Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

  • Kriterien für Auswahl einer Container-Lösung für Smartphone und Tablet

    Container

    Was müssen Unternehmen und Behörden bei der Auswahl einer verschlüsselten Container-Lösung für ihre mobilen Geräte beachten? Sicherheitsspezialist Virtual Solution hilft mit zehn Tipps weiter.

  • Mobile Programmatic Advertising: Ad Fraud ist das größte Bedenken

    Fraud 512985517 160

    Die unabhängige, transparente Media Buying Plattform iotec hebt mit den Erhebungen aus dem kürzlich veröffentlichten “Mobile Programmatic Transparenz-Report” eines der immer weiter zunehmenden Bedenken unter deutschen Marketers im Bereich des Mobile Programmatic Advertising hervor.

  • 25 Jahre SMS: 160-Zeichen-Dienst hat beste Zeiten hinter sich

    SMS Quelle Dedi Grigoroiu 182196404 160

    Am 3. Dezember wird die SMS 25 Jahre alt. Die weltweit erste SMS wurde am 3. Dezember 1992 in Großbritannien verschickt – von einem Computer an ein Handy. In den ersten 20 Jahren war der auf 160 Zeichen begrenzte Dienst immer populärer geworden. 

  • Wie der LTE-Nachfolger 5G mobile Innovationen vorantreibt

    5G

    Big Data, Cloud und Realtime-Analytics gelten heute als zentrale Trends in der IT-Industrie. Die Verfügbarkeit des 5G-Mobilfunkstandards wird die Nutzung des Internets und der Cloud dramatisch verändern, da künftig auf mobilen Endgeräten eine beinahe latenzfreie Anbindung von IT-Ressourcen aus der Cloud möglich sein wird.

  • Mobile-CRM birgt böse Überraschungen

    CRM Schwarz 566766136 160

    IT-Entscheider investieren stark in mobile Customer-Relationship-Management (CRM)-Lösungen. Was die mobile Einsetzbarkeit ihrer CRM-Software anbelangt, können Unternehmensverantwortliche aber böse Überraschungen erleben. 

  • Das Aus für ISDN: Fünf Tipps für den Umstieg auf IP-Telefonie

    Strassenschild IPDie Tage von ISDN und der klassischen Telefonanlage sind gezählt. Bis Ende 2018 will die Deutsche Telekom alle Kunden auf Internet-Telefonie umstellen. Zwar ermöglichen manche Anbieter noch eine Gnadenfrist bis 2022, jedoch sollten Unternehmen nun rechtzeitig mit ihrer Migrationsplanung beginnen, denn an der Zukunft von VoIP führt kein Weg vorbei. 

  • LTE-Nachfolger 5G kommt schneller als gedacht

    5g Weltweit planen große Technologieunternehmen die Einführung des LTE-Nachfolgers 5G früher als bisher angenommen, das ist das Ergebnis einer Umfrage von Ixia. Danach wollen 96% der Unternehmen und Service Provider 5G einführen, 83% bereits innerhalb der nächsten 24 Monate. 

  • Warum BYOD an den Geräten scheitert

    BYODBring Your Own Device (BYOD) genießt im Geschäftsumfeld seit einigen Jahren den Ruf als innovatives Konzept. Der zeitlich uneingeschränkte Zugang zu Unternehmensdaten kann Firmen verbesserte Effizienz in den Arbeitsabläufen bescheren und den Mitarbeitern wiederum mehr Komfort im täglichen Arbeiten. 

  • Standortvernetzung und sichere Anbindung von mobilen Mitarbeitern | Case Study

    Mobile MitarbeiterInfotecs, Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter realisiert ein Projekt zusammen mit dem Enterprise Mobility Management (EMM) Anbieter MobileIron und entwickelt für den Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband (BWGV) eine individuelle, sichere Lösung für die Anbindung mobiler Mitarbeiter sowie die Vernetzung mehrerer Standorte. 

  • MDM ist für Unternehmen eine rechtliche Herausforderung

    Mobile DevicesVirtual Solution macht auf rechtliche Anforderungen beim Einsatz einer Mobile-Device-Management-Lösung aufmerksam. Vor allem in Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung der EU, die im nächsten Jahr in Kraft tritt, können die juristischen Folgen für Unternehmen drastisch ausfallen.

  • Mobilitätswelle: CEOs sollten jetzt in Mobilität investieren

    MobilityTrotz des exponentiellen Wachstums an vernetzten Geräte weltweit, ringen die Unternehmen damit, das Wirrwarr der Mobilen Transformation in den Griff zu bekommen, insbesondere dort, wo Mobilität geschäftsentscheidend ist.

  • Effiziente Kommunikation | Interview

    Theofilos KokotasDie Digitale Transformation macht auch vor den Informations- und Kommunikationsprozessen nicht halt. Über effiziente Kommunikation und die sich daraus ergebenden Vorteile sprach it management-Redakteurin Carina Mitzschke mit Theófilos Kokkotas, Director Business Development bei der estos GmbH.

  • Uneingeschränkt mobil

    Mobile DevicesOb zuhause, unterwegs oder außerhalb der üblichen Geschäftszeiten – Arbeiten ist im Zuge der Digitalisierung flexibel wie nie zuvor. Sämtliche Mitarbeiterwünsche können mittlerweile erfüllt werden. Keine Frage: Eine ausgereifte Strategie für mobiles Arbeiten ist ein Alleinstellungsmerkmal für Unternehmen und ein wichtiges Mittel zur Bindung qualifizierter Arbeitskräfte.

  • 6 Tipps für die Einführung von Skype for Business

    SkypeMicrosoft positioniert Skype for Business aktuell sehr erfolgreich als Alternative zur klassischen Telefonanlage am Markt.

  • Mit einem Gerät in zwei Welten zuhause

    BYODMit einem Container-Ansatz können Unternehmen den Einsatz von privaten Geräten für berufliche Tätigkeiten zuverlässig organisieren. Für ein sicheres BYOD ist eine konsequente Trennung beruflicher und privater Daten und Anwendungen unerlässlich.

  • Cool bleiben: Tipps, wie das Notebook sicher durch den Sommer kommt

    Strand LaptopSommer, Sonne und blauer Himmel. Pünktlich zum Sommeranfang kann der Arbeitsplatz auch einmal nach draußen verlagert werden, wenn das Wetter mitmacht. Business-Anwender sollten dabei allerdings ihr Notebook insbesondere vor der Hitze schützen. 

  • Mobile Check In: Ankunft im Hotel leicht gemacht

    Mobile Check InWer häufig mit dem Flugzeug unterwegs ist, hat sich daran schon längst gewöhnt: Mit dem Smartphone schnell und problemlos einchecken. Im Hotel hingegen laufen Check-in sowie das Zimmertür-Öffnen in der Regel noch traditionell wie seit Jahrzehnten ab mit Ausweis vorlegen, Adressdaten erfassen und Zimmerschlüssel in Empfang nehmen. 

  • Fokus Mobile Business

    Fokus Big DataMit der passenden Mobile-Strategie haben Unternehmen den Hebel für eine kosteneffiziente und obendrein sichere IT in der Hand. Sicherer werden jedoch beispielsweise auch Versorgungsnetze, wenn die mobile Anbindung der Servicetechniker reibungslos funktioniert.

  • Versorgungsnetze optimal instand halten | Erfahrungsbericht

    ÜberlandleitungFür die Einsatzplanung und die mobile Anbindung von rund 155 Servicetechnikern im Bereich Betrieb, Planung, Ausbau und Instandhaltung aller Strom-, Erdgas-, und Wassernetze des regionalen Energie- und Umweltdienstleisters badenova nutzt der badische Netzbetreiber bnNETZE Lösungen von mobileX.

  • Mobile Geräte zu meistern ist nicht wie „Flöhe hüten“

    Mobile DevicesJedes Unternehmen möchte die Produktivität seiner zunehmend mobil arbeitenden Mitarbeiter unterstützen und verbessern. Die Möglichkeiten der mobilen Geräte sollen optimal genutzt werden. Gleichzeitig aber muss die Datensicherheit gewährleistet sein. 

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security