SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

Backup & RestoreIn dem Live Webinar „Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA“ am 28.04.2016 stellen die Sprecher innovative Backup-Lösungen mit validiertem Restore vor und diskutieren diese mit den Teilnehmern.

Cloud-Services spielen eine zunehmende Rolle bei der Planung von IT-Strategien. Dazu gehören auch Backup Services. Dreht es sich um die Sicherung geschäftskritischer Anwendungen und der zugehörenden Daten stehen Unternehmen vor Fragen über Security, Wirtschaftlichkeit und Business Continuity Management. Das Live Webinar „Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA“ am 28.04.2016 liefert die Antworten.

Ohne Validierung ist ein Backup wertlos

Die digitale Transformation mit ihren datenzentrierten Geschäftsmodellen führt dazu, dass IT-Systeme rund um die Uhr verfügbar sein müssen. Eine wirksame Business-Continuity-Strategie sowie ein standortübergreifendes Backup-Konzept sind beste Mittel dafür, dass kritische Unternehmensdaten stets verfügbar bleiben. Was aber passiert, wenn tatsächlich ein Datenverlust eintritt und Daten schnellstmöglich wiederhergestellt werden müssen? 

In dem Live Webinar „Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA" stellen Bernd Herth, Senior Technical Marketing Engineer, NetApp Deutschland GmbH, und Martin Finkbeiner, Geschäftsführer der All for One Steeb Tochter Grandconsult GmbH, innovative Backup-Lösungen mit regelmäßig validiertem Restore vor.

Folgende Aspekte werden diskutiert:

  • Mangelhafte Notfallpläne - muss das sein?
  • Backup geschäftskritischer Anwendungen wie SAP-Landschaften
  • Vorteile und Perspektiven moderner Backup-Technologien
  • Die Herausforderung: Backup mit validiertem Restore
  • Vorteile des Restore-Schutzbriefes
  • Data Fabric Technologien machen es möglich

Bernd Herth und Martin Finkbeiner stehen den Teilnehmern Rede und Antwort. Die Teilnehmer können ihre Fragen bereits bei der Anmeldung in das Formular eintragen und weitere Fragen während des Webinars im Chat stellen.

Warum sich Teilnahme an dem Webinar lohnt:

  • Die Teilnehmer erfahren, wie moderne Konzepte für die Datensicherung aussehen.
  • Die Sprecher erklären, wie ein Restore validiert wird.
  • Auf Fragen rund um ein Backup in der Cloud und die Sicherung kritischer Unternehmensdaten erhalten die Teilnehmer eine Antwort.

Die Eckdaten des Webinars:

Thema: Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA
Termin: 28. April 2016, 11 bis 12 Uhr

Zur Anmeldung bei Citrix Gotowebinar

Die Teilnahme ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt.

Einen Überblick über das SAP Backup aus der Cloud erhalten Sie in diesem Video:

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 317759afc8ca7146cd91b20c1bc3da77

TÜViT bietet TSI-Version speziell für die Rechenzentrumsnorm EN 50600

Die TÜV Informationstechnik GmbH (TÜViT) hat auf Basis der europäischen…
Netzwerk

Netzwerkverwaltung der Zukunft: Worauf es für KMU ankommt

Großunternehmen verfügen eher über umfangreiche Ressourcen komplexe Netzwerke aufzubauen…
User

Flexera definiert SAM neu

Mit neuen Lösungen, Kooperationen und einer zentralen Plattform für Unternehmens-IT-Daten…
WAN Cloud

Verfügbarkeit des WAN hat für Cloud-Nutzer höchste Priorität

"Cloud First" heißt die Devise in immer mehr Unternehmen. IDC beispielsweise geht davon…
Tb W190 H80 Crop Int 8934e8c1736b537d6fa8ae0594f8bc01

Physiker beschleunigen Rechnen mit Quanten-Prozessoren

Für nächstes Jahr hat Google einen Quantenprozessor angekündigt, der mit 50 Qubits, den…
Best Practice

Netzwerk-Redesign & Implementierung eines Monitoring-Tools

Höchste Qualität basiert auf einer sicheren und stabilen Infrastruktur. Um diese weiter…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet