausgestattet mit grafischen Prozessoreinheiten können Kunden nun auch 3D-Arbeitsplätze in der Cloud einrichten. Der kostenlose Datentransfer über ein privates Hochleistungsnetzwerk von IBM garantiert den CANCOM Kunden den sicheren Betrieb in der AHP Enterprise Cloud. Dank der geringen Latenzzeiten können beispielsweise Architekten und Ingenieure ihre Baupläne oder Konstruktionszeichnungen in Echtzeit cloudbasiert entwerfen.

„CANCOM ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir mit unseren Partnern im Cloud-Markt Synergien schaffen, von denen unsere gemeinsamen Kunden weltweit profitieren können“, sagt Yasser Eissa, Vice President Cloud bei IBM Deutschland, Österreich und der Schweiz. „In Zukunft wollen wir solche Partnerschaften noch intensiver nutzen, um die Cloud als zentrale und sichere IT-Ressource individuell auf Kundenanforderungen anzupassen.“

www.cancom.de

GRID LIST
Hacker Security Breach

Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen 2018 auf Rekordniveau

Die Zahl der Sicherheitsvorfälle im Finanzwesen ist 2018 auf ein Rekordniveau gestiegen.…
Funny Selfie

Die Top 5 Smartphones in Deutschland

Das P20 Lite des chinesischen Herstellers Huawei war hierzulande im Juli mit einem…
Justitia

Urteil: eine fehlende Datenschutzerklärung ist ein Fehler!

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Würzburg sind fehlende Datenschutzerklärungen…
Google Chrome

Automatischer Login bei Google Chrome V69 - Einfachheit steht vor Privatsphäre

Erneut sieht sich Suchmaschinenriese Google heftiger Kritik ausgesetzt: Der Login auf…
Tb W190 H80 Crop Int 840e629d6e54e687b501af2d697f26f7

DSAG-Kongress: Zusammenspiel von Blockchain, AI und Co.

Camelot Innovative Technologies Lab (Camelot ITLab) wird auf dem diesjährigen…
Social Media

Personaler schnüffeln gezielt in Sozialen Netzwerken

Viele Personaler in Unternehmen überprüfen nicht nur die eingereichten Unterlagen,…
Smarte News aus der IT-Welt