VERANSTALTUNGEN

it-sa 2018
09.10.18 - 11.10.18
In Nürnberg

plentymarkets Omni-Channel Day 2018
12.10.18 - 12.10.18
In Kassel

Digital Marketing 4Heroes Conference
16.10.18 - 16.10.18
In Wien und München

4. Esslinger Forum: Das Internet der Dinge
17.10.18 - 17.10.18
In Esslingen

Automate IT
18.10.18 - 18.10.18
In Frankfurt am Main

Barracuda Networks baut sein Angebot an flexiblen Business-Anwendungen zur Datensicherung und für Disaster Recovery aus. Barracudas neue SaaS-basierende Backup-Option des Cloud-to-Cloud Backups versetzt Kunden in die Lage, Daten aus unterstützten Cloud-Umgebungen in Barracudas Cloud-Speicher zu replizieren. Barracuda Backup bietet Kunden jetzt außerdem mehr Möglichkeiten einer langfristigen Datensicherung und Physical-to-Virtual-Übertragung.

Software-as-a-Service (SaaS) Backup

Barracuda Cloud-to-Cloud-Backup unterstützt aktuell Microsoft Office 365 einschließlich Exchange Online und OneDrive for Business. IT-Administratoren, die bisher Bedenken hinsichtlich des Schutzes von Office-365-Umgebungen hatten, können jetzt Daten über eine sichere Verbindung zum Barracuda Cloud Storage wiederherstellen und verlorengegangene Daten viel einfacher lokalisieren und wieder zugänglich machen. Mithilfe des ortunabhängigen Barracuda Cloud Control – einem zentralisierten, webbasierten Verwaltungscenter – ist es möglich, Daten direkt in Microsoft-Anwendungen herunterzuladen und zu speichern. Daraus ergeben sich folgende Vorteile:

  • Schutz gegen Datenverlust aus Versehen oder durch Sabotage
  • Frei konfigurierbare Richtlinien für die Datensicherung und granulare Auswahl der zu sichernden Daten
  • Auswahl zwischen automatischen oder manuell gesteuerten Backups
  • Optionen für Datensuche, multi-selektive Wiederherstellung oder Downloads
  • Bereitstellungsmöglichkeit in geografisch verteilten Rechenzentren auf Enterprise-Level
  • Datenverschlüsselung mit HTTPS/SSL bei der Übertragung und AES 265-bit bei der Speicherung

Flexible Auswahlmöglichkeiten für eine langfristige Datensicherung

Unternehmen und Organisationen, die erweiterte Anforderungen an die Datensicherung haben, bietet Barracuda Backup über die Funktion Offsite Vaulting die Möglichkeit, frühere Revisionen in Barracuda Backup oder einer dezentralen Barracuda Backup-Appliance zu speichern und damit die Revisions-Historie zu verfolgen. Die erweiterte Funktion von Barracuda Backup zum Export einer Revisions-Historie auf externe Speichermedien bietet folgende Vorteile:

  • Export individueller Dateien, Ordner oder Datenbanken – sowohl terminiert als auch auf Anforderung
  • Automatische Planung und Wechsel des Speichermediums, Datenverschlüsselung und -komprimierung sowie Benachrichtigung bei Backup-Fertigstellung oder Fehlern

Physical-to-Virtual-Übertragung

LiveBoot, das innovative Feature von Barracuda Backup, für schnelles Recovery in virtuellen Umgebungen während eines Ausfalls, beinhaltet nun auch Physical-to-Virtual-Übertragung. Das erlaubt es IT-Administratoren, physikalische Server, die kurz vor der Abkündigung stehen, in VMware vSphere- oder Microsoft Hyper-V-Umgebungen zu überführen. Dies hat folgende Vorteile:

  • Vereinfachte Migration von alten, physikalischen Servern in virtuelle Umgebungen
  • Verringertes Time-to-Recovery im Fall eines Ausfalls durch Recovery-Möglichkeit von physikalischen Servern zu einer virtuellen Infrastruktur

„Als der von IDC als weltweit führend angesehene Anbieter von Backup-Appliance-Lösungen ist es für uns das höchste Anliegen, unseren Kunden den besten Nutzwert zu bieten. Das schließt flexible, verlässliche Lösungen zur Datensicherung und -wiederherstellung für den Ernstfall ein“, sagt Rod Mathews, GM Storage, Barracuda. „Da immer mehr Unternehmen dazu übergehen, ihre Infrastrukturen in SaaS-basierende Cloud-Umgebungen zu verlagern, ist es unabdingbar, den gleichen Sicherheitsstandard sowohl für physikalische als auch für virtuelle Server sowie Cloud-Dienste zu gewährleisten. Die neuen Möglichkeiten von Barracuda Backup, einschließlich Cloud-to-Cloud Backup für SaaS-Applikationen, bietet Nutzern eine zusätzliche Flexibilität in puncto Datensicherung und Disaster Recovery.“

Barracuda Backup ist Teil von Barracudas strategischer Initiative Data Protection Plus, die darauf abzielt, Kunden dabei zu helfen, von überall und von jedem Gerät auf kritische Daten zugreifen, sie zu speichern und auszutauschen. Detaillierte Informationen zu Data Protection Plus sind hier verfügbar.

Verfügbarkeit

Barracuda Cloud-to-Cloud Backup für Microsoft Office 365 soll in den nächsten 60 Tagen verfügbar sein. Für Bestands- und Neukunden, die über eine Subskription von Barracuda Backup Unlimited Cloud Storage verfügen, soll Barracuda Cloud-to-Cloud Backup im ersten Jahr ohne zusätzliche Kosten erhältlich sein. Zusätzlich wird Barracuda Cloud-to-Cloud Backup als Standalone-Service erhältlich sein. Mehr Informationen zu Preis und Verfügbarkeit von Barracuda Cloud-to-Cloud Backup sind erhältlich unter: http://cuda.co/direct2cloud.

www.barracuda.com

GRID LIST
Karsten Glied

Das Ende der deutschen Cloud von Microsoft

Datensicherheit so flüchtig wie eine Wolke? Zum Ende von Microsofts Cloud-Angebot mit…
Sync- and Share

EFSS-Lösung mit neuen Gruppenfunktionen

Mit enormer Schnelligkeit schreitet die Entwicklung der Sync- und Sharing-Lösung Seafile…
Tb W190 H80 Crop Int B832998369895bb41c87df282df5d403

Sommer-Release: Neue ownCloud-Version 10.0.9

Mit Version 10.0.9 erhalten über 25 Millionen ownCloud-Nutzer noch mehr Freiheiten, um…
Tb W190 H80 Crop Int D6a9107bd8d29c8d6ab6ee522dbd2af3

nlx.net – die Cloudplattform der netlogix

Seit Frühjahr 2017 bietet der Nürnberger IT-Dienstleister unter der Marke nlx.net eigene…
Tb W190 H80 Crop Int 5a636064a6afad93349f1fc57fb4ddaa

Sichere Daten mit SaaS Backup für Office 365

Im Jahr 2017 reifte bei der Profi Engineering Systems AG die Entscheidung, einen…
Tb W190 H80 Crop Int Def4294cf47182d57a9356b883ae5df4

Dos & Don‘ts: Hinweise für die Migration in die Cloud

In der Cloud arbeitet es sich effizienter – sie ist skalierbar, flexibel und spart…
Smarte News aus der IT-Welt