Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Hacker

Der aktuelle BSI-Lagebericht verdeutlicht, dass Cyber-Angriffe an der Tagesordnung sind. Immer stärker in den Fokus rücken dabei Infrastrukturanbieter. Bereits im vergangenen Jahr war es Angreifern gelungen, in der Ukraine mit dem Schadprogramm Industroyer und Blackenergy Energieversoger und Kraftwerke anzugreifen.

Das Resultat: In Teilen der Ukraine brach die Stromversorgung für mehrere Stunden komplett zusammen.

Neueste ESET-Analysen zeigen, dass diese Cybercrime-Gruppierung jetzt mit den Online-Kriminellen zusammenarbeitet, die für die Entwicklung von Wannacry und NotPetya verantwortlich waren. Das daraus resultierende Cyber-Attacker-Know-how hebt das Gefahrenpotential für KRITIS-Betreiber auf ein vollkommen neues Niveau. Deutschland und andere europäische Staaten könnten nach Einschätzung von ESET zukünftig stärker als bisher in den Fokus von Cyber-Terroristen geraten.

Kriminelle erneut aktiv

Im April 2018 entdeckte ESET die erneuten Aktivitäten der TeleBots-Gruppe: Sie versuchte eine neue Backdoor-Variante einzusetzen, die ESET-Software unter der Bezeichnung Exaramel erkennt. Bei ihrer Analyse identifizierten die ESET-Spezialisten Bekanntes: Es zeigte sich, dass die neue Backdoor-Variante eine verbesserte Version bei Industroyer eingesetzten Backdoor-Variante ist. Damit gibt es nun einen Beweis dafür, dass TeleBots auch für die Angriffe mit Industroyer verantwortlich ist."Spekulationen über den Zusammenhang zwischen Industroyer und TeleBots gab es bereits, sagt ESET-Forscher Anton Cherepanov, der die Untersuchungen bei Industroyer und NotPetya geleitet hat. "Bislang wurden jedoch keine Beweise öffentlich anerkannt - bis jetzt."

Gefährliches Spiel

Die zunehmende Vernetzung von IT-Systemen und Industrieanlagen führt dazu, dass sich die Abhängigkeit von funktionierenden IT-Systemen täglich vergrößert. Die Kombination aus neuer Angriffsqualität und zunehmender Digitalisierung hebt die Gefährdungslage auf ein neues Niveau. Darauf weist auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in seinem "Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2018" hin.

Längst gehören Kritische Infrastrukturen (KRITIS) und damit neben Industrieanlagen auch Stromnetze und Krankenhäuser zu den Angriffszielen Auch hier verbessern die Angreifer ihre Strategien stetig, wie das aktuelle Beispiel belegt. "Die Entdeckung von Exaramel zeigt, dass die TeleBots-Gruppe auch 2018 noch aktiv ist und ihre Tools und Taktiken weiter verbessert hat", sagt Sicherheitsexperte Cherepanov. Er verspricht: "Wir werden die Aktivitäten dieser Gruppe weiterhin überwachen."

Weitere Informationen:

Eine detaillierte Analyse der aktuellen Erkenntnisse finden Sie unter: https://www.welivesecurity.com/deutsch/2018/10/11/telebots-backdoor-zusammenhang-zwischen-industroyer-notpetya

www.eset.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 18912600147da16a52b96d162a055dfc

So lassen Sie Phishing-Attacken ins Leere laufen

Sicherheitstipps haben sich in den letzten Jahren kaum verändert. Geräte wurden zwar…
Karsten Glied

Zu unbedarfter Umgang mit der IT-Sicherheit?

Zum jüngsten Hacker-Angriff auf Politiker, Journalisten und bekannten Persönlichkeiten…
Security Concept

Verantwortung für die IT-Security der eigenen Geräte übernehmen

Auf der CES werden wie jedes Jahr eine Vielzahl neuer Geräte vorgestellt. Passend dazu…
Tb W190 H80 Crop Int 5f246ccbf6b1305119a03e5f5f5f3175

CEO & Co. als Zielscheibe von Cyberkriminellen

Die Wellen in Politik und Presse schlagen hoch, wenn persönliche Daten von Personen des…
Elmar Albinger

Politiker-Hack: Passwort "Schwachstelle Mensch"

Der Hackerangriff auf deutsche Mandatsträger und Prominente hat das politische Berlin in…
Hacker mit Tastatur

Zwischen Spaß und Verbrechen - Cybercrime als gesellschaftliches Phänomen

Er ist 20 Jahre alt, Schüler und wohnt noch bei seinen Eltern. So sieht das Profil des…
Smarte News aus der IT-Welt