Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

EU Flagge

Die EU-weite Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) kann sehr komplex und undurchsichtig sein. IBM Security hat nun ein Fünf-Phasen-Rahmenwerk entworfen, um Unternehmen die Umsetzung der ab Mai 2018 verbindlichen Verordnung zu erleichtern.

Security Specialist

Mittlerweile ist Datenschutz in aller Munde, unter anderem durch neue Regularien, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden herauskamen und noch, wie z.B. die DSGVO, in den nächsten Jahren anstehen. Doch wer kümmert sich eigentlich um den Datenschutz?

EU Schild

Es ist momentan eines der Top Themen in den Medien: die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (kurz: EU-DSGVO). Am 25. Mai 2018 tritt die Verordnung in Kraft. Für Organisationen heißt es jetzt handeln. Denn wer die Maßnahmen nicht erfüllt, dem drohen hohe Bußgelder. Doch wie geht man das Projekt an? Und welche Möglichkeiten habe ich bei der Umsetzung?

Data ProtectionSie naht mit großen Schritten: In weniger als einem Jahr tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung, in Kraft. Stichtag ist der 25. Mai 2018. Das bedeutet, dass Unternehmen nicht mehr viel Zeit bleibt, Richtlinien, Prozesse und Systeme adäquat an die neuen Vorschriften anzupassen. Christoph Stoica, Regional General Manager bei Micro Focus, gibt vier konkrete Tipps:

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security