Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Ein Sechs-Jahres-Vertrag treibt die digitale Transformation voran und umfasst Lösungen für E-Commerce, Data Analytics und Supply Chain Management.

Atos, ein internationaler Anbieter digitaler Services, hat einen Vertrag über sechs Jahre Laufzeit mit RS Components (RS) geschlossen. RS ist die Handelsmarke von Electrocomponents plc, des globalen Distributors für Ingenieure und Techniker. Der Vertrag enthält die Option, die Zusammenarbeit bis 2026 zu verlängern.

RS wächst und erweitert seine Online-Verkaufsplattformen. Atos unterstützt dabei, dieses Geschäft noch kundenorientierter und agiler zu gestalten. Das geschieht durch Anwendungsentwicklung und Wartungsdienstleistungen für die Supply-Chain-, Data-Analytics-, Customer-Relationship-Management (CRM)- und Finanzsysteme sowie der Migration der IT-Infrastruktur in die Cloud. Dadurch kann RS trotz ständig wechselnden Rahmenbedingungen die Zielgruppe, die zunehmend über digitale Plattformen interagiert, besser adressieren.

Atos wird mit Lösungen von Canopy, der Atos Cloud, die bestehende Technologie-Lösung von RS auf eine sichere Managed-Private-Cloud-Plattform migrieren. Zudem wird die Private Cloud um mehrere Public-Cloud-Angebote erweitert, die die Balance zwischen Verfügbarkeit und Support sowie einer dynamischen, effizienten und skalierbaren Bereitstellung von Dienstleistungen halten.

Atos liefert eine dedizierte Private Cloud sowie führende Robotik- und Automationslösungen für Backend-IT-Systeme, die die Effizienz des Unternehmens steigern und die Time-to-Market verkürzen. Daneben erhält RS eine Full-Service-Transparenz mit Echtzeiteinblicken in den Betriebsstatus der End-to-End-Technologieplattform.

Phil Cook, Global CIO RS, sagt: "Wir brauchen einen agilen und flexiblen Technologiepartner, mit dem sich unser Unternehmen digital transformieren und wachsen kann. Unsere Kunden genießen bei uns oberste Priorität. Daher benötigen wir benutzerfreundliche Websites und Prozesse, die uns zudem weitere Einblicke in ihre Anforderungen geben. Atos bietet erstklassige Services und unterstützt uns, in allen Geschäftsbereichen effizienter zu werden."

Eric Grall, Executive Vice President Atos Global Managed Services, kommentiert: "Wir freuen uns, RS bei der digitalen Transformation unterstützen zu können. Wir werden unsere Branchen-Expertise und technisches Know-how nutzen, um den RS-Kunden ein erstklassiges Einkaufserlebnis zu bieten. Darüber hinaus verwalten wir alle technologischen Anforderungen von RS von zentralen Anwendungen über Rechenzentren und End User Compute bis hin zum Service Desk and Application Management."

Atos und RS verpflichten sich, in Innovationen bei Kundeninteraktionen zu investieren. Dazu zählt beispielsweise ein Einsatz der SAP-HANA-Plattform, mit der Daten aus allen Teilen eines Unternehmens in Echtzeit bereitgestellt und analysiert werden können.

www.atos.net

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Cf2a2bcfb8aa1bc862a3b6602b5f321c

Bitkom warnt vor Änderungen am DigiNetz-Gesetz

Am heutigen Donnerstag behandelt der Bundestag in erster Lesung eine Änderung am…
Passwort

33 % der Unternehmen mit Passwort-Manager

Die Aconitas GmbH, exklusiver Distributor des Pleasant Password Servers in der…
Mobile Payment

Bezahlen mit dem Smartphone in Deutschland

Die Mehrheit der Bundesbürger erwartet einen Durchbruch für das elektronische Bezahlen in…
KI

Künstliche Intelligenz, Chance oder Riskio?

62 Prozent der TeilnehmerInnen einer aktuellem Bitkom Research-Umfrage sehen Künstliche…
Kooperation

Symantec und Fortinet kooperieren

Symantec und Fortinet kooperieren, um Unternehmen umfassende und robuste…
PayPal

Bankraub 3.0: Android-Trojaner räumt PayPal-Konten leer

Experten des IT-Security Herstellers ESET haben einen neuen Android-Trojaner enttarnt,…
Smarte News aus der IT-Welt