Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Smart TVSmart TVs laufen meist auf Versionen der Android-Plattform, was den Nutzern zum Beispiel den Vorteil bringt, dass man sich mit dem Fernseher über Google Play direkt Apps herunterladen kann.

Im Prinzip eine klasse Sache, da sich Apps auf dem Fernseher genauso einfach nutzen lassen wie auf dem Smartphone. Der Nachteil des Ganzen: Android wird mehr als andere Betriebssysteme von Malware bedroht und ein Smart TV ist prinzipiell genauso gefährdet wie jedes andere mobile Gerät auf Android-Basis.


Gerade erst wurden der erste Fall eines von Ransomware betroffenen Smart-TVs publik. Das Problem eines solchen betroffenen Fernsehers liegt im Gegensatz zu Handys und Tablets darin, dass sich ein Fernseher nicht so einfach in den Originalzustand zurückversetzen lässt. Dazu wurden Fernsehgeräte einfach nicht entwickelt. Im schlimmsten Fall könnte ein Angriff den Smart-TV treffen und dann über USB sogar angeschlossene Festplatten verschlüsseln - deren Daten wären wohl für immer verloren.

Smarte Geräte zu besitzen bedeutet auch, dass man sich – ebenso wie beim heimischen PC – um einen adäquaten Schutz kümmern muss. Zu verstehen, dass prinzipiell jedes Gerät im heimischen Netzwerk Ziel einer Attacke werden kann, ist bereits ein wichtiger Schritt bei der Abwehr von Cyberkriminellen. Hier einige weitere Tipps um Smart TVs und andere Geräte zu schützen:

  • Wie immer gilt es, das Passwort des Routers, der ersten Verteidigungslinie des heimischen Netzwerks, möglichst stark zu wählen.
  • Wenn möglich, sollte ein Smart-TV in einem separaten Netzwerk betrieben werden.
  • Man sollte nur vom Hersteller des TVs autorisierte Apps nutzen.
  • Auch die Passwörter der genutzten Apps, wie etwa Netflix, Facebook oder Skype, sollten möglichst stark und einzigartig sein.
  • Hat der Fernseher eine eingebaute Kamera, sollte diese bei Nichtnutzung abgeschaltet sein.
  • Unerwartete Nachrichten auf dem Fernseher, die nach Erlaubnis fragen, ein anderes Gerät zu verlinken oder die eine Remote Session einleiten zu wollen, stets ignorieren.
  • Eine spezialisierte Lösung zur Sicherung des Heimnetzwerks kann Phishing und andere Softwareattacken sowie die unerlaubte Nutzung des eigenen Netzwerks abwehren.


Dies sind einfachen Regeln, doch wer sie befolgt, kann sich entspannt zurücklehnen und die vielen Vorteile eines Smart TVs nutzen, ganz ohne Furcht, bei spannenden TV-Momenten ohne Bild dazustehen oder noch schlimmer, den teuren Fernseher komplett verschlüsselt zu bekommen oder sogar angeschlossene Datenträger zu verlieren.


Liviu Arsene, Senior Threat Analyst bei Bitdefender

www.bitdefender.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 9d740e38cf32ac54829d35b81051d48d

Hacker sollen vor Quantentechnologie kapitulieren

Netzwerke, an denen sich Hacker todsicher die Zähne ausbeißen, sind nach einer neuen…
Tb W190 H80 Crop Int 33e73b25261b4f94d72c7793df32609a

Android-Trojaner stiehlt vertrauliche Daten von WhatsApp und Co.

Doctor Web entdeckte im Dezember einen Android-Trojaner, der Nachrichten und Bilder…
Tb W190 H80 Crop Int 8534c86a60d191365cb50a48df651c55

Hackerangriff auf Behörde, um Kryptogeld zu gewinnen

Wie jetzt bekannt wurde, ist das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg…
Tb W190 H80 Crop Int 294d4a259098ca5503fcaff9c2313cc7

Gute IT-Security - Vorsätze für das neue Jahr

Das neue Jahr ist wenige Tage alt und trotzdem haben Cyberkriminelle bereits tausende…
Tb W190 H80 Crop Int 412b12439a8b3e2b4660f00a51585909

IT-Security im Finanzbereich – diese drei Themen bestimmen 2018

Ein turbulentes Jahr liegt hinter der IT-Finanzbranche. Hackerangriffe wurden…
Vogel fängt Wurm

Die Rückkehr des Wurms

Vectra erwartet vermehrt Angriffe mit Würmern, Datendiebstahl in der Cloud und einen…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security