Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

DSAG-Technologietage 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Stuttgart

Sourcing von Application Management Services
21.02.18 - 21.02.18
In Frankfurt

Next Generation SharePoint
22.02.18 - 22.02.18
In München

Cortana MicrosoftMit dem Cortana Skills Kit und dem Cortana Devices SDK hat Microsoft neue Werkzeuge vorgestellt, über welche Entwickler die digitale Assistentin mit intelligenten Anwendungen anreichern können oder Cortana auf Hardware bringen. 

Die Tools sollen die plattformübergreifende Integration von Cortana weiter fördern und Entwickler unterstützen, weltweit 145 Millionen Cortana-Nutzer zu erreichen – ob auf Windows, Android, iOS, Xbox oder neuer Hardware.

Das Cortana Skills Kit erlaubt Entwicklern, Cortana mit Bots aus dem Microsoft Bot Framework zu verbinden, um die digitale Assistentin mit neuen Fähigkeiten oder Diensten aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz auszustatten. So erlaubt das Skills Kit, Programme auf Basis von Cortana proaktiver und persönlicher zu machen. 

Während das Cortana Skills Kit aktuell in einer „privaten Preview“ für Entwickler erhältlich ist und im nächsten Jahr für Entwickler weltweit breiter verfügbar wird, hat Microsoft im Rahmen eines Events in San Francisco bereits ein paar Beispiele für intelligente Anwendungen mit Cortana Skills von Partnern vorgestellt.

So hat Knowmail eine intelligente Lösung für Outlook und Office 365 präsentiert, die auf Basis individueller E-Mail-Gewohnheiten lernt, Nachrichten für den Nutzer zu priorisieren. Außerdem zeigte Microsoft, wie der Finanzdienstleister Capital One seinen Kunden ermöglicht, Finanzen über Sprachsteuerung „Hands-Free“ zu verwalten. Oder das Reise-Portal Expedia, die einen Skype-Bot entwickelt haben, welcher Kunden bei der Hotelbuchung unterstützt. Nicht zuletzt wurde ein Cortana-Skill von Talk Local demonstriert, welcher Anwendern über natürliche Spracheingabe erlaubt, lokale Dienstleister in der unmittelbaren Umgebung leichter zu finden. 

Das Cortana Devices SDK ermöglicht die Integration von Cortana auf (IoT-)Hardware von Drittanbietern. Es befähigt Hardware-Hersteller, zukünftig eine neue Generation von persönlichen und intelligenten Geräten für alle Plattformen zu entwickeln – beispielsweise KI-Devices ohne Bildschirm, für zu Hause oder auch unterwegs in vernetzten Autos. Das Devices SDK ist aktuell in einer „privaten Preview“ erhältlich und wird nächstes Jahr für Entwickler breiter verfügbar. Interessierten Hardware-Partnern bietet Microsoft die Möglichkeit, sich über diesen Link anzumelden, um stets die aktuellsten Informationen zum Devices SDK zu erhalten.

Nach Microsofts Ankündigung, Cortana zukünftig im Rahmen des Windows 10 Creators Update in Windows 10 IoT Core zu integrieren, bildet das Devices SDK den nächsten Schritt in Microsofts Vision, die digitale Assistentin überall dort verfügbar zu machen, wo es sich Kunden wünschen – inklusive Windows 10 IoT, Linux und Android. Aus diesem Grund arbeitet Microsoft aktuell auch mit Partnern aus den verschiedensten Industrien und Hardware-Kategorien zusammen, um intelligente Geräte zu entwickeln. Ein Beispiel hierfür bilden die in dieser Woche vorgestellten, vernetzten Lautsprecher des Premium-Herstellers Harman Kardon. Über ein Video gibt der Partner dabei einen kurzen Ausblick darauf, welche Möglichkeiten sich durch die Verbindung von Cortana mit moderner Audio-Hardware ergeben.

https://news.microsoft.com/ai/

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 3c8ec30853a409cbbd4dcf4c6f3b827d

WinZip 22 Enterprise unterstützt die Umsetzung der DSGVO

Unternehmen, Organisationen und Behörden sind durch die ab Mai 2018 geltende…
Tb W190 H80 Crop Int 9445048e0180f2f03856c3ee718783e1

Tableau veröffentlicht Hyper – eine neue Daten-Engine-Technologie

Tableau Software (NYSE: DATA) rollt seine neue Version Tableau 10.5 aus, in der die neue…
Tb W190 H80 Crop Int Ce0ba094e1e2af1e7f36e9df7131608c

Yotta Asset Management Platform auch auf Deutsch

Die im August von Yotta vorgestellte neue Connected Asset Management Platform Alloy ist…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security