VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Werner SülzerDer Bundespräsident würdigt das Engagement des ehemaligen Europachefs von NCR um den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Werner Sülzer, langjähriger Deutschland- und Europachef von NCR erhält das Bundesverdienstkreuz. Damit werden seine Verdienste um den Wirtschaftsstandort Deutschland sowie insbesondere sein Beitrag zum Auf- und Ausbau der IT- und Telekommunikationsbranche gewürdigt. Der von Bundespräsident Joachim Gauck verliehene Orden wurde am 12. November in Düsseldorf im Rahmen einer feierlichen Ehrung in der Staatskanzlei überreicht.

Werner Sülzer ist einer der Gründerväter des Bitkom, des Branchenverbands der deutschen IT- und Telekommunikationsbranche, wo er bis heute als Hauptvorstand ehrenamtlich tätig ist. In der dynamischen, digitalen Industrie hat der Rheinländer den Wandel engagiert mitgestaltet und hohes Ansehen in der Branche erworben. Dabei hat er sich besonders für die Förderung junger Talente engagiert und beispielsweise ein Mentoring-Programm für Nachwuchsmanager konzipiert und umgesetzt, das innerhalb des Bitkom bis heute höchste Anerkennung findet.

„Werner Sülzer hat wie kaum ein Zweiter die IT-Branche in Deutschland geprägt“, erklärt Torsten Dirks, Präsident des Bitkom sowie CEO und Vorstandsvorsitzender der Telefonica Deutschland Holding AG. “Drei Jahrzehnte lang stand er an der Spitze führender Technologieanbieter wie Bull, AT&T und NCR und hat immer den Blick über den Tellerrand gesucht. Dabei hat er Wirtschaft nie als Selbstzweck verstanden, sondern als Grundvoraussetzung für gesellschaftliche Weiterentwicklung.“

Als einer der wenigen Deutschen im Top-Management US-amerikanischer Konzerne setzte sich Werner Sülzer in ehrenamtlicher Tätigkeit in der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland für den kulturellen Austausch beider Länder ein, um so Investitionen in Arbeitsplätze am Industriestandort Deutschland zu gewinnen. „Sein unermüdliches und vielseitiges Engagement in vielen wirtschaftspolitischen Gremien für den Wirtschaftsstandort Deutschland verdient unseren Dank und unsere Anerkennung“, sagt Bernhard Mattes, Präsident der Amerikanischen Handelskammer und Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH.

Werner Sülzer war mehr als zehn Jahre lang Chef der deutschen NCR in Augsburg und später Europachef der damaligen NCR-Teradata in London. Er gehört zu den wenigen ausländischen Bürgern, die zum Cavaliere, zum Ritter der Republik Italien ernannt wurden. Werner Sülzer lebt in Lindlar, in der Nähe von Köln und ist bis heute in zahlreichen sozialen Projekten und ehrenamtlichen Tätigkeiten involviert. Er ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. 

www.ncr.com

GRID LIST
David Helfer

David Helfer ist neuer Vertriebsleiter in Europa bei F5

F5 Networks hat David Helfer zum neuen Senior Vice President of Sales für Großbritannien,…
Matroschka

Malware-Matroschka: Windows-Wurm in Android-Backdoor eingebettet

Im vergangenen Monat erregte eine Android-Backdoor das Aufsehen der Virenanalysten von…
Firmenübernahme

Orange schließt Übernahme der Basefarm Holding ab

Orange gab bekannt, dass die Übernahme von 100% von Basefarm durch die…
Instagram

Instagram-Hacking-Welle: Phishing-Angriffe signifikant gestiegen

Derzeit haben einige Instagram-Nutzer keinen Zugriff auf ihre Konten und können den…
Bitcoin

Bitcoin unter 6.000 Dollar gefallen

Die Bitcoin ist in den frühen Morgenstunden auf unter 6.000 Dollar gefallen und lag…
Investment Series D

Exabeam erhält 50 Millionen Dollar mit neuer Finanzierungsrunde

Exabeam, ein Hersteller von Lösungen für Security Intelligence und Management (SIEM), hat…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security