VERANSTALTUNGEN
USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Isabelle AlfanoUlrich Parthier, Redakteur it management im Interview mit Isabelle Alfano, Event Director, über die Messe Cartes Secure Connexions.

Ulrich Parthier: Die Cartes Secure Connexions, die in diesem Jahr vom 4. bis 6. November in Paris stattfindet, gilt als internationale Leitmesse. Können Sie kurz die Inhalte der Messe  darstellen?

Isabelle Alfano: Die Cartes Secure Connexions findet in diesem Jahr zum 29ten Mal statt. Das spricht dafür, dass das Thema Security weiterhin ganz oben auf der Agenda steht. Auf der Messe stellen weltweit führende Unternehmen digitale Sicherheitslösungen für Zahlungen, Identifikation und Mobilität vor. Die Veranstaltung hat in diesem Jahr das Thema «Users on the move» und trägt damit dem Trend der weitergehenden Vernetzung und Mobilität Rechnung. Das gilt insbesondere bezüglich der Herausforderungen bei der ökonomischen Fortentwicklung einer immer komplexer und vernetzter werdenden internationalen Gemeinschaft.

UP: Warum gerade „Users on the move“?

IA: Wir alle sind in unserem Alltag mehr und mehr in Bewegung. Auch die Services müssen sich danach ausrichten. Egal wo wir uns befinden, wir wollen auf die gewohnten Dienste zurückgreifen und kommunizieren oder Zahlungen tätigen. Das Thema „Users on the move“ ist daher Spiegel der heutigen Realität. Eine Großzahl an Diensten, Systemen und Geräten sind bereits auf diese neue Lebensart der mobilen Nutzer abgestimmt. Auch Cartes Secure Connexions beschreitet diesen Weg und verknüpft dabei Sicherheit eng mit Mobilität. Alle Unternehmen die an der Messe teilnehmen, zeigen dazu Lösungen für private und berufliche Anwendungen.

UP: Gibt es in diesem Jahr etwas Neues?

IA: Ja, wir bieten unseren Besuchern den vernetzten Marktplatz, der das Shopping-Erlebnis von morgen schon heute realisiert. Dort kann der Besucher Lösungen von elf spezialisierten Unternehmen sehen und direkt ausprobieren. Dabei sollen die Besucher erleben, wie die Lösungen auf Erwartungen und Verhalten des vernetzten Konsumenten eingehen und die neuen Herausforderungen, die durch die Distribution, Zahlung und Mobilität entstehen, bewältigen.

UP: Wie viele Aussteller erwarten Sie?

IA: Dieses Jahr rechnen wir mit 450 Ausstellern und über 20.000 Besuchern aus mehr als 140 Ländern, die vor allem hohe und mittlere Management-Positionen innehaben und in den Bereichen Finanzen, Einzelhandel, öffentlicher Dienst, Security, Identity- und Access-Management, Telekommunikation und Transport arbeiten.

UP: Wer ist das Partnerland in diesem Jahr?

IA: Die Vereinigten Arabischen Emirate sind unser Partnerland. Die Golf-Region hat eine große wirtschaftliche Bedeutung und gerade die Vereinigten Arabischen Emirate sind in der digitalen Entwicklung ganz weit vorne und bieten ein enormes Potenzial für die digitale Security Industrie. Wir werden die VAE in viele der Events während der Cartes Secure Connexions einbinden. 

UP: Welches Programm haben Sie für die Messe geplant?

IA: Auf der Eröffnungsveranstaltung werden Unternehmen der Zahlungs-, Identifikations- und Mobilitäts-Ökosysteme zusammenkommen. Die Diskussionen, die Branchenführer leiten, drehen sich dabei um aktuelle Trends und Innovationen. Darüber hinaus gibt es 120 Konferenzen mit über 1.600 Teilnehmern. Besucher erhalten hier brandneue Informationen zu den wichtigsten Trends. Außerdem informieren diese Events über die digitale Sicherheit sowie über Zahlungs- und Identifikationssysteme sowie mobile Lösungen. Führende Manager von Unternehmen wie Amex, Mastercard, Verifone, Ingenico, HID Global, Oberthur, Gemalto und Morpho sowie Experten aus Verbänden, Beratungsunternehmen und Service Providern wie Mondato, Mobey Forum, Bitcoin Association oder Connecthings präsentieren hier ihre Erfahrungen.

Ein weiterer Höhepunkt sind die SESAMES Awards, die die besten Brancheninnovationen auszeichnen. Die offizielle Verkündung der Gewinner findet am 3. November statt, einen Tag vor dem Event.

CARTES SECURE CONNEXIONS 2014,findet vom 4. bis 6. November 2014 in Paris im Nord Villepinte Exhibition Centre statt. Mehr Informationen unter www.cartes.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 2a9bb0e951b163b628cae908b73607c3

8 Tipps für eine optimale Web Application Firewall

Die Entscheidung für die optimale Web Application Firewall (WAF) basiert heute nicht mehr…
Tb W190 H80 Crop Int 7b240a672f346adba7106f43f59804b0

Thycotic veröffentlicht kostenloses Least Privilege Discovery Tool

Thycotic, ein Anbieter von Privileged Account Management-Lösungen, hat mit Least…
Risiko Businessman

Das Sicherheitsrisiko von Vorständen ermitteln

NTT Security (Germany) erweitert seine umfangreiche Angebotsreihe um den „Management…
Tb W190 H80 Crop Int D1a9e4fb59f56aef82a0754bb96c5f75

Malwarebytes mit neuer Endpoint Protection and Response-Lösung

Malwarebytes gibt die Veröffentlichung der Malwarebytes Endpoint Protection and…
Policy

EuroCloud: Durchsuchung wichtiges Element der IT-Security-Policy

Wenn Staatsanwalt, Polizei, Steuer- oder Zollfahndung zwecks Durchsuchung vor der Tür…
Jochen Koehler

IT-Sicherheit: Resignation ist unangebracht

Je besser ein Hausbesitzer Fenster und Türen absichert, desto ruhiger kann er schlafen.…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security