Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

Software Quality Days 2019
15.01.19 - 18.01.19
In Wien

CloudFest 2019
23.03.19 - 29.03.19
In Europa-Park, Rust

SMX München
02.04.19 - 03.04.19
In ICM – Internationales Congress Center München

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Backup & RestoreIn dem Live Webinar „Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA“ am 28.04.2016 stellen die Sprecher innovative Backup-Lösungen mit validiertem Restore vor und diskutieren diese mit den Teilnehmern.

Cloud-Services spielen eine zunehmende Rolle bei der Planung von IT-Strategien. Dazu gehören auch Backup Services. Dreht es sich um die Sicherung geschäftskritischer Anwendungen und der zugehörenden Daten stehen Unternehmen vor Fragen über Security, Wirtschaftlichkeit und Business Continuity Management. Das Live Webinar „Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA“ am 28.04.2016 liefert die Antworten.

Ohne Validierung ist ein Backup wertlos

Die digitale Transformation mit ihren datenzentrierten Geschäftsmodellen führt dazu, dass IT-Systeme rund um die Uhr verfügbar sein müssen. Eine wirksame Business-Continuity-Strategie sowie ein standortübergreifendes Backup-Konzept sind beste Mittel dafür, dass kritische Unternehmensdaten stets verfügbar bleiben. Was aber passiert, wenn tatsächlich ein Datenverlust eintritt und Daten schnellstmöglich wiederhergestellt werden müssen? 

In dem Live Webinar „Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA" stellen Bernd Herth, Senior Technical Marketing Engineer, NetApp Deutschland GmbH, und Martin Finkbeiner, Geschäftsführer der All for One Steeb Tochter Grandconsult GmbH, innovative Backup-Lösungen mit regelmäßig validiertem Restore vor.

Folgende Aspekte werden diskutiert:

  • Mangelhafte Notfallpläne - muss das sein?
  • Backup geschäftskritischer Anwendungen wie SAP-Landschaften
  • Vorteile und Perspektiven moderner Backup-Technologien
  • Die Herausforderung: Backup mit validiertem Restore
  • Vorteile des Restore-Schutzbriefes
  • Data Fabric Technologien machen es möglich

Bernd Herth und Martin Finkbeiner stehen den Teilnehmern Rede und Antwort. Die Teilnehmer können ihre Fragen bereits bei der Anmeldung in das Formular eintragen und weitere Fragen während des Webinars im Chat stellen.

Warum sich Teilnahme an dem Webinar lohnt:

  • Die Teilnehmer erfahren, wie moderne Konzepte für die Datensicherung aussehen.
  • Die Sprecher erklären, wie ein Restore validiert wird.
  • Auf Fragen rund um ein Backup in der Cloud und die Sicherung kritischer Unternehmensdaten erhalten die Teilnehmer eine Antwort.

Die Eckdaten des Webinars:

Thema: Backup & Restore in der Cloud und für SAP HANA
Termin: 28. April 2016, 11 bis 12 Uhr

Zur Anmeldung bei Citrix Gotowebinar

Die Teilnahme ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt.

Einen Überblick über das SAP Backup aus der Cloud erhalten Sie in diesem Video:

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 775ac528c7968761631ff816c092b592

Optimierung der Energiekosten im Rechenzentrum

Technologien wie das Internet of Things (IoT), der kommende 5G-Mobilfunkstandard sowie…
Mann vor 5 Stufen

In 5 Schritten zum Software Defined Data Center

Für diejenigen Unternehmen, die sich bereits heute auf den Weg ins Rechenzentrum von…
Läufer

Der Weg in die Hybrid Cloud ist ein Marathon

Der Weg zum Software Defined Data Center (SDDC) und damit in die Hybrid Cloud ist keine…
Markus Hahn

Data Center der Zukunft

Gehört dem Software Defined Data Center (SDDC) die Zukunft? Es besticht mit seiner…
Interview Ralf Strassberger CenturyLink

Ihr Netzwerk neu gedacht

CenturyLink hat im vergangen Jahr Level3 Communications übernommen. Entstanden ist ein…
Edge Data Center von Rittal

Praktische Tipps für 5G, Blockchain und Industrial Analytics

Die IoT-Veranstaltungsreihe von Cloud Ecosystem und Rittal findet im September in Berlin,…
Smarte News aus der IT-Welt