Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

SAP und Accenture haben die erweiterte Zusammenarbeit für die SAP Business Suite SAP S/4HANA (SAP S/4HANA) bekanntgegeben. Künftig sollen bei der Entwicklung von Kern- und branchenspezifischen Anwendungen sowie dem Go-to-Market von SAP S/4HANA die Kräfte gebündelt werden.

Beide Unternehmen werden hierfür Ressourcen bereitstellen und Führungskräfte benennen, um gemeinsame Kunden bei der digitalen Transformation zu unterstützen. Ziel der erweiterten Zusammenarbeit ist es, die Entwicklung von SAP S/4HANA sowie Lösungen für unterschiedliche Branchen und Geschäftsbereiche zu beschleunigen.

Kunden profitieren künftig von:

  • Verbindung der Branchen- und Produkt-Kompetenz beider Unternehmen sowie einer verkürzten Markteinführungszeit durch die Expertise von Accenture
  • Neuen Apps für SAP S/4HANA Finance mit SAP Fiori für eine einfache Benutzerführung sowie eine gesteigerte Produktivität über verschiedene Finanzfunktionen hinweg
  • Skalierung und Anpassung des gemeinsamen Go-to-Market-Ansatzes für eine beschleunigte Einführung von SAP S/4HANA und eine schnellere digitale Wertschöpfung auf Kundenseite

Paul Daugherty, Chief Technology Officer bei Accenture: „Diese strategische Vereinbarung baut auf dem Erfolg der Accenture and SAP Business Solutions Group auf. Entwickler und Branchenexperten von Accenture arbeiten nun Seite an Seite mit SAP. So unterstützen beispielsweise unsere Teams in Deutschland und Shanghai die SAP bei Design und Entwicklung der Lösung SAP S/4HANA Finance. Wir planen außerdem, gemeinsam mit Kunden deren Bedürfnisse in Bezug auf SAP S/4HANA bestmöglich zu erfüllen und so ihre Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen.“

Bernd Leukert, Vorstandsmitglied der SAP SE, Produkte & Innovation: „Die erweiterte Vereinbarung mit Accenture unterstreicht einmal mehr unser klares Bekenntnis zu SAP S/4HANA. Wir freuen uns, gemeinsam mit Accenture die digitale Transformation in Unternehmen mit einfacheren Lösungen voranzutreiben. Mit unserem umfassenden Portfolio können Unternehmen die Herausforderungen der ’digitalen Wirtschaft‘ über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg meistern und sich für die Zukunft rüsten.“

http://go.sap.com/germany/index.html

GRID LIST
Mobile-Banking

Vorsicht vor gefälschten Banking-Apps

In der aktuellen Studie "Android Banking Malware: Sophisticated trojans vs. fake banking…
Handschlag

Akamai und MUFG kündigen Joint Venture an

Akamai Technologies und die Mitsubishi UFJ Financial Group gaben heute eine Ausweitung…
Tb W190 H80 Crop Int Fb1d1e93d44faa704f50e39d35400653

Virtual Solution und Komsa schließen Partnerschaft

Virtual Solution und Komsa schließen Vertriebspartnerschaft. Die Lösung SecurePIM von…
Connected Car

NTT Security fordert V-SOCs für digitale Fahrzeuge

Mit der zunehmenden Digitalisierung von Fahrzeugen, unter anderem für Connected Cars und…
Drawing unlock pattern on Android phone

Handy-Entsperrmuster bieten kaum Schutz

Beliebte Streichmuster bei Android-Displaysperren sind auch die unsichersten. Das besagt…
KI

Bitkom zur heutigen Bundestagsdebatte über die KI-Strategie

Heute diskutiert der Bundestag über die „Strategie Künstliche Intelligenz der…
Smarte News aus der IT-Welt