VERANSTALTUNGEN
USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini wird im Rahmen eines Servicevertrags über fünf Jahre die Wartung und Weiterentwicklung des bestehenden Global Data Warehouse für das Versicherungsunternehmen Munich Re übernehmen.

Capgeminis globale Insights & Data Practice wird das Design und die Implementierung der neuen Reporting-Landschaft mitgestalten, welche die bisherige IT-Architektur ablöst und eine neue, auf Basis der SAP-HANA-Plattform und SAP Data Services Software aufbaut

„Wir haben einen globalen IT-Partner gesucht, der uns flexible Offshore-Service-Modelle und weltweit harmonisierte Lieferfähigkeiten bietet, aber auch Best Practices nachweisen kann“, so Dr. Rainer Janßen, CIO bei Munich Re. „Capgemini wird die Munich Re bei der Transformation ihrer unternehmensweiten Reporting-Landschaft und der Globalisierung ihrer IT Services mit den neuesten Technologien, darunter SAP Data Services und SAP HANA, unterstützen.“

„Dies ist ein strategisch wichtiges Projekt für uns“, so Reinald Bednara, Vice President Versicherungen bei Capgemini. „Die Munich Re fragte bei uns erstklassige Business Intelligence Services durch unsere BI Service Center an, für die Wartung, den Ausbau und die Erneuerung ihrer bestehenden Reportinganwendungen.“

Capgemini übernimmt die kontinuierliche Unterstützung des bestehenden, weltweiten Reportingsystems von Munich Re, inklusive der Bereiche Underwriting, Finance und viele mehr, darunter auch Re-Insurance Accounting. Später wird das System von SAP BW auf eine Architektur überführt, die auf SAP Data Services und SAP HANA läuft. Capgeminis BI Service Center in Indien wird ein erprobtes globales Liefermodell implementieren, basierend auf agilen Methoden, um so der Munich global integrierte Services zu bieten. Das Liefermodell für Business Intelligence Services nutzt den Rightshore-Ansatz von Capgemini, um Kosten zu optimieren und die Munich Re mit flexiblen und skalierbaren Services zu versorgen; ein entscheidender Faktor für die Auftragsvergabe. Die Übergabe der Projekte wird über einen Zeitraum von sechs Monaten erfolgen.

www.de.capgemini.com

GRID LIST
Schatzkiste

Heben Sie Ihren Datenschatz mithilfe von Self-Service-BI

Unternehmen stehen heute einer riesigen Datenmenge gegenüber, die eine Unmenge an…
Tb W190 H80 Crop Int Edfb0446c4d7b02ec6e9e4f9acaf3aad

Prognostische Analytik liefert Daten für bessere Entscheidungen

Traditionell konzentrieren sich Business-Intelligence (BI)-Berichte auf eine Analyse der…
Tb W190 H80 Crop Int 489dee67c6511f2f775a4da1af1b344d

Daten sind das neue Öl, aber Informationen sind das neue Gold

Branchenübergreifend wird in und von Unternehmen immer wieder die gleiche Frage gestellt:…
Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security