USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Mit der jüngst erfolgten Gründung der pmOne Analytics GmbH baut die pmOne AG ihr Engagement am Markt für analytische Lösungen deutlich aus.

Neben eigenen Experten vereint die pmOne Analytics GmbH die Mitarbeiter der LYTIQ GmbH sowie deren Gründer Prof. Dr. Artus Krohn-Grimberghe. Dieser Zusammenschluss resultiert aus der gemeinsamen Projektarbeit von pmOne und LYTIQ, die über die letzten Jahre immer intensiver geworden ist. Die neue pmOne Analytics GmbH startet nun mit zehn Experten in den Regionen Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das Team der pmOne Analytics GmbH ist darauf spezialisiert, aus Unternehmensdaten präzise Prognosen für künftige Ereignisse zu gewinnen und Kunden diese Erkenntnisse nutzbar zu machen (Advanced Analytics). Basis sind wissenschaftlich fundierte, innovative und praxiserprobte Methoden und Algorithmen. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Geschäftsprozesse – wie zum Beispiel Absatzplanung, Preisgestaltung oder Produktionsoptimierung – effizienter gestalten und steuern, Kundenbeziehungen festigen und eine Basis für neue Geschäftsmodelle legen.

Über das reine Beratungsgeschäft hinaus wird die pmOne Analytics GmbH auch vorkonfigurierte Algorithmen für verschiedene Anwendungsfälle wie Kundenanalysen, Predictive Maintenance oder Churn Rate Prevention vermarkten. Die dafür erforderliche Technologie, die das Expertenteam der LYTIQ in den letzten Jahren entwickelt hat, ist bereits erfolgreich bei namhaften Unternehmen im Einsatz – sowohl im Mittelstand als auch bei DAX-Konzernen. Zu den Referenzen gehören unter anderem finanzen.net und Runtastic.

„Die Zusammenarbeit mit den pmOne-Kollegen in den letzten Jahren war nicht nur sehr erfolgreich, sondern hat auch hochgradig Spaß gemacht“, sagt Prof. Dr. Artus Krohn-Grimberghe, Gründer der LYTIQ GmbH und Professor für Analytische Informationssysteme und Business Intelligence an der Universität Paderborn. „Mit ihrer starken Marktposition ist pmOne für uns das ideale Dach, um unsere Themen wesentlich schneller und professioneller voranzutreiben und zu einem der führenden Anbieter im Markt für Advanced Analytics zu werden.“

„Wir sehen in Advanced Analytics einen attraktiven und höchst spannenden Wachstumsmarkt, der unsere heutige Marktposition perfekt ergänzt. Die pmOne-Experten haben zusammen mit den Kollegen der LYTIQ bei diversen renommierten Kunden bereits eindrucksvolle Ergebnisse hervorgebracht. Diese Aktivitäten auf ein neues, gemeinsames Fundament zu stellen, ist deshalb ein logischer Schritt – und ein wesentlicher Baustein bei der Weiterentwicklung der pmOne-Gruppe. Wir freuen uns insbesondere, dass wir mit Prof. Dr. Artus Krohn-Grimberghe einen äußerst umworbenen Ex-perten für den Aufbau dieses gemeinsamen Unternehmens gewinnen konnten“, so Peter Oberegger, CEO der pmOne AG.

www.pmone.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Ac0af2126a38b066bb72feafe3d53cfd

estos ordnet Geschäftsführung neu

Ab sofort ziehen sich die beiden estos Gründer Stefan Hobratschk und Stephan Eckbauer aus…
Tb W190 H80 Crop Int A9e0b02704b03eedbc6be30d027928e1

EU-Telekommunikationsrechtsrahmen: Verbände fordern klare Bedingungen

Zusammen mit den Branchenverbänden ANGA, BUGLAS und VATM sowie dem VKU und dem Deutschen…
Handschlag

Push für die Public Cloud: Strategische Partnerschaft von T-Systems und Microsoft

T-Systems und Microsoft gehen eine strategische Partnerschaft ein, um Public Cloud…
Tb W190 H80 Crop Int Fcb0d09991a8b647ae8f3b2ee03b8c2d

Kreditkarten-Nutzer mögen Kryptowährungen

89 Prozent aller Inhaber von Visa-, Mastercard- oder UnionPay-Bankkarten wissen, was…
Tb W190 H80 Crop Int F116cadcb6bc638e3f27ae053f0a85f4

WMD Group baut Standort München aus

Für Softwarehersteller WMD Group wird 2018 das Jahr der Cloud. Mit der Verlagerung von…
KI

IBM entwickelt Werkzeuge gegen Hackerangriffe durch "böse" KI

Wer sagt, daß KI immer nur im Guten verwendet wird? Forscher haben herausgefunden: Auch…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security