• 1
  • 2

Prof. Dr. Gerd RossaEtwa 80% der datenschutzbezogenen Bedrohungen entstehen im Unternehmen selbst. Um IT-Sicherheit zu gewährleisten, bedarf es daher einer gesicherten und konsolidierte Berechtigungs- und Prozesslandschaft.

Vortrag auf der Security Eye 2015


Für die Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme stehen neben der reinen IT-Verfügbarkeit auch der Schutz von geistigem Eigentum und vertraulichen Datenbeständen in der Industrie sowie der Schutz von personenbezogenen Daten in der öffentlichen Verwaltung im Mittelpunkt. Etwa 80% der datenschutzbezogenen Bedrohungen entstehen im Unternehmen selbst. Schuld ist zumeist eine nicht gesicherte und konsolidierte Berechtigungs- und Prozesslandschaft.

Dieses Problem erweitert sich durch die starke Zunahme an der intern ungeregelten Nutzung von Clouddiensten in Teilbereichen eines Unternehmens (Schatten-IT), die zur Datenhaltung oder kollaborativen Teamarbeit genutzt werden.
 

Prof. Dr. Dr. Gerd Rossa


Als Gründer und Geschäftsführer der iSM GmbH legte Professor Gerd Rossa 1998 den Grundstein für die Softwareentwicklung der bi-Cube Produktgruppe.

Mit der Umwandlung des Unternehmens in die iSM Secu-Sys AG im Jahre 2013 leitet Professor Rossa die Firma als Vorstand. Als CEO ist er neben der strategischen Ausrichtung des Unternehmens für die technologisch-funktionale Weiterentwicklung der bi-Cube Softwarefamilie verantwortlich. Der Diplomphysiker war vor der eigenen Unternehmensgründung Sicherheitsexperte und Berater einer renommierten Firma für Software- und IT-Consulting. Professor Rossa kann auf eine 30-jährige Beschäftigung in Forschung und Lehre an der Universität Rostock in der Wirtschaftsinformatik und dem ansässigen Rechenzentrum zurückblicken.


Benjamin Wagner


Benjamin WagnerBenjamin Wagner ist der Head of Sales der iSM Secu-Sys AG. Er verantwortet seit 2014 den Bereich Vertrieb.
Als studierter Wirtschaftsingenieur war Herr Wagner sowohl im technischen Vertrieb eines Technologieunternehmens als auch im Prozessmanagement aktiv. Herr Wagner blickt auf mehrjährige Tätigkeit in der universitären Lehre und Forschung im Bereich Mikroelektronik und Datentechnik zurück. Besonderer Schwerpunkt seiner Forschung waren Angewandte Mikroelektronik und Datentechnik im Forschungsfeld ‚Mehrdimensionale Mikrolokalisierungsverfahren‘.

Zur Anmeldung Security Eye 2015

Kontakt

Sie haben Fragen rund im Ihre Anmeldung, die Location etc? Wenden Sie sich an:

Silvia Parthier

 

Silvia Parthier
Telefon +49 (0) 8104 66 63 62
E-Mail: s.parthier(at)it-verlag.de


Sprecher und Autoren
Sie möchten auf einer künftigen Konferenz einen Vortrag halten oder einen Artikel in it security oder auf it-daily veröffentlichen? Dann schreiben Sie bitte an:
s.parthier(at)it-verlag.de

  • OMX & SEOkomm: Konferenz für Online-Marketing und SEO +

    Online-Marketing-Experten und Suchmaschinenoptimierer treffen sich am 16. und 17.11.2017 in Salzburg zum intensiven Erfahrungsaustausch. Die Konferenzen OMX und SEOkomm bieten Weiterlesen...
  • Aschaffenburg: Wie kostenloses WLAN Mehrwert schafft +

    Wie sich Städte in Sachen Internetangebot attraktiv aufstellen können, zeigt Aschaffenburg. Die lokalen Stadtwerke stellen ihren Einwohnern sowie Besuchern im Weiterlesen...
  • Cyber-Attacken machen 3D-Drucker zu Zeitbomben +

    Forscher der Rutgers University-New Brunswick und des Georgia Institute of Technology wollen 3D-Drucker vor Cyber-Attacken besser schützen. Weiterlesen...
  • Cyber-Angriffe erklingen live in Frankfurts Innenstadt +

    Pendler und Passanten erlebten am Donnerstag eine mysteriöse Geräuschkulisse in Frankfurt: Eine Audioinstallation von F-Secure vertonte Cyber-Angriffe in Echtzeit und Weiterlesen...
  • Die 3 gängigsten Mythen beim Aufbau einer Website +

    Der eigene Blog, der eigene Online-Shop, die eigene Business-Idee – das World Wide Web ist unser ständiger Begleiter und aus unserem Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet