Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Concur, ein Cloud-Anbieter von integrierten Lösungen für das Geschäftsreisemanagement, und T-Systems, Vorreiter für Informations- und Kommunikationstechnik, vermarkten die Concur-Lösungen Hand in Hand.

Gemeinsam zum Erfolg: Concur, eine Tochterfirma von SAP, und T-Systems geben ihre strategische Partnerschaft für Deutschland, Österreich und die Schweiz bekannt. Die Kooperation ermöglicht der T-Systems, ihren Kunden die Concur-Lösungen bedarfsgerecht anbieten zu können.

Concur Travel & Expense wird derzeit bereits von über 30 Tausend Unternehmen weltweit genutzt. Als zentrales, weltweit – und sogar mobil auf dem Handy und Tablet – nutzbares System spart Concur Travel & Expense nicht nur wertvolle Zeit, sondern sorgt durch Prozessoptimierung auch für deutliche Kostensenkungen und maximale Kostentransparenz. Die Concur-Lösungen sind ausschließlich in der Cloud verfügbar, was den Vorteil hat, dass Endkunden nicht auf lokale Installationen angewiesen sind.

Die Kunden von T-Systems haben also ab sofort die Möglichkeit, die global erfolgreichen Cloud-Lösungen für Reise- und Reisekostenmanagement von Concur in ihr bestehendes SAP-System zu integrieren, um so ihr Travel Management zu optimieren. Während Concur die Software zur Verfügung stellt und die Basis-Installation übernimmt, können Kunden im Hinblick auf alle weiteren Serviceleistungen auf die Beratung und Unterstützung von T-Systems vertrauen – insbesondere bei Themen wie Prozessanalyse und -design, Projektmanagement sowie auch bei der Integration in bestehende Systeme des Kunden. „Zusammen mit Concur bieten wir unseren Kunden somit ein End-to-End-Angebot für ihr Reise- und Reisekostenmanagement an, decken Potenziale zur Prozessoptimierung auf und tragen zu wesentlichen Kosteneinsparungen bei“, so Elena Ordóñez del Campo, Senior Vice President Global Delivery Unit SAP Solutions bei T-Systems.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit T-Systems, einem der Vorreiter für Informations- und Kommunikationstechnik“, sagt Jörg Gerhardt, Business Development Director bei Concur. „Mit der Kooperation ebnen wir den Weg für ein optimiertes und effizientes Geschäftsreisemanagement für die Kunden von T-Systems und Concur.“

www.concur.de

GRID LIST
Uwe Scharf

Neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal

Veränderung in der Geschäftsführung bei Rittal: Uwe Scharf (55) wurde zum 1. Januar 2019…
Wilder Westen

Gegen das "Wild Wild Web", für eine Zivilisierung des Internets

Was haben der Wilde Westen von damals und das Internet von heute gemeinsam? In seinem…
Brexit

BITMi bedauert Ablehnung des Brexit Deals

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) bedauert die Ablehnung des Brexit-Deals…
WhatsApp

Diese WhatsApp-Funktionen sollten Sie kennen

WhatsApp ist entgegen wiederkehrender Fragen nach der Datensicherheit nach wie vor die…
offenes Schloss

Eine Mrd. Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist eine der größten Sammlungen gestohlener Passwörter und E-Mail-Adressen…
Hacker wird verhaftet

Deutsche bezüglich Cyberverteidigung skeptisch

Kein Profi, sondern, wie es Markus Beckedahl von netzpolitik.org ausdrückt, "ein junger,…
Smarte News aus der IT-Welt