Anzeige

Gefahr SchildSie haben sicher schon von den vier Android-Sicherheitslücken gehört, die fast eine Milliarde Geräte betreffen. Doch das ist noch nicht die schlimme Nachricht: Viel interessanter wird es, wenn man in großem Maßstab denkt – das Smartphone wird mehr und mehr zum erweiterten Bewusstsein und ist gefährlich vollgestopft mit persönlichen Daten und Zugängen zu allem, was uns wichtig ist.

Ransomware TabletRansomware ist für Android-Nutzer eine wachsende Gefahr. Bereits 2015 haben die G DATA Sicherheitsexperten eine Weiterentwicklung von Android-Malware erwartet. Aktuelle Angriffskampagnen haben jedoch eine neue Qualität erreicht.

Anzeige

Anzeige

HandschellenDer japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro hat zur Festnahme des Anführers eines internationalen kriminellen Netzwerks beigetragen. Dieser steht im Verdacht, mehr als 60 Millionen US-Dollar durch die cyberkriminellen Methoden „Business Email Compromise“ (BEC) und „CEO Fraud” erbeutet zu haben.

Trojanisches PferdDas Anti-Malware-Team von Palo Alto Networks, Unit 42, hat einen „9002“-Trojaner entdeckt, der mittels einer Kombination aus verkürzten Links und einer auf Google Drive geteilten Datei am Bestimmungsort ausgeliefert wird.

Anzeige

Anzeige

HP PIN PrintingEinbrecher suchen gerne den Weg des geringsten Widerstands, um an ihr Ziel zu kommen. Sie lieben leichte Beute und dringen durch offene Fenster oder schlecht verschlossene Kellertüren ein. Auch beim Datendiebstahl nutzen Kriminelle vorzugsweise solche Lücken im System.

1064

Newsletter Anmeldung

Smarte News aus der IT-Welt

Sie möchten wöchentlich über die aktuellen Fachartikel auf it-daily.net informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt den Newsletter!

Newsletter eBook

Exklusiv für Sie

Als Newsletter-Abonnent erhalten Sie das Booklet „Social Engineering: High Noon“ mit zahlreichen Illustrationen exklusiv und kostenlos als PDF!