SAMS 2018
26.02.18 - 27.02.18
In Berlin, Maritim proArte

EuroCIS 2018
27.02.18 - 01.03.18
In Düsseldorf, Messe Halle 9 und 10

BIG DATA Marketing Day
27.02.18 - 27.02.18
In Wien

AUTOMATE IT 2018
01.03.18 - 01.03.18
In Hamburg, Schwanenwik 38

DIGITAL FUTUREcongress
01.03.18 - 01.03.18
In Frankfurt, Messe

FragezeichenJeder Administrator wünscht sich ein einheitliches Endpoint Management. Mit Hilfe von Thin Client-Technologie lässt sich dieser Traum für PCs, Notebooks und Thin Clients wahr machen. Die Zauberworte lauten: Thin Client-Software und Unified Management.

Aus fett mach dünn: Fat Clients in Thin Clients umwandeln

Mithilfe der Thin Client-Software Universal Desktop Converter (UDC2) von IGEL können Administratoren möglichst viele Endgeräte im ganzen Unternehmen oder ihrer Behörde für ein einheitliches Remote-Management standardisieren. Dabei versieht der UDC2 PCs, Notebooks und Thin Clients mit dem alternativen Betriebssystem IGEL Linux und stellt so eine umfassende Fernverwaltung mit hoher Administrationstiefe sicher.

Flächendeckende Client-Standardisierung

Dass sich der UDC2 als schlankes und sicheres Thin Client-Betriebssystem für ein möglichst breites Einsatzspektrum eignet, stellt der Thin Client-Hersteller IGEL durch eine umfassende Treiberunterstützung sicher. Dies betrifft sowohl die Grafiktreiber, die auch anspruchsvolle CAD-Anwendungen oder Präsentationsplätze mit Projektor in Besprechungsräumen ermöglichen, als auch die WiFi-Unterstützung. Dank der beinhalteten WLAN-Treiber können Unternehmen und Behörden nicht nur Desktop-PCs in stationäre Thin Clients verwandeln, sondern auch Notebooks in kosteneffiziente mobile Thin Clients.

Integration von Windows-Clients

Dennoch lassen sich in den meisten Fällen nicht restlos alle Fat-Clients in Thin Clients konvertieren. So erfordern etwa Arbeitsplätze mit Spezialanwendungen, wie sie etwa im Klinik- oder Produktionsumfeld auftreten, zwingend ein Windows-basiertes Betriebssystem. Stellen hierfür Thin Clients mit Windows Embedded keine Alternative dar, gilt es, diese Desktops für ein einheitliches Endpoint-Management fit zu machen. Dies ist über den Unified Management Agent (UMA) möglich, den IGEL ebenfalls entwickelt hat.

Umfassendes Endpoint Management

Gemeinsam mit den Hardware-Thin Clients von IGEL erlauben die Softwarelösungen UDC und UMA eine flächendeckende Thin Client-Standardisierung. Für das gemeinsame Endpoint-Management müssen Kunden keine zusätzlichen Investitionen tätigen, denn alle IGEL Thin Clients lassen sich über die im Lieferumfang enthaltene Remote-Management-Lösung fernverwalten – egal ob Software-Thin Clients, Hardware-Thin Clients oder Fat Clients mit UMA. Diese Workspace-Management-Lösung – Universal Management Suite (UMS) – eignet sich für KMU ebenso wie für Konzerne. Denn mithilfe optionaler Erweiterungen lassen sich auch Enterprise-Anforderungen erfüllen – von Multi-User-Arbeitsplätzen, über eine Redundanz und Hochverfügbarkeit der Management-Umgebung bis hin zur Integration in ein bestehendes Endpoint-Management-System mittels REST API.

Fazit

Mit integrativer Thin Client-Technologie wird der Traum vom durchgängigen Endpoint-Management auf wirtschaftliche Weise wahr, denn Unternehmen und Behörden müssen nun nicht zwangläufig in neue Endgeräte investieren, um zu von effizienten Managed Workspaces zu profitieren.

www.dynamiclines.de
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 76faa7972356c3ce45c71d74eb1eea95

Orientierung im Datenbank-Lizenzdschungel

Datenbanken und Datenbankmanagementsysteme (DBMS) gehören heute zu den Kernsystemen für…
Tb W190 H80 Crop Int 30ce23b26fdaeac904af8ac9147b5cc6

Fernbeziehungen pflegen: Out-of-Band-Management

Wo stehen meine Geräte? Die Transformationswelle von Digitalisierung, Internet of Things…
Tb W190 H80 Crop Int 5f33214f16a5a537e8dd1e2ecd73ea08

Cisco erweitert „intent-based networking“ ins Data Center

Auf der Hausmesse „Cisco Live“ in Barcelona hat Cisco den nächsten Schritt zu den…
Tb W190 H80 Crop Int A1b2d341092320351bbd217af70ae242

Ein Mikro-Rechenzentrum so gut wie die Cloud

Unternehmen befinden sich an einem Wendepunkt. Sie müssen neue Wege finden, wie sie…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security