Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

ACMP Competence Days München
10.04.19 - 10.04.19
In Jochen Schweizer Arena GmbH, Taufkirchen bei München

Anzeige

Anzeige

Brocade hat seine OEM-Partnerschaft mit Lenovo erweitert. Lenovo, eines der weltgrößten Technologieunternehmen, hat durch die Übernahme des x86 Server-Geschäftsfelds von IBM im Oktober 2014 sein Angebot im Bereich IT-Infrastruktur deutlich ausgebaut.

Brocade Gen 5 Fibre Channel Storage Area Networking (SAN)-Switches werden nun global von Lenovo und den Channel-Partnern des Unternehmens angeboten, zusätzlich zu den Fibre Channel und VCS Ethernet Fabric Switches, die in Lösungen für alle x86-basierten Lenovo Servern erhältlich sind. Die Fixed-Port SAN-Switches von Brocade lassen sich nahtlos in die Server- und Speicherlösungen von Lenovo integrieren. Das gilt auch für die erst kürzlich vorgestellten Lenovo Storage S2200 und S3200 SAN-Arrays. Die

Brocade Switches wurden bereits erfolgreich auf die nahtlose Interoperabilität mit den Speicherangeboten getestet.

Brocade SAN-Switches bieten die branchenweit höchste Durchsatzrate. Das vermeidet Engpässe im Netzwerk und sichert eine maximale Applikations-Performance. Zudem basieren die Brocade SAN-Switches auf der Brocade Fabric Vision Technologie. Diese hilft, die Verfügbarkeit zu maximieren, vereinfacht die Inbetriebnahme und Verwaltung von SAN-Strukturen und ermöglicht innerhalb des Speichernetzwerks ein besonders hohes Maß an Transparenz und Information.

„Wir freuen uns, unsere OEM-Partnerschaft mit Lenovo auszubauen“, so Jack Rondoni , Vice-President Storage Networking bei Brocade. „Die neue Qualifizierung sowie die Tatsache, dass unsere Switches die Arrays S2200 und S3200 unterstützen, bieten Lenovo Kunden jeder Größe die Möglichkeit, die Vorteile der hohen Leistungsfähigkeit des Gen 5 Fibre Channel selbst zu erleben. Das gilt für ThinkServer und System x Nutzer ebenso wie für Kunden mit leistungsstarken Flex System Installationen.“

Die Lenovo Storage-Arrays S2200 und S3200 wurden mit einer klaren Ausrichtung auf Einfachheit, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit entwickelt und bieten Profi-Funktionalität zu erschwinglichen Preisen. Sie unterstützen verschiedene Workloads einschließlich Online-Applikationen und virtualisierte Umgebungen. So ermöglichen die Arrays S2200 und S3200 einen zuverlässigen, hohen Durchsatz bei Anwendungen wie SQL, MS Exchange und VMware Virtualisierung.

„Indem wir unsere Lenovo Server sowie die neuen Lenovo Arrays S2200 und S3200 gemeinsam mit Brocade Gen 5 Fibre Channel Switches betreiben, können wir Komplettlösungen anbieten, die Innovation und hohe Leistung zu attraktiven Konditionen ermöglichen“, ergänzt Kamran Amini, Executive Director EBG Product Marketing bei Lenovo. „Die nahtlose Interoperabilität mit Brocade Gen 5 Fibre Channel SAN-Fabrics hilft dabei, einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen und stattet unsere leistungsstarken neuen Arrays mit zusätzlichem Mehrwert aus.“
Preise und Verfügbarkeit

Die integrierten Switches für Lenovo Server und Brocade SAN-Fabric-Lösungen sind jetzt bei Lenovo und über das Netzwerk der globalen Lenovo Channel-Partner erhältlich. 

http://www.software-defined-network.com

 

GRID LIST
Handschlag

Samsung und Fuze gehen strategische Partnerschaft ein

Fuze geht eine strategische Partnerschaft mit Samsung Electronics America ein. Die…
Oliver Krebs

Neuer Vice President EMEA bei Cherwell Software

Oliver Krebs ist neuer Vice President (VP) EMEA bei Cherwell Software. Seit Anfang Januar…
Tb W190 H80 Crop Int B01e48c2fd08b45f534604484c7a9179

BSI führt IT-Grundschutz-Testat nach Basis-Absicherung ein

Die Basis-Absicherung der eigenen IT-Systeme ist der erste wichtige Schritt zu einer…
Fake News

Apple investiert in Kampf gegen Fake News

Technologieriese Apple unterstützt im Kampf gegen Fake News im Internet drei…
Mann Lupe Code

E-Spionagegruppe OceanLotus greift gezielt Regierungsbehörden an

ESET-Forscher haben die neuesten Methoden der Spionagegruppe OceanLotus (auch bekannt als…
EU-Urheberrechtsrechtsreform

Upload-Filter sind pluralistischer Demokratie unwürdig

Die EU-Urheberrechtsrechtsreform steht kurz vor dem Abschluss. Am 26. März 2019 soll dazu…