VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT EInkaufTCO Development hat einen Leitfaden für den nachhaltigen Einkauf von IT-Produkten veröffentlicht. Der Leitfaden unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, für sich selbst und Lieferanten Nachhaltigkeitskriterien zu definieren und umzusetzen, um ihrer ökologischen und sozialen Verantwortung gerecht zu werden.

Durch die weltweit steigende Nachfrage nach IT-Hardware wächst auch deren Verbrauch und somit einhergehend die negativen Auswirkungen auf die Umwelt. Daher ist ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Beschaffungswesen in Unternehmen dringend geboten. Je mehr Firmen von ihren Lieferanten fordern, dass deren IT-Produkte streng festgelegten Nachhaltigkeitskriterien entsprechen, desto mehr Anreize werden für die gesamte IT-Branche geschaffen, substanzieller zu arbeiten und nachhaltigere Produkte herzustellen. TCO Development stellt den Unternehmen entsprechende Unterstützung zur Verfügung, um dieser Verantwortung schneller gerecht zu werden.

Entsprechend enthält der „Leitfaden für einen nachhaltigen IT-Einkauf mit TCO Certified" an der Praxis orientierte Ratschläge für Unternehmen, auf welche Weise diese den Einkauf von IT-Hardware nachhaltiger gestalten können. Darüber hinaus gibt der Leitfaden sowohl einen Überblick über die TCO Certified-Nachhaltigkeitskriterien sowie Hinweise, was vor, während und nach jedem Kauf zu beachten ist.

Sören Enholm, CEO von TCO Development, hofft, dass der Leitfaden diese komplexe Aufgabe zu vereinfachen hilft: „Es ist schwierig, eine solche Art von Veränderung alleine voranzutreiben. Unser Ziel ist es daher, dass dieser Leitfaden viele Unternehmen dabei unterstützt, in der nachhaltigen Beschaffung von IT-Produkten aktiv zu werden."

Weiter führt Enholm aus: "Unsere Überprüfungen zeigen, dass soziale Missstände in der Produktion von IT-Hardware durch den Einsatz von TCO Certified-Kriterien reduziert werden konnten. Im Jahr 2013 konnten wir in den Werken von 16 verschiedenen Unternehmen insgesamt fast 60 Mängel feststellen. Drei Jahre später wurden dagegen nur noch 16 dieser Mängel an denselben Standorten verzeichnet. Derartige Verbesserungen motivieren uns dazu, die Entwicklung eines nachhaltigeren Lebenszyklus von IT-Produkten weiter voranzutreiben."

Ferner gewährleistet die unabhängige Zertifizierung von TCO Certified, dass Unternehmen keine eigenen Ressourcen für Werksaudits und Produkttests zur Einhaltung von Nachhaltigkeitsvorschriften bereitstellen müssen.

Den vollständigen Leitfaden steht hier zum Download bereit. 
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 9cc0f78c8e26d024ae4e442e61f01e6b

baramundi Management Suite 2018 mit neuen Funktionen

Die baramundi software AG wird im Mai das neue 2018er Release seiner baramundi Management…
Tb W190 H80 Crop Int 17b1ee0023b79297c73bbdfd2cfff860

ITSM in der VUCA-Welt: War's das mit den klassischen Methoden?

Dass sich die Unternehmenslandschaft in einem stetigen Wandel der Digitalisierung…
Tb W190 H80 Crop Int 68089314a19719f9c55c86a635ea48b0

Customer Experience B2B: Aller guten Dinge sind vier!

Der B2B-Commerce ist einer der vielversprechendsten Wachstumsmärkte. Das zeigt auch die…
Tb W190 H80 Crop Int 9445048e0180f2f03856c3ee718783e1

Prevolution integriert Cherwell und M-Files

Prevolution, ein Unternehmen für integriertes Service- und Information-Management (iSIM),…
Tb W190 H80 Crop Int D0e08e0bdf33e3ba32c6382434da889a

Wie AI das Service Management verändert

Alle reden von Artificial Intelligence, um AI gibt es einen regelrechten Hype: Die…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security