Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

ACMP Competence Days Wien
15.05.19 - 15.05.19
In WAGGON-31, Wien

e-Commerce Day
17.05.19 - 17.05.19
In Köln, RheinEnergieSTADION

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

ACMP Competence Days Zürich
11.06.19 - 11.06.19
In Stadion Letzigrund, Zürich

Anzeige

Anzeige

New Release 486121225 500

Tintri, Inc. (NASDAQ: TNTR) hat Tintri FlexDrive angekündigt. FlexDrive ist eine Lösung zur Erweiterung von Tintri All-Flash- Speichern der EC6000-Serie, die es Benutzern ermöglicht, die Systemkapazität gemäß ihren Anforderungen zu erhöhen, indem sie einzelne Laufwerke hinzufügen.

Bei herkömmlichen Speicherarchitekturen müssen Benutzer RAID-Gruppen mit mehreren Laufwerken oder Drive-Shelves ergänzen, um das Speichervolumen zu vergrößern. Sie müssen also Kapazitäten in großen Mengen und damit zumeist mehr kaufen als sie brauchen. Dies verursacht sowohl Kosten als auch Platzbedarf und treibt den Verkabelungsaufwand unnötig in die Höhe. Darüber hinaus müssen die Administratoren LUNs und/oder Datenträger für virtuelle Maschinen erstellen, sobald die Speicherkapazität erweitert wurde.

Der Ansatz von Tintri zeichnet sich durch seine Granularität aus. Da Tintri für den Betrieb auf VM-Ebene ausgelegt ist und herkömmliche Speicherkonstrukte wie RAID-Gruppen und Shelves überflüssig macht, können Kunden ein nur zum Teil bestücktes All-Flash-Array kaufen und die Kapazität nach und nach erweitern, indem sie einzelne Datenträger in ein verfügbares Laufwerksfach einsetzen.

Hierfür wird weder zusätzlicher Platz benötigt, noch müssen neue Kabel verlegt werden. Es werden keine Unterbrechungen verursacht, und der gesamte Vorgang dauert nur wenige Minuten. Zudem kann die Lösung ohne besondere Kenntnisse auch von Laien genutzt und erweitert werden.

Tintri Analytics erstellt Prognosen über die erforderlichen Ressourcen für einen Zeitraum von bis zu 18 Monaten. Darüber hinaus hat Tintri einen Erweiterungsplaner in seine Standardbenutzeroberfläche integriert. Damit können sich Benutzer ein Bild davon machen, wie sich weitere Laufwerke auswirken würden. Der Planer verwendet historische Systemlast-Profile, um die Anzahl der zusätzlich benötigten Laufwerke zu berechnen.

tintri.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 1b0ff98931e1aae69979bf4568b643b7

Das Mendix Spring '19 Release

Mendix, Siemens-Tochter und Anbieter für No-Code/Low-Code-Lösungen für Unternehmen,…
Tb W190 H80 Crop Int E3e4217c499973e7039b8986b22fe699

IT-Budget fürs nächste Quartal aufbessern

Für viele Unternehmen ist der Beginn eines neuen Geschäftsjahres Anlass, über neue Ziele…
Tb W190 H80 Crop Int 3c6a61694c21527c5f89597953afea7e

NoSQL-Datenbanken massiv auf dem Vormarsch

In der Folge der digitalen Transformation ergeben sich in vielen Unternehmen und…
Software

8 Quick-Tipps für einen Softwarevergleich

Eine neue Software wird benötigt? Die bisherige Software reicht vom Funktionsumfang nicht…
DevOps

DevOps 2.0 – 5 Tipps für die Prozessplanung

Auf der Suche nach der wettbewerbsentscheidenden Agilität und Schnelligkeit in den…
Legacy IT

Renovieren statt abreißen: Modernisierung von Legacy-Software

Avision zeigt auf, welche finanziellen und betrieblichen Risiken Unternehmen vermeiden…