Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

PwC baut die Technologieberatung in Europa weiter aus. Mit der Outbox Group, einem europäischen IT-Beratungsunternehmen für innovative IT-Lösungen, ergänzt PwC sein digitales Leistungsspektrum. 

  • Steigender Beratungsbedarf durch Digitalisierung
  • Beratungsschwerpunkte in den Bereichen Customer Experience, Customer Relationship Management und Marketing Automation

Die Outbox Group ist spezialisiert auf die Bereiche Customer Experience, Customer Relationship Management (CRM), Marketing Automation und Application Maintenance. Das Unternehmen hat europaweit über 250 Mitarbeiter und ist in Deutschland als Outbox Deutschland GmbH am Standort Düsseldorf vertreten. Die Transaktion wurde am 31. Dezember 2015 durch PwC UK unterzeichnet und soll im Laufe des nächsten Monats vollendet werden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Outbox Group einen führenden Spezialisten für Cloud-basierte Transformationsprojekte für uns gewinnen konnten. Unser umfassendes Dienstleistungsportfolio rund um die digitale Transformation wird durch das Leistungsspektrum der Outbox Group hervorragend ergänzt“, sagt Olaf Acker, Leiter Digital Services bei PwC, Partner bei PwC Deutschland und Geschäftsführer bei Strategy&.

Die Transaktion folgt auf eine Reihe an strategischen Akquisitionen durch PwC, zuletzt der Zusammenschluss mit Strategy&, ehemals Booz & Company, und mit dem auf Business Intelligence und Data Analytics spezialisierten Beratungshaus cundus im Jahr 2014. Durch den Zukauf steigt die Anzahl der Technologiemitarbeiter von PwC in der Region Europe, Middle East, Asia (EMEA) auf fast 3.000.

Das in Polen ansässige Unternehmen arbeitet mit Partnern wie Salesforce, Microsoft Dynamics, Oracle und SAP zusammen. „Mit dem Zusammenschluss bauen wir unsere Kompetenz auf dem Wachstumsmarkt für Customer Experience, CRM und Digitalisierung weiter aus und beraten unsere Klienten umfassend von der digitalen Strategie bis zur Umsetzung“, so Olaf Acker.

Der Geschäftsführer der Outbox Group, Nicholas Mobbs, der als Partner zu PwC kommen wird, sagt: „Wir haben Outbox vor zehn Jahren in Polen aufgebaut. Dank unseres Engagements und unserer harten Arbeit ist es uns gelungen, zum Teil der Welle der disruptiven technologischen Veränderung zu werden. Dank unserer einzigartigen Positionierung, in deren Mittelpunkt eine kundenorientierte Multi-Technologie-Strategie steht, sind wir europaweit sehr erfolgreich geworden.“

www.pwc.de

GRID LIST
5G

5G-Abdeckung in Deutschland 2022

1.000 5G-Basisstationen sollen die Provider bis 2022 installieren. Gleichzeitig…
Firmenübernahme

Akamai Technologies übernimmt Janrain

Akamai Technologies gab die Übernahme von Janrain bekannt, einem Vorreiter auf dem Gebiet…
Ethereum

Sicherheitslücke bei Upgrade von Ethereum

Experten von ChainSecurity, dem Spin-off der ETH Zürich, haben eigenen Angaben nach "in…
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
Smarte News aus der IT-Welt