Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

ELO Solution Day Hannover
13.03.19 - 13.03.19
In Schloss Herrenhausen, Hannover

Anzeige

Anzeige

New Release 486121225 500

Tintri, Inc. (NASDAQ: TNTR) hat Tintri FlexDrive angekündigt. FlexDrive ist eine Lösung zur Erweiterung von Tintri All-Flash- Speichern der EC6000-Serie, die es Benutzern ermöglicht, die Systemkapazität gemäß ihren Anforderungen zu erhöhen, indem sie einzelne Laufwerke hinzufügen.

Bei herkömmlichen Speicherarchitekturen müssen Benutzer RAID-Gruppen mit mehreren Laufwerken oder Drive-Shelves ergänzen, um das Speichervolumen zu vergrößern. Sie müssen also Kapazitäten in großen Mengen und damit zumeist mehr kaufen als sie brauchen. Dies verursacht sowohl Kosten als auch Platzbedarf und treibt den Verkabelungsaufwand unnötig in die Höhe. Darüber hinaus müssen die Administratoren LUNs und/oder Datenträger für virtuelle Maschinen erstellen, sobald die Speicherkapazität erweitert wurde.

Der Ansatz von Tintri zeichnet sich durch seine Granularität aus. Da Tintri für den Betrieb auf VM-Ebene ausgelegt ist und herkömmliche Speicherkonstrukte wie RAID-Gruppen und Shelves überflüssig macht, können Kunden ein nur zum Teil bestücktes All-Flash-Array kaufen und die Kapazität nach und nach erweitern, indem sie einzelne Datenträger in ein verfügbares Laufwerksfach einsetzen.

Hierfür wird weder zusätzlicher Platz benötigt, noch müssen neue Kabel verlegt werden. Es werden keine Unterbrechungen verursacht, und der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten. Zudem kann die Lösung ohne besondere Kenntnisse auch von Laien genutzt und erweitert werden.

Tintri Analytics erstellt Prognosen über die erforderlichen Ressourcen für einen Zeitraum von bis zu 18 Monaten. Darüber hinaus hat Tintri einen Erweiterungsplaner in seine Standardbenutzeroberfläche integriert. Damit können sich Benutzer ein Bild davon machen, wie sich weitere Laufwerke auswirken würden. Der Planer verwendet historische Systemlast-Profile, um die Anzahl der zusätzlich benötigten Laufwerke zu berechnen.

tintri.com

GRID LIST
Software Audit

Software Audits - Was Sie noch alles wissen könnten…

Software Audits (auch Software Lizenzaudit oder Software License Review genannt) sind…
Gesichtserkennung

Jumio startet Selfie-Authentifizierung

Der Anbieter für Identitätsprüfung, Jumio hat den Start von „Jumio Authentificastion"…
Tb W190 H80 Crop Int A06af3bffb612dd7491271d077ce11d5

Einblicke in die Version 12 der ECM Suite

Der ECM-Hersteller ELO Digital Office hat im Rahmen seines Jahresauftaktkongresses erste…
Lowcode Programmierung

Vier Low Code Mythen entkräftet

Das Low-Code-Konzept bietet viele Vorteile wie die schnelle und flexible Erstellung oder…
Tb W190 H80 Crop Int C7ec4121533b0efd43b60d6b621b8f97

IFS baut Field Service Management 6 aus

IFS bringt IFS Field Service Management 6 (FSM 6) auf den Markt. Das Lösungsangebot für…
Tb W190 H80 Crop Int 4f1e98f2cec01cd556c839932fdd627d

Topaz mit neuen Funktionalitäten für Entwickler

Die Mainframe-DevOps-Lösung Topaz von Compuware, ermöglicht Entwicklern der nächsten…
Smarte News aus der IT-Welt