Orbit IT-Forum: Auf dem Weg zum Arbeitsplatz der Zukunft
27.09.17 - 27.09.17
In Leverkusen

AUTOMATE IT 2017
28.09.17 - 28.09.17
In Darmstadt

it-sa 2017
10.10.17 - 12.10.17
In Nürnberg

3. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.17 - 17.10.17
In Esslingen

Transformation World
19.10.17 - 20.10.17
In Heidelberg

Cloud StorageDie neue Version bietet innovative Automatisierung, eine proaktive Reparatur, Amazon S3 Cross-Region Replication für die Notfallwiederherstellung sowie intelligente Speicheranalysen.

Cloudian, ein Anbieter intelligenter, softwaredefinierter Datenspeicherung und einziger Anbieter vollständig S3-kompatibler Objektspeicherung, hat eine neue Version seiner Objektspeicherlösung Cloudian HyperStore vorgestellt. Mit der Objektspeicherung von HyperStore 6.0 können Unternehmen und Serviceprovider ab sofort eine umfassende, mit Amazon S3 kompatible Cloud-Speicherung erstellen, die lokal, mithilfe eigenständiger Software oder über vollständig integrierte Cloudian HyperStore-Appliances betrieben wird.

Die neue Version HyperStore 6.0 umfasst zahlreiche neue Funktionen mit der Unternehmen und Cloud-Serviceprovider Datenmengen im Petabyte-Bereich noch einfacher und kosteneffektiver verwalten können. Die neuen Funktionen helfen Unternehmen mit stark skaliertem Speicher bei der Verfügbarkeit, dem Betrieb und dem Tuning ihrer Systeme. Vor allem mit einer innovativen Funktion zur Automatisierung hilft Cloudian Unternehmen dabei sehr große Datenmengen noch effizienter zu verwalten. Automatisierte Funktionen beinhalten unter anderem eine einzigartige, proaktive Reparatur, Amazon S3 Cross-Region Replication für die Notfallwiederherstellung sowie intelligente Speicheranalysen.

Cloudian HyperStore 6.0 ist ab dem 1. Mai 2016 über Cloudian und sein globales Partnernetzwerk erhältlich. Für Bestandskunden soll das Upgrade auf 6.0 kostenlos sein.

Wichtige Funktionen von HyperStore 6.0 im Überblick:

  • Widerstandsfähigkeit bei hoher Skalierung:
    - AWS S3 Cross-Region Replication verbessert die Leistung hinsichtlich Disaster Recovery und Compliance
    - Proaktive Reparatur
    - Dynamisches und automatisiertes Objektrouting
    - Proaktive Autokorrektur
     
  • Betrieb bei hoher Skalierung:
    - Spontanes Hinzufügen von Knoten
    - Upgrades im laufenden Betrieb
    - Automatische Servicewiederherstellung
     
  • Tuning bei hoher Skalierung:
    - Integrierte Speicheranalysen
    - Verwaltung von Clustern mit einer einfachen, Drilldown-fähigen visuellen
    Managementkonsole
    - Objektfinder

„Wenn der Datenumfang von Unternehmen Petabytes erreicht, können die Betriebskosten schnell die Investitionsausgaben übersteigen. Nicht nur der physische Speicher kann untragbar werden, sondern auch die Ressourcenkosten für Verwaltung und Schutz der wertvollen Unternehmensdaten. Das Datenwachstum wird sich in absehbarer Zeit nicht verlangsamen, aber wir können eine bessere Möglichkeit finden, diese Daten zu verwalten“, erklärt Michael Tso, CEO und Mitgründer, Cloudian. „Die softwaredefinierte Lösung HyperStore 6.0 automatisiert den gesamten Prozess für Verwaltung und Schutz von Daten. Dank vollständiger S3-Kompatibilität stellt sie sicher, dass Ihre Daten lokal, in der Cloud und in hybriden Umgebungen effizient und sicher gespeichert werden. Unternehmen können ihre Betriebsbudgets konstant halten oder reduzieren und zugleich Arbeitszeit in ihrer IT-Abteilung einsparen.“

„Bei steigendem Datenumfang im Petabyte-Bereich steigen auch die Anforderungen an das Speichermanagement“, kommentiert Amita Potnis, Senior Research Analyst, Storage Systems, IDC. „Viele Endbenutzer erleben dies aus erster Hand, und es ist heute notwendig, den Speicherbetrieb bei hoher Skalierung zu automatisieren. Mit HyperStore 6.0 gewinnen Unternehmen an Widerstandsfähigkeit und erhalten ein automatisiertes Betriebsmanagement bei hoher Skalierung, um ihren Betrieb zu vereinfachen und seine Kosten zu senken.“

„Widerstandsfähige Daten und zuverlässige Services sind unbedingt notwendig und sind der Schlüssel zur Zufriedenheit unserer Kunden“, betont J.J. Milner, Managing Director, Global Micro. „Wir haben uns für HyperStore entschieden, weil wir damit die notwendige Robustheit bei hoher Skalierung erhalten und zugleich dank der leichten Verwaltbarkeit effizient arbeiten können. Dies bedeutet maximales Umsatzpotenzial für unser Unternehmen.“

www.cloudian.com

Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet