Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Die apologistics GmbH, Logistik- und IT-Dienstleister für Versandapotheken wie apo-discounter.de, apotheke.de, apolux.de, apotheke-online.de sowie apotheke.at, hat ihre neue hochverfügbare IT-Infrastruktur im Rechenzentrum NBG6 der noris network AG in Betrieb genommen.

In dem besonders energieeffizienten und dank modularer Energie- und Klimazellen hochskalierbaren Rechenzentrum betreibt die apologistics in zwei Brandabschnitten ein Aktiv/Aktiv-Load-Balancing-Cluster. In diesem werden sämtliche Shopsysteme inklusive der Backendsysteme wie ERP und Data-Warehousing betrieben.

Die apologistics GmbH ist in Markkleeberg bei Leipzig ansässig und war durch Erfolg und Wachstum der Onlineapotheken gezwungen, eine Alternative zum bisherigen Rechenzentrum in Leuna zu suchen. Dieses konnte keine Kapazitäten mehr für den weiteren Ausbau der IT bieten. Das Konzept einer hochverfügbaren Cluster-Architektur wurde erarbeitet und unter fünf evaluierten Rechenzentren schließlich das NBG6 der noris network AG als neuer Standort gewählt. Nach gründlichen Tests ist die Migration nun abgeschlossen und die IT für ein Geschäftsvolumen von jährlich über eine Million Arznei- und Kosmetikbestellungen hat in Nürnberg eine neue Heimat gefunden.

„Uns hat neben der Kompetenz von Mitarbeitern und Management der noris network AG auch der innovative Ansatz des KyotoCoolings am Standort Nürnberg überzeugt“, sagt Lars Daedelow, IT-Systemadministrator und Projektleiter bei der apologistics GmbH. „Die apologistics ist stolz, durch die Entscheidung für den Rechenzentrumsstandort an den Zielen der Nachhaltigkeit und der umweltfreundlichen IT mitwirken zu können.“

www.noris.de

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt