SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

Tips NotebookAm 7. Februar ist Safer Internet Day. Ein guter Anlass ein paar allgemeingültige Tipps zum sicheren E-Mailen, Online-Kaufen und für die Facebook-Nutzung zu geben.

Sich zu klar zu machen, mit welch unsicherem Medium man es zu tun hat und zu wissen, wie man sich selbst schützen kann ist das Gebot des Tages. Hier kommen zehn ebenso einfache wie wichtige Informationen, wie Nutzer selbst auf ihre Internetsicherheit achten können.

  • Wenn ein Online- oder E-Mail-Angebot zu gut scheint, um wahr zu sein, dann ist es das vermutlich auch. Löschen Sie es.
  • Seien Sie vorsichtig bei der Nutzung fremder oder öffentlicher W-LAN-Verbindungen – möglicherweise sind diese ungeschützt und ein offenes Tor für Cyberkriminelle. Im Zweifel warten Sie mit der Eingabe Ihrer Konto- oder Kreditkartendaten für einen Online Kauf lieber, bis Sie wieder zuhause sind.
  • Kaufen Sie nur bei vertrauenswürdigen Online-Händlern und bezahlen Sie mit Paypal oder Ihrer Kreditkarte, vermeiden Sie es, eine Bezahlung mit Ihrer EC-Karte vorzunehmen. Im Zweifel wählen Sie Zahlung gegen Rechnung und recherchieren Sie im Vorwege, ob es sich bei dem Shop um einen wirklich bestehenden, gut bewerteten Shop oder um eine Fälschung handelt.
  • Seien Sie kritisch bei Mails, die aussehen, als ob sie von Ihrer Bank, Ihrem Energieversorger, Ihrem Online-Händler etc. stammen und Sie auffordern Ihre Kontaktdaten zu aktualisieren oder ähnliches. Klicken Sie niemals in den oftmals mitgesendeten Link und geben sie keine persönlichen Daten ein. Cyberkiminelle fälschen oft täuschend echt Ansprache, Logo etc. von populären Marken, um so die Daten von deren Nutzern zu stehlen. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, nehmen Sie vorsorglich Kontakt zu Ihrer Ihrem Online-Händler, etc. auf.
  • Achten Sie auf ihre internetfähigen Geräte. Diese Geräte sind durch Cyberkriminelle verwundbar. Bevor Sie also ihr neues Gerät in Betrieb und in Ihr Netz nehmen, ändern Sie zunächst Ihr Passwort.
  • À propos Passwort – seien Sie umsichtig im Umgang mit Ihren Passwörtern. Verwenden Sie unterschiedliche Passwörter für unterschiedliche Accounts und kreieren Sie Passwörter, die schwer zu erraten sind und Groß- und Kleinbuchstaben sowie Zahlen enthalten.
  • Schützen Sie sich mit einer Sicherheitssoftware. Cyberkriminelle bringen stets neue Schadsoftware etwa zum Diebstahl oder Ausspionieren Ihrer Daten in Umlauf. Schützen Sie sich beispielsweise mit der kostenlosen Software von Sophos Home.
  • Halten Sie Ihre Sicherheitssoftware auf dem neuesten Stand und fahren Sie auch alle Software-Updates anderer Programme.
  • Sein Sie konsequent in Ihrem umsichtigen Verhalten und lassen Sie sich Zeit für Kaufentscheidungen. Spontankäufe bei neuen, unbekannten Händlern mit unfassbar guten Angeboten und gegen Vorkasse könnten sich als Fehler erweisen.

Privatsphäre-Einstellungen bei Facebook:

  • Facebook Ihnen einige leistungsfähige Optionen zum Schutz Ihrer Daten im Internet bereit. Nutzen sie diese.
  • Gehen Sie auf den Link namens „Datenschutz“, der zu den Facebook-Datenschutzrichtlinien führt. Dort finden Sie die neuesten Informationen und Richtlinien für den Schutz der Privatsphäre auf Facebook.
  • Machen Sie den Vorab-Check unter „Vorschau für mein Profil“ (siehe Ein Leitfaden für die Privatsphäre auf Facebook), um sich zu vergewissern und sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre-Einstellungen von Ihnen richtig festgelegt wurden.
  • Wählen Sie Ihre Freunde sorgfältig aus Wenn Sie eine Person als Freund akzeptieren, hat diese Zugriff auf Ihre für Freunde freigegebenen persönlichen Informationen (einschließlich Fotos). Falls Ihnen bestimmte Personen verdächtig erscheinen, können Sie diese wieder aus Ihrem Freundeskreis entfernen.

www.sophos.de

 
GRID LIST
DNS

DNS wird zur ersten Verteidigungslinie gegen Cyber-Attacken

F-Secure und die Global Cyber Alliance bekämpfen künftig gemeinsam bösartige URLs mit…
Fisch aus Wasser

Gezielte Cyberangriffe von „MuddyWater“

Unit 42, das Forschungsteam von Palo Alto Networks, hat Cyberangriffe beobachtet, die sie…
Malware

Was Sie jetzt über Malware wissen müssen

Neue Viren, Ransomware und Co erfordern aktuelle Anti-Malware-Programme: Häufig ist die…
DDoS

Mehr komplexe DDoS-Attacken: Gaming-Industrie im Visier

In verschiedenen Ländern sind Ressourcen ins Visier der Angreifer geraten, ebenso wie wir…
Thomas Ehrlich

„Ordinypt“ entpuppt sich als gefährlicher Wiper

Die vermeintliche Ransomware „Ordinypt“ erweist sich als gefährlicher Wiper. Ein…
IT-Sicherheit

BSI Lagebericht: IT-Sicherheit in Deutschland 2017

Dank dem BSI und vielen anderen Security-Forschern liegen uns heute wesentlich mehr…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet