VERANSTALTUNGEN

IT-Sourcing 2018
03.09.18 - 04.09.18
In Hamburg

DILK 2018
17.09.18 - 19.09.18
In Düsseldorf

abas Global Conference
20.09.18 - 21.09.18
In Karlsruhe

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

Rechenzentrumsbetreiber noris network hat durch die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) die Bestätigung seiner Zertifizierungen erhalten. 

Neben dem Servicemanagement nach ISO 20000-1 wurde das Informationssicherheitsmanagement nach der erweiterten ISO 27001:2013 geprüft. Ergänzend zu den internationalen Normen hat noris network diese Zertifizierung auf Basis von IT-Grundschutz vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) überprüfen und bestätigen lassen. Die umfassende Zertifizierung der Prozessgüte bietet den Kunden des Nürnberger IT-Dienstleisters Vorteile: Durch die Zertifizierungen der Management-Frameworks beim IT-Dienstleister werden die Prüfungsaufwände für die Auditoren der Kunden erheblich reduziert. Das gilt auch für viele branchenspezifische Normen wie beispielsweise PCI DSS der Kreditkartenindustrie, die noris network ebenfalls erfüllt.

„Wir haben den Rhythmus unserer für 2016 anstehenden ISO 27001:2005 Rezertifizierungen bewusst verkürzt, um uns vorzeitig nach der erweiterten ISO 27001:2013 zertifizieren zu lassen. Das zeigt, dass wir unseren Qualitätsanspruch leben. Es ist uns wichtig, dass unsere Kunden das außergewöhnlich hohe Sicherheits- und Serviceniveau ihrer bei uns betriebenen IT jederzeit nachweisen können“, erklärt Joachim Astel, Vorstand der noris network AG.

Die noris network AG hat ihre Rechenzentren durchgängig nach den Maßgaben der IT-Grundschutz-Kataloge des BSI für Anlagen mit erhöhtem Schutzbedarf ausgerichtet. Neben den genannten ISO-Normen können die Nürnberger Rechenzentren des IT-Dienstleisters mit der Höchstnote von fünf Sternen im eco Datacenter Star Audit aufwarten. Der eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. erfasst neben den Kategorien Gebäude, Technik, Prozesse und Personal auch die Energieeffizienz der Einrichtungen. Das Rechenzentrum NBG6 wurde mit dem zusätzlichen „grünen“ Stern ausgezeichnet, der von den Auditoren für herausragende Energieeffizienz verliehen wird. NBG6 gehört mit seiner innovativen Kyoto-Cooling-Technologie zu den modernsten und energieeffizientesten Rechenzentren in Europa.
 

GRID LIST
Interview Ralf Strassberger CenturyLink

Ihr Netzwerk neu gedacht

CenturyLink hat im vergangen Jahr Level3 Communications übernommen. Entstanden ist ein…
Edge Data Center von Rittal

Praktische Tipps für 5G, Blockchain und Industrial Analytics

Die IoT-Veranstaltungsreihe von Cloud Ecosystem und Rittal findet im September in Berlin,…
Wolfgang Sowarsch

Stiefkind Sekundärspeicher: ROI einer Scale-out-Infrastruktur

Wolfgang Sowarsch von Commvault hat sich in einer ruhigen Minute mal überlegt, was das…
15

Apple aktualisiert MacBook Pro – schneller und mit neuen Funktionen für Profis

Apple hat das MacBook Pro mit höherer Leistung und neuen Profi-Funktionen aktualisiert,…
Tb W190 H80 Crop Int 775ac528c7968761631ff816c092b592

Unterscheidungskriterium RZ-Zertifizierung

Zertifizierungen von Rechenzentrumsbetreibern sind nicht „nice to have“, sondern bieten…
Rechenzentrum Alarm

Warum der Bedarf nach RZ-Risikoanalysen steigt

Die Nachfrage nach Risikoanalysen für Rechenzentren steigt. Nach Angaben von Michael…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security