Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

75.000 Fans besuchen jedes Heimspiel des FC Bayern München. Was sportlich auf dem Platz zu sehen ist, ist derzeit außerordentlich. Doch das Erlebnis eines Spieltages erstreckt sich in der Allianz-Arena über weitaus mehr als nur 90 Minuten des Spielbetriebes.

Wenn Besucher schneller ins Stadion und an ihren Sitzplatz gelangen oder auch das Verkehrsaufkommen so weit wie möglich gesteuert wird – dann liegt das an perfekter Vernetzung von IT und Prozessen, verwirklicht mit der objective partner AG.

Der FC Bayern München ist der größte Sportverein weltweit. Er begeistert Fans auf der ganzen Welt und folgerichtig ist die Internationalisierung und die digitale Transformation ein zwingendes Thema. Diese werden unter dem Projekttitel „Digital 4.0“ zusammengefasst und betreffen alle Bereiche des Unternehmens.

Die Zielsetzungen bei diesem Projekt der „Allianz Arena APP“ waren: Automatisierter Informationsfluss, Reduktion von hohem Verkehrsaufkommen rund um die Allianz Arena und die Optimierung von Besucherströme vor und innerhalb der Arena. Club, Arena-Manager und Mitarbeiter sind über alle laufenden Vorgänge informiert. In Echtzeit. Und so kann schnell reagiert werden. Ein Beispiel: Staut es sich an einem bestimmten Einlasspunkt, erfolgt automatisch eine Meldung, sodass reagiert werden kann.

Die Basis dafür bietet die Integrationstechnologie SAP Process Orchestration. Die Lösung integriert Systeme in und ums Stadium wie z.B Parkhaus-, Eintrittskarten- und Kassensysteme. Dabei fallen riesige Datenmengen an, die in der SAP HANA konsolidiert und verarbeitet werden. Die Bereitstellung der Daten erfolgt anschließend über eine mobile APP, so dass Entscheider zu jedem Zeitpunkt die wichtigsten Daten auf einen Blick und (selbstverständlich RealTime) „Live“ sehen können.

Michael Fichter, der IT Leiter des FC Bayern München äußert sich dazu wie folgt:

„Die digitale Transformation beim FC Bayern München wird unter dem Projekttitel “Digital 4.0“ zusammengefasst und betrifft alle Bereiche des Unternehmens bis in den sportlichen Bereich hinein. Zielsetzung ist es hierbei, den FC Bayern München für die zukünftigen digitalen Anforderungen international aufzustellen. Mit der Firma objective partner AG haben wir einen Partner gefunden, der uns bei der Umsetzung unserer Strategie unterstützt, von der Konzeption über die Umsetzung bis zur Betreuung. “

www.objective-partner.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 8fee56b99e3b7f7808504b6318099b1b

KI macht "Pulp Fiction"-Tanz zur 3D-Szene

Mit "Volume" arbeiten Künstler an einem neuen KI-System, das Szenen aus normalen Videos…
Akquisition

Pentasys erwirbt IT-Dienstleister eSolve

Der IT-Projektdienstleister Pentasys AG hat 100 Prozent der Anteile der eSolve AG…
Tb W190 H80 Crop Int D81c5dfea0aa969e7a2955a328ccb0c7

Victoria Barber wird Director Product Strategy bei Snow Software

Snow Software, Anbieter von Software-Asset-Management (SAM) und…
Tb W190 H80 Crop Int 5453f805ee1dd144bbabd23559d68867

Telekom weitet ihr IoT-Service-Portal auf Brasilien aus

Nach Europa, den USA und China macht die Telekom nun auch das Managen vom Internet der…
Tb W190 H80 Crop Int 8819e621c09c647c68a8b053b3f5db90

Bitkom warnt Obersten Gerichtshof der USA vor Zugriff auf Daten in Europa

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten steht vor einem wegweisenden Urteil, mit…
Tb W190 H80 Crop Int 43a145c64e12f8f10d9638cec0b8af19

Scopevisio und eurodata bündeln ihre Kräfte

Auf dem Cloud Unternehmertag in Bonn haben die Scopevisio AG, Bonn, und die eurodata AG,…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security