Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

visiondays 2019
20.02.19 - 21.02.19
In München

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

Anzeige

Anzeige

EU FlaggeZwölf Monate bis zum Stichtag: Mit dem Inkrafttreten der auch als „General Data Protection Regulation“ (GDPR) bekannten Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai 2018 bleibt Unternehmen nicht mehr viel Zeit für die Umsetzung der Anforderungen. 

Aus diesem Anlass haben wir einige  Artikel für Sie ausgesucht.

  • Wie Unternehmen die Vorbereitungen für GDPR vorantreiben können

    Wie Unternehmen die Vorbereitungen für GDPR vorantreiben können

    Zwölf Monate bis zum Stichtag: Mit dem Inkrafttreten der auch als „General Data Protection Regulation“ (GDPR) bekannten Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am 25. Mai 2018 bleibt Unternehmen nicht mehr viel Zeit für die Umsetzung der Anforderungen.

    Weiterlesen

  • 7 Schritte zu DSGVO-konformen File Transfers

    7 Schritte zu DSGVO-konformen File Transfers

    Als Vorbereitung auf die Datenschutzgrundverordnung sollten sich IT-Organisationen, die an externen Übertragungen persönlicher Daten beteiligt sind, die sieben Sicherheitskontrollen ansehen, die in diesem Whitepaper aufgeführt sind.

    Weiterlesen

  • Die europäische Datenschutzgrundverordnung sorgt für Wirbel | Interview

    Die europäische Datenschutzgrundverordnung sorgt für Wirbel | Interview

    Die Europäische Datenschutzgrundverordnung tritt im Mai 2018 in Kraft. Grund genug sich schon heute dafür zu wappnen. Warum erklärt Roland Renner, Senior Director DACH, CEE, South Europe & Benelux bei Ipswitch im Gespräch mit it security-Herausgeber Ulrich Parthier.

    Weiterlesen

  • „Dark Data“ als Stolperstein

    „Dark Data“ als Stolperstein

    In knapp 50 Wochen tritt die komplexe europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft und wird den Umgang mit personenbezogenen Daten nachhaltig verändern. Noch haben viele Unternehmen nur eine diffuse Vorstellung davon, welche Anforderungen sie künftig erfüllen müssen und welche konkreten Auswirkungen das haben wird. Aber den Kopf in den Sand zu stecken ist keine Option.

    Weiterlesen

 

GRID LIST
Angst Horrorfilm

Google weiß, was du letzten Sommer getan hast

Googles Android ist weltweit das am weitesten verbreitete Betriebssystem für Smartphones…
SSL

Auch hinter SSL-Verschlüsselung lauern Gefahren im Internet

Der Safer Internet Day soll dazu beitragen, die Internetnutzer auf die Gefahren beim…
Datenschutz Concept

Wie sicher sind Unternehmensdaten?

Der Europäische Datenschutztag rückte einmal mehr ins Blickfeld, wie Unternehmen ihre…
Data-Privacy-Day

Acht Security-Tipps anlässlich des Data-Privacy-Days

Fast täglich gelangen neue Datenschutzverletzungen in die Schlagzeilen. Verbraucher…
DSGVO Justizia

Was Unternehmen von Googles Verstoß gegen die DSGVO lernen müssen

Die Geldbuße von 50 Millionen Euro, die gegen Google wegen Nichteinhaltung der…
Smileys als Gesicht

Kontrolle der eigenen Daten Fehlanzeige

Anbieter Sozialer Medien setzen das Auskunftsrecht aus der EU-Datenschutzgrundverordnung…
Smarte News aus der IT-Welt