VERANSTALTUNGEN

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

PM Forum 2018
23.10.18 - 24.10.18
In Nürnberg

MCC Fachkonferenz CyberSecurity für die Energiewirtschaft
24.10.18 - 25.10.18
In Köln

Panda Security: IT Security Breakfast
26.10.18 - 26.10.18
In Spanischen Botschaft in Berlin

Transformation World 2018
07.11.18 - 08.11.18
In Print Media Academy, Heidelberg

CryptoTec Blockchain 500

Bild: CryptoTec

Ungefähr 10 % der weltweit im Umlauf befindlichen Medikamente sind Fälschungen, in einigen Ländern können es bis zu 80 % sein. Gefälscht bedeutet: Die „Medikamente“ enthalten einen gestreckten oder gar keinen Wirkstoff oder ein lebensgefährdendes Substitut. 

Dies führt zu erheblichen Umsatzeinbußen bei den ehrlichen Marktteilnehmern, aber noch viel schlimmer: Jährlich sterben laut Schätzung eine Million Patienten an der Einnahme von gefälschten Medikamenten.

Der Pharmakonzern Merck KGaA und das Blockchain-Unternehmen CryptoTec AG haben deshalb gemeinsam eine Lösung gegen gefälschte Medikamente auf Blockchain-Basis entwickelt, um Fälschungen zu identifizieren und ihrer Verbreitung entgegenzuwirken. Ein mehrschichtiger Fälschungsschutz, der die Stärken von sicherer Verschlüsselung mit Blockchain-Technologie und unfälschbaren physikalischen Sicherheitsmerkmalen vereint, unterbindet das Einschleusen gefälschter Produkte in den Markt. Starker Schutz bedeutet hier jedoch keine komplizierte Umgestaltung bewährter Prozesse. Die Lösung zeichnet sich sogar durch ihre leichte Integrierbarkeit in bestehende Produktionsabläufe und Lieferketten aus.

Die Teilnehmer der Supply Chain können durch Einscannen der Medikamentenverpackung die Echtheit der Arzneimittel überprüfen. Die von CryptoTec beigesteuerte Blockchain-basierte Software sichert jeden Schritt der Lieferkette – von der Produktion bis zur Auslieferung des pharmazeutischen Produkts. Das neue Verfahren wird den Schwarzmarkt für Fälscher unterbinden und das Leben vieler Menschen schützen.

Die von CryptoTec eingesetzte Blockchain-Technologie stellt sicher, dass alle Daten und Abläufe manipulationssicher sind. Gleichzeitig löst sie das Hauptproblem von Blockchain-Lösungen, die derzeit noch unzureichende Transaktionsgeschwindigkeit. Das neue System ist performant und schließt Interessenkonflikte beim Betreiber aus.

Jedes pharmazeutische Unternehmen, Krankenhaus oder jeder Apotheker ist nun in der Lage, Unregelmäßigkeiten in der Lieferkette zu registrieren, Fälschungen in Echtzeit aufzuspüren und entsprechende Maßnahmen einzuleiten. Aber nicht nur die Pharmaindustrie wird von diesem System profitieren. Die gesamte Lösung ist so konzipiert, dass Fälschungsschutz auf alle schützenswerten Güter aber auch geistiges Eigentum übertragbar ist. Erwähnt seien hier beispielsweise die Leistungen der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, der Handel mit Luxusgütern sowie die Übertragung der Schutzmechanismen auf 3D-Druckverfahren.

www.cryptotec.com/de

Das könnte Sie auch Interessieren:

Blockchain: Nur (r)eine Technologie – wann macht sie wirklich Sinn? 

Blockchain Stadt

Ist Blockchain Trend oder aber Wegbereiter für neue „Killer-Anwendungen, die die Zukunft vorantreiben? Diese Frage können Sie sich nach dem Webinar beantworten. Anhand eines Use Cases zeigt Lumir Boureanu, eurodata tec GmbH, die Vor- und Nachteile von Blockchain.

Das kostenlose Live-Webinar findet am Freittag, 24. November 2017, von 11 bis 12 Uhr statt.

 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 58ca3616158103dd884e54c7116a9610

Fünf Probleme von Legacy-Anwendungen in Sachen DSGVO

Die DSGVO stellt die Software von Unternehmen vor große Herausforderungen. Das gilt…
Tb W190 H80 Crop Int 8cd1cf947e0733b774daaef67ad0fe06

Diese Fehler können Sie bei der Softwareeinführung vermeiden

Bei der Einführung einer neuen Software in einem Betrieb kann eine Menge schief gehen.…
Tb W190 H80 Crop Int 6cb1bdb913d35e8ca6e6e36eab01c91f

Die Anforderungen an eine moderne Buchhaltungssoftware

In Sachen Buchhaltungssoftware bietet der Markt ein breites Angebot an unterschiedlichen…
Microservices

Die 3 Herausforderungen bei der Migration auf Microservices

Mehr als 70 Prozent aller Unternehmen beschäftigen sich aktuell mit Microservices. Viele…
Open Source

Open Source Software: Die Vorteile richtig nutzen

Immer mehr IT-Experten setzen auf Open Source Software. Die Vorteile sind deutlich: Open…
Oliver Burgstaller

Drei häufige Probleme bei der Anwendungsperformance

Manche Dinge ändern sich nie – zum Beispiel Probleme mit der Application Performance. In…
Smarte News aus der IT-Welt