VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Smart TVSmart TVs laufen meist auf Versionen der Android-Plattform, was den Nutzern zum Beispiel den Vorteil bringt, dass man sich mit dem Fernseher über Google Play direkt Apps herunterladen kann.

Im Prinzip eine klasse Sache, da sich Apps auf dem Fernseher genauso einfach nutzen lassen wie auf dem Smartphone. Der Nachteil des Ganzen: Android wird mehr als andere Betriebssysteme von Malware bedroht und ein Smart TV ist prinzipiell genauso gefährdet wie jedes andere mobile Gerät auf Android-Basis.


Gerade erst wurden der erste Fall eines von Ransomware betroffenen Smart-TVs publik. Das Problem eines solchen betroffenen Fernsehers liegt im Gegensatz zu Handys und Tablets darin, dass sich ein Fernseher nicht so einfach in den Originalzustand zurückversetzen lässt. Dazu wurden Fernsehgeräte einfach nicht entwickelt. Im schlimmsten Fall könnte ein Angriff den Smart-TV treffen und dann über USB sogar angeschlossene Festplatten verschlüsseln - deren Daten wären wohl für immer verloren.

Smarte Geräte zu besitzen bedeutet auch, dass man sich – ebenso wie beim heimischen PC – um einen adäquaten Schutz kümmern muss. Zu verstehen, dass prinzipiell jedes Gerät im heimischen Netzwerk Ziel einer Attacke werden kann, ist bereits ein wichtiger Schritt bei der Abwehr von Cyberkriminellen. Hier einige weitere Tipps um Smart TVs und andere Geräte zu schützen:

  • Wie immer gilt es, das Passwort des Routers, der ersten Verteidigungslinie des heimischen Netzwerks, möglichst stark zu wählen.
  • Wenn möglich, sollte ein Smart-TV in einem separaten Netzwerk betrieben werden.
  • Man sollte nur vom Hersteller des TVs autorisierte Apps nutzen.
  • Auch die Passwörter der genutzten Apps, wie etwa Netflix, Facebook oder Skype, sollten möglichst stark und einzigartig sein.
  • Hat der Fernseher eine eingebaute Kamera, sollte diese bei Nichtnutzung abgeschaltet sein.
  • Unerwartete Nachrichten auf dem Fernseher, die nach Erlaubnis fragen, ein anderes Gerät zu verlinken oder die eine Remote Session einleiten zu wollen, stets ignorieren.
  • Eine spezialisierte Lösung zur Sicherung des Heimnetzwerks kann Phishing und andere Softwareattacken sowie die unerlaubte Nutzung des eigenen Netzwerks abwehren.


Dies sind einfachen Regeln, doch wer sie befolgt, kann sich entspannt zurücklehnen und die vielen Vorteile eines Smart TVs nutzen, ganz ohne Furcht, bei spannenden TV-Momenten ohne Bild dazustehen oder noch schlimmer, den teuren Fernseher komplett verschlüsselt zu bekommen oder sogar angeschlossene Datenträger zu verlieren.


Liviu Arsene, Senior Threat Analyst bei Bitdefender

www.bitdefender.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int Cc956cb8b76a48ab25093365b37dfc0c

Spectre-NG: Weitere Sicherheitslücken in Prozessoren

Im Januar 2018 wurden unter den Bezeichnungen "Spectre" und "Meltdown" schwer zu…
Tb W190 H80 Crop Int Fff03ad1554fb492cd1df6c7ccf69ca1

Telegram Chatgruppen als neuen Marktplatz für Cybercrime

Die Sicherheitsforscher von Check Point Software Technologies, erkennen eine neue…
Tb W190 H80 Crop Int 6146d7037a40c2f874a1f5d3399939c7

User Bashing: Mitarbeiter sind mit IT-Sicherheit überfordert

Die IT-Sicherheit lädt zu viel Verantwortung auf den Mitarbeitern ab. Günter Junk, CEO…
Tb W190 H80 Crop Int Ffc884102cf599e1985eaa1355f9b2fa

Probleme PGP und S/MIME sind keine Überraschung

Verschlüsselte E-Mails sind „nicht mehr sicher“ - Forschern ist es gelungen, diesen…
Tb W190 H80 Crop Int 5db74c35038f85cc90618c59a5cf8fbe

E-Mail-Verschlüsselung bleibt sicher

Am 14.05.2018 veröffentlichte ein Team aus Sicherheitsforschern der Fachhochschule…
Tb W190 H80 Crop Int 7f34eb55b3556a8251b3162716d61345

Efail-Schwachstellen

Sicherheitsforscher der Fachhochschule Münster, der Ruhr-Universität Bochum sowie der…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security