Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

Backup ButtonDie Advanced-Edition von Acronis Backup 12.5 ist eine neue Software-Generation, die Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Performance sowie automatischen Ransomware-Schutz bietet. Die zentrale Management-Konsole reduziert den Aufwand für Backups, Management und Recoverys.

Acronis veröffentlicht mit Acronis Backup 12.5 eine innovative Backup-Lösung, die umfassende Data Protection für Infrastrukturen jeder Größe gewährleistet. Die Software ist in zwei Editionen erhältlich: Standard und die jetzt vorgestellte Advanced mit einer einfachen Upgrade-Option.

Acronis Backup 12.5 ist eine der schnellsten, zuverlässigsten und kosteneffizientesten Backup-Lösungen am Markt. Die Standard-Version ermöglicht es Unternehmen, im kleinen Rahmen zu beginnen und dann mit der Advanced-Edition entsprechend der wachsenden Infrastruktur zu skalieren, und dies einfach nur mit einem anderen Lizenzschlüssel. So können auch Partner, die Anforderungen sowohl von kleinen und mittelständischen als auch von großen Unternehmen mit nur einem Produkt zu bedienen.

Acronis Backup 12.5 verfügt über ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und reduziert Kosten um bis zu 30 Prozent mehr als andere Wettbewerber. Ein Beweis für die Zuverlässigkeit der Technologie sind die mehr als 50.000 Anwender, die seit Juli 2016 die Acronis Backup 12 Standard installiert haben.

Neue Funktionen in Acronis Backup 12.5 Advanced:

Basierend auf der einfachen Bedienung, Stabilität und der neuen hybriden Cloud-Architektur von Acronis Backup 12.5, offeriert die Software mit den neuen Advanced-Funktionen eine leistungsstarke Lösung, die mehr als 20 Plattformen unterstützt. Dazu gehören Windows, Office 365, Azure, Linux, Mac OS X, Oracle, VMWare, Hyper-V, Red Hat Virtualization, Linux KVM, Citrix XenServer, iOS und Android. Weitere Funktionen sind:

  • Einheitliches Web-Interface für die gesamte Infrastruktur
  • Admin Roles und Delegation für verteilte Infrastrukturen
  • Support für sechs Hypervisoren, um Optionen für Plattform-Migration zu bieten
  • Automatisierte Bare-Metal Recoverys und fernbedienbare Boot-Medien, um die RTO von Recoverys externer Standorte zu senken
  • SAN Storage Snapshots, um die Ressourcenauslastung zu verringern
  • Oracle Backup und granulare Wiederherstellung
  • Verbesserter Tape Support für optimierte Granularität und vereinfachtes Management
  • Optimiertes Reporting für detaillierten Überblick und Unternehmens-Compliance
  • Disaster Recovery für Notfallwiederherstellungen, lokal und in der Cloud
  • Backup Validierung ist ein Prozess, der Wiederherstellbarkeit sicherstellt
  • Acronis Notary sorgt dafür, die Datenauthentizität zu gewährleisten

„Die neue Version transformiert IT“, sagt Jason Buffington, Senior Analyst der Enterprise Strategy Group. „Acronis Backup 12.5 Advanced ist die weltweit erste Data-Protection-Lösung der Enterprise-Klasse mit einem mehr als einfach zu nutzendem Interface. Dadurch wird der komplexe Prozess der Data Protection für Administratoren oder Geschäftsführer extrem vereinfacht. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen oder tausend Computer handelt, physische oder virtuelle Server, am lokalen Standort oder in der Cloud. Diese robuste Lösung ist die neueste Errungenschaft der exzellenten Entwicklungsleistung von Acronis und sie funktioniert in Firmen jeder Größe.

Neu in Standard und Advanced Edition

Von den 170 Verbesserungen in beiden Editionen profitieren Unternehmen jeglicher Größe. Die Software adressiert die heutigen hybriden Cloud-Umgebungen, was Acronis von anderen Wettbewerbern abhebt. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:

  • Individualisierbares Dashboard für schnelle Einsicht in die Backup-Infrastruktur
  • Acronis Active Protection, um Ransomware-Attacken abzuwehren
  • Acronis Instant Restore für RTOs von 15 Sekunden
  • Acronis vmFlashback für schnelle, inkrementelle Wiederherstellungen virtueller Maschinen

