Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

Der Lichthersteller OSRAM hat sich beim Relaunch der vorhandenen Websites und bei der Modernisierung seiner CMS-Landschaft für ARITHNEA als Partner entschieden. Das Unternehmen beauftragte den Digital-Business-Spezialisten mit der Einführung des Content-Management-Systems FirstSpirit sowie der Search Engine haupia.

ARITHNEA implementiert bei OSRAM das Content Management System (CMS) FirstSpirit, unterstützt bei der Migration des bestehenden Contents auf das neue System und bindet es an diverse Drittlösungen an. Durch dieses Modernisierungsprojekt erhält der Lichthersteller eine zukunftsfähige Plattform für seine Websites.

Um Besuchern der Webseiten optimale Suchergebnisse zu bieten, führt OSRAM außerdem die haupia-Suche von ARITHNEA ein. Bei Bedarf kann das Unternehmen die Search Engine künftig auch zum automatischen Ausspielen von individualisiertem Content verwenden.

Die ersten Erfolge zeigen sich nun mit dem Livegang von acht Microsites wie zum Beispiel zur Messe Light & Building 2016 sowie für den Geschäftsbereich LEDVANCE.

"ARITHNEA hat uns mit seiner nachweislichen FirstSpirit-Expertise überzeugt", sagt Lukas Pischala, Global Solution Manager Lamps IT Processes & Applications - Communication & Collaboration Management bei OSRAM. "Wir sind uns sicher, mit FirstSpirit als Plattform und ARITHNEA als Partner bestens für die Zukunft gerüstet zu sein."

www.arithnea.de

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet