IT-Sicherheit in Produktion und Technik
12.09.17 - 13.09.17
In Berlin

Be CIO: IT Management im digitalen Wandel
13.09.17 - 13.09.17
In Köln

IBC 2017
14.09.17 - 18.09.17
In Amsterdam

Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

SharePodDas kabellose Präsentations-System WiPG-2000 für Meeting- sowie Seminarräume macht Präsentationen und Meetings interaktiver und bindet Endgeräte der Nutzer ein (IoT).

Die kabellosen Präsentations-Systeme von wePresent machen Schluss mit langatmigen, statischen PowerPoint-Frontalvorträgen in Meetings und Schulungen. Mit dem kabellosen Präsentationssystem WiPG-2000 und dem Gateway SharePod von wePresent sind Unternehmen in der Lage, auch die neueste AV-Technologie für die Gestaltung eines interaktiven Konferenzraumes einzusetzen. Die kabellose Lösung erlaubt es bis zu 64 Nutzern gleichzeitig, sich mit einem Bildschirm zu verbinden. Da Meeting-Teilnehmer im Zeitalter des „Internet of Things“ verschiedenste Endgeräte mitbringen, erlaubt das System eine kabellose Einbindung - unabhängig vom Gerätetyp und Betriebssystem. So wird eine interaktive Präsentation, mit der Option zeitgleich Anmerkungen und Inhalte vom eigenen Gerät einzubringen, möglich.

WePresent

Bild: Interaktive Meetings (Bildquelle WePresent).

Das wePresent WiPG-2000 ist eine kosteneffektive und flexible Lösung, das sich nahtlos in AV- Systeme von Unternehmen integrieren lässt. Das bedeutet, dass Unternehmen nicht mehr nur auf ein oder zwei voll ausgestattete Besprechungszimmer beschränkt sind, sondern auch kleinere Räume für interaktive Vorträge und Meetings nutzen können – und das zu einem Bruchteil der Kosten bisheriger Technikausstattungen. Entsprechende Funktionen kannte man bisher nur von Rack-Mounted AV-Raumlösungen aus dem High-End-Bereich.

Auch bei kurzfristig angesetzten Meetings, können sich die Nutzer einfach mit dem Netzwerk verbinden und die MirrorOp Software von wePresent starten, um mit der Präsentation auf dem Bildschirm oder einem Whiteboard vor Ort zu beginnen. Die eingebaute Kommentar-Funktion erlaubt es dem Moderator, in die Präsentation hinein zu schreiben oder zu zeichnen sowie jedes Endgerät der Teilnehmer, dessen Inhalte auf den Bildschirm übertragen werden sollen, auszuwählen und zu steuern.

Um auch Besuchern den problemlosen Zugriff auf das System zu ermöglichen, verfügt die Kopplungslösung SharePod über eine One-Touch-Verbindung, die es erlaubt, jede HDMI-Quelle kabellos an die wePresent-Umgebung anzuschließen. Der SharePod verbindet kabellos jede zusätzliche HDMI-Quelle, wie PCs, Macbooks, Chromebooks, Tablets oder DVD-Player, für eine vollständige audio-visuelle Spiegelung auf jeden Bildschirm oder Projektor, ohne dass zusätzliche Software oder Konfigurationen benötigt werden.

„Das Thema Zusammenarbeit geht heute über den traditionellen Konferenzraum hinaus, und die Technologie, um diesen Trend zu unterstützen und beispielsweise immer neue IoT-Geräte einzubinden, entwickelt sich ständig weiter”, erklärt Dick de Vaal, Gründer und Vorstandsmitglied von wePresent bei P2M. „Wenn ein Unternehmen in neue Technologie investiert, sollte sich diese problemlos an neue Richtlinien und Praktiken anpassen lassen. Kabellose Technologien, wie das wePresent WiPG-2000 und der SharePod, helfen den Unternehmen dabei, ohne überhöhte Vorabinvestitionen mit den neusten Entwicklungen mitzuhalten.”

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet