SAP SECURITY 2017
22.11.17 - 22.11.17
In Walldorf, Leonardo Hotel

Cloud Expo Europe
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

Data Centre World
28.11.17 - 29.11.17
In Frankfurt

IT-Tage 2017
11.12.17 - 14.12.17
In Frankfurt, Messe Kap Europa

Net.Law.S 2018
20.02.18 - 21.02.18
In Nürnberg, Messezentrum

Rechenzentrumsbetreiber noris network hat durch die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) die Bestätigung seiner Zertifizierungen erhalten. 

Neben dem Servicemanagement nach ISO 20000-1 wurde das Informationssicherheitsmanagement nach der erweiterten ISO 27001:2013 geprüft. Ergänzend zu den internationalen Normen hat noris network diese Zertifizierung auf Basis von IT-Grundschutz vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) überprüfen und bestätigen lassen. Die umfassende Zertifizierung der Prozessgüte bietet den Kunden des Nürnberger IT-Dienstleisters Vorteile: Durch die Zertifizierungen der Management-Frameworks beim IT-Dienstleister werden die Prüfungsaufwände für die Auditoren der Kunden erheblich reduziert. Das gilt auch für viele branchenspezifische Normen wie beispielsweise PCI DSS der Kreditkartenindustrie, die noris network ebenfalls erfüllt.

„Wir haben den Rhythmus unserer für 2016 anstehenden ISO 27001:2005 Rezertifizierungen bewusst verkürzt, um uns vorzeitig nach der erweiterten ISO 27001:2013 zertifizieren zu lassen. Das zeigt, dass wir unseren Qualitätsanspruch leben. Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden das außergewöhnlich hohe Sicherheits- und Serviceniveau ihrer bei uns betriebenen IT jederzeit nachweisen können“, erklärt Joachim Astel, Vorstand der noris network AG.

Die noris network AG hat ihre Rechenzentren durchgängig nach den Maßgaben der IT-Grundschutz-Kataloge des BSI für Anlagen mit erhöhtem Schutzbedarf ausgerichtet. Neben den genannten ISO-Normen können die Nürnberger Rechenzentren des IT-Dienstleisters mit der Höchstnote von fünf Sternen im eco Datacenter Star Audit aufwarten. Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. erfasst neben den Kategorien Gebäude, Technik, Prozesse und Personal auch die Energieeffizienz der Einrichtungen. Das Rechenzentrum NBG6 wurde mit dem zusätzlichen „grünen“ Stern ausgezeichnet, der von den Auditoren für herausragende Energieeffizienz verliehen wird. NBG6 gehört mit seiner innovativen Kyoto-Cooling-Technologie zu den modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren in Europa.
 

GRID LIST
Tb W190 H80 Crop Int 317759afc8ca7146cd91b20c1bc3da77

TÜViT bietet TSI-Version speziell für die Rechenzentrumsnorm EN 50600

Die TÜV Informationstechnik GmbH (TÜViT) hat auf Basis der europäischen…
Netzwerk

Netzwerkverwaltung der Zukunft: Worauf es für KMU ankommt

Großunternehmen verfügen eher über umfangreiche Ressourcen komplexe Netzwerke aufzubauen…
User

Flexera definiert SAM neu

Mit neuen Lösungen, Kooperationen und einer zentralen Plattform für Unternehmens-IT-Daten…
WAN Cloud

Verfügbarkeit des WAN hat für Cloud-Nutzer höchste Priorität

"Cloud First" heißt die Devise in immer mehr Unternehmen. IDC beispielsweise geht davon…
Tb W190 H80 Crop Int 8934e8c1736b537d6fa8ae0594f8bc01

Physiker beschleunigen Rechnen mit Quanten-Prozessoren

Für nächstes Jahr hat Google einen Quantenprozessor angekündigt, der mit 50 Qubits, den…
Best Practice

Netzwerk-Redesign & Implementierung eines Monitoring-Tools

Höchste Qualität basiert auf einer sicheren und stabilen Infrastruktur. Um diese weiter…
Frische IT-News gefällig?
IT Newsletter Hier bestellen:

Newsletter IT-Management
Strategien verfeinert mit profunden Beiträgen und frischen Analysen

Newsletter IT-Security
Pikante Fachartikel gewürzt mit Shortnews in Whitepaper-Bouquet