Anzeige

Security Check

Cybersicherheit hat sich schnell zur am schnellsten zunehmenden Kriminalitätsform der Welt entwickelt. Dabei ist noch keine Besserung erkennbar, und die Anzahl der Angriffe auf Unternehmen nimmt sogar weiter zu. COVID-19 hat dabei wie ein Katalysator funktioniert, und Hacker nutzten die Gelegenheiten aus, die Remote-Arbeit ihnen in dieser herausfordernden Zeit bot.

Anzeige

Anzeige

Cyberangriff

Bereits seit mehreren Wochen herrscht Verwunderung über den weißen Fleck auf den offiziellen Karten des Robert-Koch-Institutes zur aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz. Aufgrund einer Cyberattacke auf die öffentliche Verwaltung des Landkreis Ludwigslust-Parchim können aktuell keine offiziellen Zahlen an zentrale Stellen weitergegeben werden.

Anzeige

Anzeige

Cyberattacke

144 Millionen neue Schadprogramm-Varianten hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im vergangenen Jahr gezählt und bewertet damit die IT-Sicherheitslage in Deutschland als angespannt bis kritisch.

IT Sicherheitsschwachstelle

GrammaTech, ein Anbieter von Tools zur Absicherung der Software-Anwendungssicherheit, hat die Ergebnisse einer gemeinsam mit Osterman Research durchgeführten Studie zum Stand der Sicherheit in Software-Lieferketten veröffentlicht. Der Bericht ergab, dass 100 % der getesteten kommerziellen Standardanwendungen (commercial off-the-shelf/COTS) Open-Source-Komponenten mit Sicherheitsschwachstellen enthielten.

96

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.