„Das Interface von Acronis Backup 12.5 ist auch für Neulinge nützlich und bedienerfreundlich und offeriert zahlreiche Konfigurationsoptionen“, sagt, Patrick Savary, System Engineer bei Abacus Computers. „Die webbasierende Funktion eignet sich hervorragend dafür, verschiedene Manager auf dem Laufenden zu halten, da jeder seine eigenen Reports erstellen kann. Darüber hinaus ist die Lösung eine optimale Implementierung für kleine und mittelständische Unternehmen, die in der Vergangenheit mit Ransomware zu kämpfen hatten. Hier will man sich nicht um jedes Workstation-Backup individuell kümmern müssen: einfach die Software einrichten und dann vergessen, da es einfach funktioniert.“

Innovationen für eine neue Generation an Data Protection

Mehr als 500 Entwickler bei Acronis sind weltweit an den Innovationen und Weiterentwicklungen von Acronis Backup 12.5 Standard und Advanced beteiligt. So fügte Acronis unter anderem den Support für Private und Public Clouds hinzu, um Backups und Migrationen von Workloads sowie zuverlässigen Cloud-Storage zu gewährleisten. Die Software verfügt branchenweit über die erste Data Protection gegen Ransomware mit automatischem Recovery beschädigter Daten. Acronis Backup 12.5 nutzt zudem eine neue Technologie (Blockchain), die es Anwendern ermöglicht, die Backup-Integrität noch vor einer Wiederherstellung zu verifizieren. Somit lässt sich die Compliance und Datenintegrität optimieren.

  • Backup von Amazon EC2 Instanzen, Microsoft Azure VMs und Office 365 Mailboxen
  • Acronis Active Protection, um Ransomware-Attacken intelligent zu erkennen und blockieren, wie z.B. WannaCry mit sofortiger Wiederherstellung kompromittierter Daten
  • Acronis Notary, um zu prüfen, dass Dateien authentisch und seit dem Backup unverändert geblieben sind

Vorteile für Partner

Acronis Backup 12.5 ist eines der zuverlässigsten und umfassendsten Lösungsangebote für jeden, der die Data-Protection-Anforderungen von KMUs bis hin zu großen Unternehmen bedienen muss. Die Software ermöglicht es Partnern, ihre Kunden-Services zu erweitern und die Kundenbindung zu stärken. Dabei liegen die Margins höher als bei anderen Anbietern. Kunden können ganz einfach ein Upgrade durchführen, um die verbesserten Backup-Funktionen zu nutzen, ohne das System neuinstallieren zu müssen. Dass es einen hohen Bedarf an den Funktionalitäten von Acronis Backup 12.5 Standard und Advanced gibt, beweist das populärste Beta-Programm, dass es je in der Unternehmensgeschichte gab und das dreimal größer ist als bei der vorangegangenen Produkteinführung. Innovative Technologien, vereinfachte Lizensierung, einfach zu bedienendes Interface sowie eine simple Upgrade-Option von der früheren Version und ein unschlagbarer Preis machen Acronis Backup 12.5 zu einer der besten Backup-Lösungen am Markt.

„Als langjähriger Acronis Partner sehen wir gespannt der Markteinführung der Advanced Edition Acronis Backup 12.5 entgegen”, sagt Harald Wentsch, Director License Sales & Cloud Solutions bei COMPAREX, einem der führenden Cloud Lösungsanbieter im deutschen Markt. „Diese Lösung bietet nicht nur umfassende Data Protection, sondern gibt uns die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen und die aktuellen und auch künftigen Bedürfnisse der Kunden zu bedienen. Vor allem die einfache Bedienbarkeit und die zahlreichen neuen Funktionen, gerade auch im Hinblick auf die zunehmende hybriden IT Infrastrukturen überzeugen uns.”

„Die heutige IT-Realität besteht aus immer mehr Endpunkt-Geräten, hybriden Infrastrukturen und einer stetig steigenden Anzahl an Bedrohungen“, sagt Serguei Beloussov, CEO und Gründer von Acronis. Unternehmen sind weltweit dabei, die Cloud zu nutzen und versuchen sich der verändernden digitalen Landschaft anzupassen. Acronis schafft hier Abhilfe, indem wir eine innovative Data Protection Technologie anbieten, die zuverlässig, sicher, schnell, einfach und umfassend ist. Acronis ist die einzige Antwort auf heutige Data-Protection-Anforderungen.“

Weitere Informationen zu Acronis Backup 12.5:

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet