Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

CESIS 2018
20.02.18 - 21.02.18
In München

iphone 6SApple hat heute iPhone 6s und iPhone 6s Plus angekündigt, die eine leistungsstarke neue Dimension für die revolutionäre Multi-Touch Oberfläche des iPhone mitbringen. (Foto: Apple)

Die neuen iPhones führen 3D Touch ein, das Druck wahrnimmt, um intuitive neue Möglichkeiten zu eröffnen, Zugang zu Funktionen zu erhalten und mit Inhalten zu interagieren. iPhone 6s und iPhone 6s Plus haben Retina HD Displays, die aus dem stabilsten Glas hergestellt sind, das es für Smartphones gibt. Sie sind aus 7000er Aluminium, der gleichen Legierung, die in der Raumfahrtindustrie verwendet wird, und kommen in wunderschönen Metallic-Finishes, die nun auch Roségold umfassen.

iPhone 6s und iPhone 6s Plus führen zudem eine transformative neue Herangehensweise an Fotografie namens Live Photos ein, die unbewegten Bildern Leben einhaucht, indem sie einen bewegten Moment einfängt. Live Photos, 3D Touch und andere Weiterentwicklungen in den neuen iPhones werden von dem von Apple entwickelten A9 Chip angetrieben. Der A9 Chip ist der fortschrittlichste Prozessor, den es jemals in einem Smartphone gab und liefert schnellere Performance und eine großartige Batterielaufzeit.

„Das Einzige, was sich mit iPhone 6s und iPhone 6s Plus geändert hat, ist alles – 3D Touch lässt Nutzer auf völlig neue und Spaß bringende Weise mit iPhone interagieren und das innovative Live Photos haucht Bildern der Anwender Leben ein", sagt Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Das sind die fortschrittlichsten iPhones aller Zeiten, mit 7000er Aluminium, Ionen-gehärtetem Glas, dem neuen 64-Bit A9 Chip, 12-Megapixel iSight- und 5-Megapixel FaceTime HD-Kameras, schnellerer Touch ID, LTE und WLAN. Die Kunden werden sie lieben."

3D Touch

iPhone 6s und iPhone 6s Plus bringen ganz neue Wege iPhone zu steuern und zu erleben, indem Druckwahrnehmung neue Gesten ermöglicht. Mit Peek und Pop kann man in Inhalte eintauchen und sie wieder verlassen, ohne seine vorherige Position zu verlieren. Leichtes Drücken erlaubt einen Peek auf ein Foto, eine E-Mail, eine Webseite oder andere Inhalte, ein etwas stärkeres einen Pop in den Inhalt an sich. Mit Quick Actions bietet 3D Touch Kurzbefehle für die Dinge, die man am häufigsten macht, um beispielsweise mittels eines einfachen Drucks vom Homescreen aus eine Nachricht zu senden oder ein Selfie aufzunehmen.

Kamera Innovationen

Die beliebteste Kamera der Welt ist in den neuen iPhones – mit neuen Möglichkeiten unvergessliche Momente einzufangen und erneut zu erleben – sogar noch besser. iPhone 6s und iPhone 6s Plus führen Live Photos ein, die über Schnappschüsse hinausgehen, um Momente in Bewegung einzufangen. Live Photos sind wunderschöne 12-Megapixel Fotos, die mit nur einem Druck die Momente unmittelbar vor und nachdem das Foto geschossen wurde, erkennen lassen. Dadurch kann man auf eine lebende Erinnerung zurückgreifen, anstatt auf einen einzigen Moment.

Hochauflösendes Video wird durch Unterstützung von 4K – mit einer Auflösung von 3840 x 2160 und über acht Millionen Pixeln – und der Erweiterung der optischen Bildstabilisierung für Video auf iPhone 6s Plus verbessert, um wunderschöne Videos bei schlechteren Lichtverhältnissen aufzunehmen. Nach der Aufnahme von 4K Videos kann man diese auf Mac, PC, iPad und mit der aktuellsten Version von iMovie auf iPhone bearbeiten und sogar zwei simultane Streams editieren.

Zusätzliche Fortschritte bei der Kamera beinhalten:

  • einen auf dem neuesten Stand der Technik beruhenden 12-Megapixel Sensor mit fortschrittlicher Pixel-Technologie und einem von Apple entwickelten Bildsignalprozessor für wahrhaftigere Farben und schärfere, detailreichere Fotos; und
  • eine neue 5-Megapixel FaceTime HD Kamera und Retina Flash, der kurzzeitig das Display über True Tone-Belichtung drei Mal heller macht, für wundervolle Selfies bei schlechten Lichtverhältnissen.

Fortschrittliche Technologie

Diese Innovationen werden durch den A9, den 64-Bit Chip der dritten Generation von Apple, angetrieben. Der A9 Chip bietet 70 Prozent schnellere CPU- und 90 Prozent höhere GPU-Leistung als der A8 und das bei gleichzeitig besserer Energieeffizienz für eine außerordentlich gute Batterielaufzeit. A9 Chip und iOS 9 sind so aufeinander abgestimmt, dass man optimale Leistung erhält, wo es am meisten darauf ankommt – in realen Anwendungsszenarien. M9, der Motion Coprozessor der nächsten Generation von Apple, ist in den A9 eingebettet und ermöglicht fortwährend weitere Funktionen, darunter "Hey Siri", dies bei niedrigem Energieverbrauch und ohne dass das iPhone dazu an einer Stromquelle angesteckt sein muss.

Dank fortschrittlichem mobilen Internet, darunter schnelleres WLAN und LTE Advanced, können Nutzer von iPhone 6s und iPhone 6s Plus sogar noch schneller Inhalte durchstöbern, herunterladen und streamen. Die neuen iPhones unterstützen bis zu 23 LTE-Frequenzbänder für besseres weltweites Roaming, die meisten in einem Smartphone überhaupt.

iOS 9, das weltweit fortschrittlichste mobile Betriebssystem, bringt mit proaktiver Hilfestellung, leistungsstarken Such- und verbesserten Siri-Funktionen mehr Intelligenz auf iPhone, während gleichzeitig die Privatsphäre der Nutzer geschützt wird. Die integrierten Apps werden leistungsfähiger mit einer neu gestalteten Notizen-App, ausführlichen Infos zum ÖPNV in Karten und einer völlig neuen News-App für das beste Leseerlebnis von Nachrichten auf jedem mobilen Gerät.

Preise & Verfügbarkeit

  • Phone 6s und iPhone 6s Plus werden in den Metallic-Finishes in Gold, Silber, Space Grau und dem neuen Roségold erhältlich sein. iPhone 6s soll in Deutschland für 739 Euro für das 16GB-Modell, für 849 Euro für das 64GB-Modell und für 959 Euro für das 128GB-Modell erhältlich sein. iPhone 6s Plus soll für 849 Euro für das 16GB-Modell, für 959 Euro für das 64GB-Modell und für 1.069 Euro für das 128GB-Modell erhältlich sein. Alle Preise inkl. MwSt.. Die neuen iPhones werden über verschiedene Finanzierungspläne und Zahlungsoptionen über Apple.com/de, die Apple Retail Stores, ausgewählte Mobilfunkanbieter und autorisierte Apple Händler verfügbar sein.
  • Beide Modelle sollen in Deutschland, Australien, China, Frankreich, Großbritannien, Hong Kong, Japan, Kanada, Neuseeland, Puerto Rico, Singapur und den USA ab Freitag, 25. September erhältlich sein und Kunden können beide Modelle ab Samstag, 12. September vorbestellen.
  • Von Apple entwickelte Zubehörprodukte, darunter verschiedenfarbige Leder- und Silikonhüllen sowie Lightning Docks in farblich abgestimmten Metallic-Finishes werden ebenfalls verfügbar sein.
GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 3c6f415158642c5922a6acd7c60fbb97

NB-IoT: Schmalband mit großer Anwendungsbreite

Für die Vernetzung von Sensoren im Internet der Dinge bietet die standardisierte…
Smart Parken in Hamburg

Bequeme Parkplatzsuche per App

Die Ursachen für innerstädtischen Parkplatzmangel sind bekannt. Smart-Parking-Lösungen…
New Release

Riverbed stellt Xirrus Wi-Fi Access Point vor

Riverbed Technology bringt einen neuen Xirrus Wi-Fi Access Point (AP) auf den Markt,…
Upgrade

Es ist an der Zeit für Enterprise Communications

Digitalisierung verändert aktuelle Geschäftsmodelle durch Trend-Technologien wie Big Data…
Mobile Menschen

Mobile-Commerce im Aufschwung

Laut ARD/ZDF-Onlinestudie 2016 sind über 56 Prozent der deutschen Internetnutzer mobil…
Mobile Devices

MDM ist für Unternehmen eine rechtliche Herausforderung

Virtual Solution macht auf rechtliche Anforderungen beim Einsatz einer…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet