Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Blockchain Summit
26.03.19 - 26.03.19
In Frankfurt, Kap Europa

ELO Solution Day München
27.03.19 - 27.03.19
In Messe München

Hannover Messe 2019
01.04.19 - 05.04.19
In Hannover

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

ACMP Competence Days München
10.04.19 - 10.04.19
In Jochen Schweizer Arena GmbH, Taufkirchen bei München

Anzeige

Anzeige

UBL BaukastenAls bei der Blechwarenfabrik Limburg die bestehende IT-Infrastruktur turnusmäßig modernisiert werden sollte, entwickelte UBL ein neues IT-Konzept mit Hochverfügbarkeit, Backup in ein zweites Rechenzentrum und der Auslagerung von Basisaufgaben über Managed Services.

Die Blechwarenfabrik Limburg GmbH (BL) stellt hochwertige Verpackungen aus Weißblech her - die 300 Mitarbeiter am Standort Limburg verarbeiten jährlich 21.000 t davon. Mit Standorten in Deutschland, Polen und Russland ist das Unternehmen inzwischen zu einem der führenden Produzenten für chemisch-technische Verpackung in Europa geworden. Das Firmenmotto: „Aus Tradition innovativ".

Als die bestehende IT-Infrastruktur turnusmäßig modernisiert werden sollte, entwickelte UBL ein neues IT-Konzept mit Hochverfügbarkeit, Backup in ein zweites Rechenzentrum und der Auslagerung von Basisaufgaben über Managed Services.

Erhöhte Verfügbarkeit


Als neues Produktionssystem installierte UBL im Rechenzentrum der Blechwarenfabrik Limburg einen neuen IBM Power7-Server, der durch UBL onsite betreut wird. Das Backup erfolgt per Datenspiegelung in eines der Rechenzentren der UBL in Frankfurt.

„Da die Netzservices an unserem Standort in Limburg keine hohen Bandbreiten bereitstellen, fiel unsere Entscheidung für die Hochverfügbarkeitssoftware BUS400, die eine Datenkomprimierung zulässt", erklärt Andreas Michel, IT-Leiter der Blechwarenfabrik Limburg. BUS400 komprimiert die Daten des Produktivsystems und sendet sie synchron in das UBL Rechenzentrum, das im K-Fall die Aufrechterhaltung der IT-Produktion gewährleistet.

Das neue Konzept hat für die Blechwarenfabrik erhebliche Vorteile:

  • Entlastung in Bereichen der Systemadministration bzw. Überwachung
  • Hochverfügbarkeit der Systeme
  • Niedrigere Kosten bei gleichzeitiger Steigerung des Leistungsumfangs
  • Höhere Verfügbarkeit und System-Sicherheit durch einen zweiten IT-Standort
  • Jederzeitige Anpassbarkeit der Services an die Entwicklung des Unternehmens
  • Durch permanente Spiegelung der Daten keine Down Times mehr für Backup erforderlich
  • 24x7-Alarmierung in Störfällen durch Überwachung per Nagios
  • Zugriff auf ein breites Experten Know-how der UBL Mitarbeiter


Onsite Services entlasten laufenden Betrieb


Die komplette Systemumgebung wird über Managed Services betreut - die Produktionsumgebung in Limburg vor Ort, die Backup-Umgebung im Frankfurter Rechenzentrum der UBL. „Unsere Daten sind durch die neue Systemumgebung mit den Managed Services sicherer und unsere IT-Mannschaft deutlich entlastet", zieht Andreas Michel sein Fazit.

https://www.ubl-is.de/
 

GRID LIST
IT-Security

Mit UEBA die Sicherheit der IT erhöhen

Der Großteil aller Cyberattacken wird von gängigen Sicherheitslösungen nicht erkannt. Die…
Security Baum

Mit Security as a Service gegen den Fachkräftemangel

Security as a Service wird bei Großunternehmen und KMUs immer beliebter: Die sich ständig…
Handschlag mit Kette und Schloss

Tipps: IT-Risiken bei Fusionen und Übernahmen senken

Die Zusammenführung zweier Unternehmen ist selten einfach. Denn neben Organisation,…
IoT

Technische Umsetzung von IoT-Security

Die Experten von Kaspersky Lab haben gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des Industrial…
CISO

Investitionen in die IT-Sicherheit dem Vorstand erklären

Da es keine hundertprozentige IT-Sicherheit gibt, scheinen Investitionen in den Schutz…
Checklist Security

Appell an alle Mitarbeiter: IT-Sicherheit direkt in Angriff nehmen!

Die Aneignung technischer Kenntnisse über IT-Sicherheit für das eigene Unternehmen ist…