VERANSTALTUNGEN

Developer Week 2018
25.06.18 - 28.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

IT kessel.18
11.07.18 - 11.07.18
In Reithaus Ludwigsburg

2. Jahrestagung Cyber Security Berlin
11.09.18 - 12.09.18
In Berlin

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

2016Pegasystems hat analysiert, welche Aufgaben sich Unternehmen 2016 bei der Organisation ihrer Kundenbeziehungen stellen.

In engen Märkten müssen Unternehmen, die ständig in direktem Kundenkontakt stehen – beispielsweise Finanzdienstleister, Provider oder Service-Anbieter – ihre Kundenbeziehungen ständig neu organisieren und ihr CRM entsprechen anpassen. Neue Medien und Plattformen einerseits und ein verändertes Kundenverhalten andererseits, sorgen für erheblichen Handlungsdruck.

Pegasystems Inc., Anbieter von strategischen Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, fasst zusammen, welche Aufgaben sich den Unternehmen im nächsten Jahr dabei stellen:

  • Unternehmen müssen ihren Kunden neue Kontaktpunkte anbieten: Sie müssen Gelegenheiten außerhalb der etablierten Kommunikationsgelegenheiten schaffen, um mit ihren Kunden im Gespräch zu bleiben.
     
  • Was mit Kunden kommuniziert wird, muss auch so umgesetzt werden; so trivial das klingen mag, die Realität sieht meist anders aus, vor allem verfügen die wenigsten Unternehmen über entsprechende automatisierte Prozesse.
     
  • Social-Media-Präsenz reicht längst nicht mehr: Unternehmen müssen die Aktivtäten von Kunden und Interessenten systematisch und automatisiert auswerten; nur so erhalten sie rechtzeitig eine relevantes "Stimmungsbild", auf das sie dann rechtzeitig reagieren können. Diese "Sentiment-Analyse" muss automatisiert für alle Kanäle vorgenommen werden.
     
  • Bei mobilen Anwendungen müssen Unternehmen echte Mehrwertdienste anbieten: die Zeit belangloser Me-Too-Apps ist vorbei.
     
  • Auch eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden ist wirkungslos, wenn die eigene Kommunikation nicht darauf eingestellt ist: Unternehmen müssen für alle Abteilungen ein konsistentes Bild vom Kunden schaffen.
     
  • Das Internet der Dinge ist ein Mega-Trend der nächsten Jahre; Unternehmen müssen daher auch mit den "Dingen" ihrer Kunden – beispielsweise mit Fahrzeugen oder Unterhaltungselektronik – direkt kommunizieren können.

"Beziehungen zu Kunden sind heute komplexe Herausforderungen", erklärt Carsten Rust, Senior Manager Solutions Consulting bei Pegasystems in München. "In allen Märkten schwindet die Loyalität der Kunden und neue Player, die aus der digitalen Welt kommen, bieten sich als Alternative an. Unzufriedene Kunden harren heute nicht mehr aus und hoffen auf Besserung. Unternehmen müssen daher rechtzeitig aktiv werden, so dass Unzufriedenheit erst gar nicht entsteht. Einfach ist das nicht, aber einen anderen Weg gibt es nicht."

www.pega.com

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 71fe7429c647c85f12065545d13c660f

Wie SAP-Anwender von Echtzeit-Daten profitieren

Alle wichtigen Geschäftskennzahlen in Echtzeit übersichtlich auf dem Tablet für…
Tb W190 H80 Crop Int 9cc0f78c8e26d024ae4e442e61f01e6b

Neues Release: AP plus 6.4

Das neue APplus-Release, das exklusiv zur CeBIT vorgestellt wird, erweitert das bisherige…
Tb W190 H80 Crop Int 9b4731a254f5866959e73e601ec536d6

Neues abas ERP Release

Die neue abas ERP Version 2018 bietet Neuerungen in den Bereichen Behältermanagement,…
Tb W190 H80 Crop Int A4d4de1a86cb9d8b5ae45f2a40e5ff50

Wie Unternehmen von einer ERP-Software profitieren

IT-Systeme werden immer besser und verfügen über zunehmend mehr Funktionen. Längst sind…
Kundenservice

Mobil, digital und flexibel zu besserem Kundenservice!

Mehr Flexibilität, mehr Transparenz – alles im Sinne eines starken Kundenservice: Um ihre…
Kameralinse

Gestochen scharfe Darstellung der Geschäftsprozesse

Flexibilität und Anpassungsstärke waren die wichtigsten Punkte im ERP-Auswahlprozess des…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security