Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

Plentymarkets Online-Händler-Kongress
03.03.18 - 03.03.18
In Kassel

Search Marketing Expo 2018
20.03.18 - 21.03.18
In München, ICM – Internationales Congress Center

PuzzleDas integrative Zusammenspiel von MindManager mit den verschiedenen Office-Lösungen von Microsoft sorgt auf Anwenderseite für mehr Produktivität: Sie profitieren von der weitreichenden Verknüpfung zwischen der Mindmapping- und der Office-Welt, weil das Mapformat wie ein zentrales Arbeitscockpit funktioniert, das unterschiedliche Quellen und Systeme übersichtlich miteinander verbindet.

Die meisten Menschen benötigen für ihre tägliche Arbeit verschiedene Datenquellen und -formate, beispielsweise bei der Recherche, der Archivierung oder der Umsetzung von Aufgaben. Anwender, die MindManager als zentrale Plattform für ein kontextbasiertes Arbeiten einsetzen, tun sich deshalb leichter, den Überblick zu behalten, Dokumente zuzuordnen oder Verlinkungen aufzubauen. Außerdem reduzieren sie durch diese Vorgehensweise vielfach das „Switchen“ zwischen den Programmen und können mit wenigen Klicks Map-Inhalte in andere Formate exportieren oder diese sogar unmittelbar aus der Map heraus präsentieren.

Visuelles Arbeitscockpit

MindManager unterstützt alle wesentlichen Systeme der Microsoft Office Welt und versetzt den User in die Lage, in einer Art visuellem Cockpit beispielsweise nach Prioritäten zu filtern, Zusammenhänge zu verstehen und vor allem die zeitraubende Suche nach Informationen ganz entscheidend zu reduzieren. So können beispielsweise Microsoft Office-Dateien und E-Mails angehängt oder verlinkt, Aufgaben und Termine mit Outlook synchronisiert oder die ganze Mindmap nach Excel oder Word exportiert werden. Der große Mehrwert ist bei dieser Methode die Tatsache, dass der Anwender inhaltlich arbeiten kann. Er kann Informationen sammeln und strukturieren und diese mit wenig Aufwand in alle gängigen Formate übertragen.

Einer für alle

Dort, wo viele Informationen mühsam zusammengesucht, geordnet und weitergegeben werden müssen, wo immer wieder neue Versionen von Dokumenten erstellt und komplexe Sachverhalte verständlich dargestellt werden müssen, sorgt MindManager für Übersicht. Die Plattform hat Schnittstellen zu Microsoft Word, Microsoft PowerPoint, Microsoft Outlook, Microsoft Project CSV Export sowie Microsoft Excel. Die Enterprise Version von MindManager verfügt zudem auch über eine Microsoft SharePoint Integration. Schon alleine deswegen passt MindManager ideal zu den anderen im Arbeitsalltag genutzten Office-Anwendungen. Die Microsoft Office Anwendungen bieten zwar schon für jede Aufgabe die passende Software, aber in Kombination mit MindManager ist die Erleichterung noch signifikanter.

Weitere Informationen über die Funktionen und Mehrwerte der Integration von MindManager und Microsoft finden Sie hier.

www.mindjet.de

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 338314a6e64b3462e8529142a9383878

Wer rastet, der rostet - Agile Organisation in Unternehmen

Immer schneller, individueller, besser – der digitale Wandel beeinflusst zahlreiche…
Rüdiger Deppe

IT Freelancer des Jahres 2017

Rüdiger Deppe ist IT Freelancer des Jahres 2017! Am 1. Dezember wurde der SAP-Experte von…
OKR Kompendium

OKR-Kompendium veröffentlicht

Die it-daily-Autoren der +Pluswerk Consulting GmbH haben nach über einem Jahr Arbeit ihr…
Zusammenarbeit

PM Challenge 2017: Illuminate Communication

In Projekten kommt es auf eine gezielte, schnelle und vor allem effektive und adaptive…
Hochschule Schmalkalden

Informatik-Master im Fernstudium

Im beruflichen Alltag sind zunehmend Informatiker gefragt, die neben tiefgehendem…
Projektmanagement

7 Wege aus der Komplexitätsfalle von Field Service Management-Projekten

Die Einführung einer Field Service Management-Lösung soll Service- und…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet