IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

DatenschutzKEYMILE baut sein Produktportfolio für Mission-Critical-Kommunikationsnetze mit Lösungen von ID Quantique, einem aus der Schweiz stammenden weltweiten Anbieter von Lösungen zur Quantenkryptographie, weiter aus.

Damit verdeutlicht KEYMILE seine strategische Positionierung als führender Anbieter hochsicherer Mission-Critical-Systeme für Behörden, Eisenbahnen und Energieversorger.

Im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft mit ID Quantique bietet KEYMILE ab sofort die Verschlüsselungslösungen von ID Quantique an. KEYMILE erweitert damit sein Produktportfolio für Mission-Critical-Kommunikationsnetze, mit dem sich alle zentralen Anforderungen bewältigen lassen. Hierzu zählen höchste Ausfallsicherheit, robuste, abgeschottete Zugangs- und Datenübertragungssysteme, der parallele Betrieb von TDM- und paketbasierten Diensten sowie die erweiterte Sicherung der Datenströme durch starke Verschlüsselung. Gleichzeitig verstärkt KEYMILE dadurch noch einmal seine strategische Ausrichtung auf Mission-Critical-Kommunikationsnetze von Behörden, Eisenbahnen, Energieversorgern sowie Betreibern von Öl- und Gas-Pipelines.

ID Quantique entwickelt intelligente Verschlüsselungslösungen, die Datennetze mit konventioneller sowie mit Quantenkryptographie sichern. Elementarer Bestandteil ist der auf Quantenphysik basierende Quantenschlüsselaustausch (QKD – Quantum Key Distribution). Im Unterschied zu herkömmlichen Schlüsselaustauschverfahren, wie der Public-Key-Verschlüsselung, bietet QKD höchstmögliche Sicherheit vor Brute-Force-Entschlüsselungsversuchen, weil jeder Versuch, den Schlüssel unerlaubt zu lesen, zu seiner Veränderung führt; das ist ein Grundprinzip der Quanten-Physik. Damit lässt sich jeder Lauschangriff auf verschlüsselte Daten sofort enttarnen.

KEYMILE bietet als Reseller drei Produkte von ID Quantique für den Einsatz in Mission-Critical-Netzen an: Erstens den Multi-Link-Encryptor Centauris CN8000, der eine verschlüsselte Gesamtbandbreite von bis zu 10 x 10 Gbit/s in Layer-2-Netzen unterstützt; zweitens die hochperformante Ethernet- und Fibre-Channel-Centauris-Link-Encryptor-Familie. Die Centauris-Produkte sind nach den internationalen Sicherheitsstandards Common Criteria EAL4+ und FIPS PUB 140-2 Level 3 zertifiziert. Dazu kommt als drittes Produkt der Cerberis QKD Server.

Centauris Family

Bild: Quantum-safe Netzwerk-Verschlüsselungsplattform aus der Centarius-Familie. (Quelle: ID Quantique)

Ergänzend zu dem erweiterten Produktportfolio baut KEYMILE ein Cyber Security Competence Centre auf, das Betreiber von Mission-Critical-Kommunikationsnetzen bei der Definition und Umsetzung einer Cyber-Security-Strategie unterstützt. Gemeinsam mit zertifizierten Partnern bietet KEYMILE ein umfangreiches Service-Portfolio an, das Angebote in den Bereichen Beratung, Planung, Implementierung, Betrieb sowie detaillierte Produkt- und Technologieschulungen umfasst.

"Die Tatsache, dass Quantencomputer aktuelle Verschlüsselungslösungen angreifbar machen, ist heute allgemein bekannt", sagt Grégoire Ribordy, CEO von ID Quantique. "Mit der Bereitstellung von Quantum-Safe-Cryptography-Lösungen verdeutlicht KEYMILE sein tiefgreifendes Verständnis der Cyber-Security-Herausforderungen und sein Engagement im Hinblick auf eine langfristige Datensicherheit."

"Die Quantenkryptographie-Produkte von ID Quantique ergänzen unsere eigene strategische Ausrichtung im Bereich der Mission-Critical-Systeme ideal", erläutert Axel Föry, CEO von KEYMILE. "Wir bieten den Betreibern von Mission-Critical-Kommunikationsnetzen damit ein umfangreiches Lösungs-und Serviceportfolio an, mit dem sie die Verfügbarkeit und Sicherheit ihrer Infrastrukturen noch einmal deutlich steigern können."

www.keymile.com

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet