Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

Scheibenwischer, Wiper

Die vermeintliche Ransomware „Ordinypt“ erweist sich als gefährlicher Wiper. Ein Kommentar von Thomas Ehrlich, Country Manager DACH von Varonis.

Ransomware ist der Alptraum jedes Unternehmens. Bemerkt man sie zu spät, kann sie die Geschäftsabläufe massiv stören und der Reputation des Unternehmens schaden. Ganz zu schweigen von den hohen Kosten, wenn die einzige Option an die Daten zu kommen die Zahlung des geforderten Lösegelds ist. In jüngster Zeit taucht eine neue Gattung Malware auf, die sich als Ransomware zu erkennen gibt, tatsächlich jedoch darauf aus ist, die Daten nicht zu verschlüsseln sondern zu löschen. Damit wird eine Recovery, insbesondere wenn die Backupprozesse vernachlässigt wurden, schwer bis unmöglich.

Genau so eine Malware ist gerade gezielt in Deutschland im Umlauf. Getarnt als Bewerbungsschreiben mit pdf-Anhang zielt Ordinypt auf Personalabteilungen. Laut der Forscher von G Data gibt es einige weitere Merkmale, die den Wiper deutlich von anderen Schadprogrammen unterscheiden: So ist er in einer für Ransomware unüblichen Programmiersprache verfasst (Delphi) und generiert jedes Mal eine neue Bitcoin-Adresse für die Lösegeldzahlung. Zudem ist die Erpressernachricht in perfektem Deutsch verfasst, was auf einen muttersprachlichen Verfasser schließen lässt. Schließlich verschlüsselt er die Dateien nur scheinbar, in Wirklichkeit werden sie gelöscht. Damit sind die Daten selbst nach Zahlung eines Lösegelds verloren.

Auch wenn Wiper hinterhältiger als Ransomware erscheinen, sind Unternehmen ihnen nicht schutzlos ausgeliefert. Auch hier gilt wie bei allen anderen Arten von Malware:

  • Lesen Sie E-Mails sorgfältig durch und öffnen Sie keine unbekannten Anhänge!
  • Erstellen Sie regelmäßig Backups!
  • Halten Sie Ihre Systeme auf dem neuesten Stand!
  • Sorgen Sie für den Fall vor, dass es Schadsoftware trotz aller Sicherheitsmaßnahmen hinter den Perimeter schafft!

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int C2ba5ef936b84b748ce5064d774e909c

Die zentrale Rolle von Login-Daten im Uber-Hack

Der Vermittlungsdienst zur Personenbeförderung Uber erlitt 2016 einen Hack, in dem bis zu…
Dr. Chris Brennan

IT-Sicherheit: Schwachstelle ist nicht gleich Schwachstelle

Nicht jede Schwachstelle hat das gleiche Bedrohungspotential – Kontextbezug ist…
DNS

DNS wird zur ersten Verteidigungslinie gegen Cyber-Attacken

F-Secure und die Global Cyber Alliance bekämpfen künftig gemeinsam bösartige URLs mit…
Fisch aus Wasser

Gezielte Cyberangriffe von „MuddyWater“

Unit 42, das Forschungsteam von Palo Alto Networks, hat Cyberangriffe beobachtet, die sie…
Malware

Was Sie jetzt über Malware wissen müssen

Neue Viren, Ransomware und Co erfordern aktuelle Anti-Malware-Programme: Häufig ist die…
DDoS

Mehr komplexe DDoS-Attacken: Gaming-Industrie im Visier

In verschiedenen Ländern sind Ressourcen ins Visier der Angreifer geraten, ebenso wie wir…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet