Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

DIGITAL FUTUREcongress
14.02.19 - 14.02.19
In Frankfurt, Congress Center Messe

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

IAM CONNECT 2019
18.03.19 - 20.03.19
In Berlin, Hotel Marriott am Potsdamer Platz

Anzeige

Anzeige

Disaster RecoveryMit Veröffentlichung von Carbonite Server Backup 5 präsentiert Backupspezialist Carbonite erweiterte Disaster Recovery-Funktionen und neue Produktvarianten. Die Produktreihe unterstützt ab sofort Image Backup und Bare Metal Recovery. 

Carbonite Server Backup 5 bringt neue Funktionen und Produktvarianten

Die neuen Funktionen helfen kleinen und mittleren Unternehmen, Backup- und Recovery-Prozesse von Servern zu beschleunigen und Produktivitätsausfälle zu minimieren.

Mit Carbonite Server Backup 5 stellt Carbonite das jüngste Release seiner Hybrid Backup- und Recovery-Software vor. Die speziell auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen zugeschnittene Business-Lösung unterstützt ab sofort Image Backup und Bare Metal Recovery. Die neuen Disaster Recovery‑Funktionen beschleunigen Prozessabläufe und minimieren bei Ausfällen von Produktivsystemen die Wiederherstellungszeiten. So können Anwender künftig in wenigen Schritten vollständige Abbilder ihrer Server einschließlich Betriebssystem, Applikationen, Datenbanken und Einstellungen erstellen. Bare Metal Recovery erlaubt dazu die Notfallwiederherstellung einzelner Datensätze oder kompletter Abbilder in kürzester Zeit. Der Clou: Dank Treibereinbindung während des Recovery-Prozesses lassen sich Server-Images auch auf abweichender Hardware wiederherstellen.

Zusammen mit der neuen Produktversion präsentiert Carbonite ein erweitertes Lösungsportfolio. Carbonite Server Backup ist ab sofort in den drei neuen Varianten Carbonite Server Essentials, Carbonite Server Standard und Carbonite Server Advanced erhältlich. Alle Produkte verbinden wie gewohnt die lokale Datensicherung mit verschlüsselten Cloud-Backups in einem deutschen Rechenzentrum und sorgen so für maximale Sicherheit unternehmenskritischer Dateien, Datenbanken und Serverumgebungen. Carbonite Server Advanced unterstützt für eine vollständige Absicherung kompletter Produktivsysteme zudem Image Backup und Bare Metal Recovery. Darüber hinaus führt der Backupspezialist mit Carbonite Server Standard erstmals eine Variante speziell für kleine Unternehmer ein. Das Produkt ist für die Verwendung auf einem einzelnen Server optimiert und bietet alle Funktionen von Carbonite Server Advanced zu einem besonders günstigen Preis. Damit können auch Kleinbetriebe eine vollständige Backup- und Disaster Recovery-Strategie wirtschaftlich umsetzen.

www.carbonite.de/produkte
 

GRID LIST
Upgrade

Support-Ende Windows Server 2008/2008 R2 und SQL Server 2008/2008 R2

Am 14. Januar 2020 endet der erweiterte Support für Windows Server 2008/2008 R2, am 9.…
Hund mit Einkaufswagen

Störungsfreie IT für Hund, Katze, Maus

Externe IT-Dienstleistungen und -Wartungsservices gewährleisten, dass der auf…
Smarte News aus der IT-Welt