Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

4. Cyber Conference Week
01.07.19 - 05.07.19
In Online

IT kessel.19 – Der IT Fachkongress
04.07.19 - 04.07.19
In Messe Sindelfingen

IT-SOURCING 2019 – Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

IT-Sourcing 2019 - Einkauf meets IT
09.09.19 - 10.09.19
In Düsseldorf

ACMP Competence Days Berlin
11.09.19 - 11.09.19
In Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin, Berlin

Anzeige

Anzeige

Die Akquisition erweitert das HEAT Software-Produktportfolio und bietet Kunden verbesserte IT Services.

HEAT Software kündigt heute den Vertragsabschluss über den Zukauf von Absolute Manage und Absolute Service der Absolute Software Corporation an. HEAT Software ist Teil des Firmenportfolios der Clearlake Capital Group. Die finanziellen Rahmenbedingungen des Vertrages, dessen Abschluss noch diesen Monat geplant ist, wurden nicht bekannt gegeben.

Absolute Manage ist eine integrierte Client- und Enterprise-Mobility-Management-Softwarelösung. Mit Absolute Manage können Firmen ihren gesamten Pool an Endgeräten, einschließlich Windows- und Mac-basierter PCs sowie iOS-, Android- und Windows-basierte Mobilgeräte, von einer Konsole aus managen und sichern. In Kombination mit den Leistungen von HEAT Endpoint Management beschleunigt Absolute Manage den Marktzuwachs von HEAT Software entscheidend und ermöglicht es dem Unternehmen, seinen Kunden die branchenweit größte Bandbreite an Device-Management-Lösungen anzubieten.

Absolute Service ist eine IT-Service-Management- (ITSM) und Helpdesk-Lösung, mit deren Hilfe ITIL-basierte Prozesse, wie Incident-, Request- und Service Level Management automatisiert werden können, um den Kundensupport zu verbessern, interne Kosten zu reduzieren und zugleich die Einhaltung firmenspezifischer Compliance-Richtlinien sicherzustellen. Als ein weltweiter Anbieter von ITSM-Anwendungen wird HEAT Software Absolute Service in die bestehende HEAT-Service-Management-Geschäftseinheit integrieren. So können Kunden nicht nur erstklassige Serviceleistungen anbieten, sondern zusätzlich ihre Effizienz dank reduzierter Kosten und Komplexität optimieren.

Alle Absolute Manage und Absolute Service Kunden erhalten unmittelbar nach Abschluss des Vertrags von HEAT Software vollen Support für alle ihre Anwendungen. Dabei profitiert HEAT Software von seiner Kapazität, Unternehmen in allen vertikalen Märkten weltweit unterstützen zu können.

„Wir freuen uns sehr über die neue Akquisition. Indem wir Absolute Manage und Absolute Service mit HEAT Software zusammenbringen, kombinieren wir zwei Firmen, die sich durch erstklassige Mitarbeiter, Produkte, Partner und Kunden auszeichnen“, erklären Behdad Eghbali und Prashant Mehrotra von der Clearlake Capital Group. „Dieser Zukauf vergrößert die Bandbreite, Kapazitäten und Ressourcen von HEAT Software, um seine Position als Marktführer weiter auszubauen und die wachsenden Ansprüche der Kunden zu erfüllen.“

„HEAT Software bietet Hybrid-Service-Management- und Unified-Endpoint-Management-Lösungen und unterstützt IT- und HR-Abteilungen sowie Facility Management, Kundenservice und andere Unternehmensbereiche dabei, ihre Arbeitsabläufe durch Automatisierung zu vereinfachen, Endpunkte zu verwalten und zu sichern sowie proaktiv Risiken für den ungestörten Ablauf der Geschäftsprozesse zu identifizieren und zu bekämpfen“, erläutert Jon Temple, Präsident und CEO von HEAT Software. „Wir begrüßen die Absolute Manage und Absolute Service Teams ganz herzlich und freuen uns, dass sie uns beim Ausbau unserer Marktposition unterstützen.“

„Wir freuen uns darauf, Teil der HEAT Software Familie zu werden und so die Reichweite unserer Lösungen zu vergrößern. Absolute Manage ist bereits jetzt Technologiepartner von HEAT Software. Die Akquisition ist insofern eine natürliche Ausweitung der schnell wachsenden UEM-Sparte bei HEAT Software“, sagt Peter Frankl von Absolute Software. Er wird künftig als Senior Vice President of Endpoint Management Sales von HEAT Software fungieren. „Dank der Akquisition ist HEAT Software sehr gut aufgestellt, um sowohl die Anforderungen im Bereich Endpoint Device Management als auch die Integration von ITSM-Anwendungen und UEM zu erfüllen und dadurch Unternehmen dabei zu unterstützen, die Bereitstellung von IT Services im gesamten Unternehmen zu verbessern.“

www.HEATSoftware.com/de

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 3ab05a4c1289d88ead69482757c99375

Globale Hacker-Attacke auf Mobilfunk-Betreiber aufgedeckt

Bei Angriffen auf Mobilfunk-Betreiber weltweit können Hacker laut einer US-israelischen…
Tb W190 H80 Crop Int A1867f03bfced5db12b4d7e71777dbcb

Forterro gibt die Akquisition von abas Software AG bekannt

Forterro, ein Zusammenschluss internationaler ERP-Software-Firmen, unterstützt von…
Tb W190 H80 Crop Int B8c19b554fc2a6714ecdd88d44a25660

Rittal schließt Partnerschaft mit Atos und Siemens

Rittal hat eine globale, strategische Partnerschaft mit Atos und Siemens geschlossen. Das…
Tb W190 H80 Crop Int F148381a9e57d03ecc210cdfbfc6b868

Bitcoin-Höhenflug: Kurs steigt über 11 000 Dollar

Getrieben von den Facebook-Plänen einer eigenen Digitalwährung setzen die meisten…
Tb W190 H80 Crop Int 9050c83fbb03550c4996ab865aa0a5d7

Alibaba A.I. Labs kooperiert mit Automobilmarken für intelligentes Fahrerlebnis

Alibaba A.I. Labs, die KI-Forschungsabteilung der Alibaba Group, gab bekannt, dass…
Tb W190 H80 Crop Int 586aea8e45d5c05b1e1a7842d9d605b0

Apple wehrt sich vor EU-Kommission gegen Spotify-Vorwürfe

Apple hat sich gegen den Vorwurf des Musikdienstes Spotify zu Wehr gesetzt, man verlange…