Anzeige

ZielscheibeUm den kommenden Herausforderungen in einem zunehmend härter werdenden Wettbewerb gerecht zu werden, sind Banken und Versicherungen gefordert, innovative IT-Lösungen einzuführen, die flexibler und agiler auf veränderte Kundenanforderungen und -gewohnheiten reagieren. 

Die sechste Ausgabe des cologne IT summit_, steht unter dem Motto „Digitalisierung - von Branchen lernen!". Damit widmet sich das Kongressformat erneut einem der am meist diskutierten Themen unserer Zeit: Welche Chancen und Herausforderungen bieten Digitalisierung und Vernetzung? 

Anzeige

Anzeige

ProzesseDie ITSM Group hat einen umfangreichen Leitfaden zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse herausgegeben, der sich mit den Konsequenzen des Transformationstrends für die IT-Organisationen beschäftigt und ein Vorgehensmodell zur zügigen Steigerung des digitalen Reifegrades in den Unternehmen vorstellt.

IP kommt ISDN gehtBye-bye Festnetz, hallo IP: Die alten analogen Anschlüsse und ISDN verabschieden sich in den Ruhestand. Internet-Protokoll (IP) übernimmt – und legt die Grundlage für eine umfassende Digitalisierung von Geschäftsprozessen und neue Geschäftsmodelle. Bis 2018 wird die Telekom die Umstellung ihrer Netze auf IP-Technologie abgeschlossen haben.

Digitale TransformationBig Data, Cloud Computing, Industrie 4.0, Internet der Dinge oder Omni-Channel: die Digitale Transformation betrifft Unternehmen aus allen Branchen. Auch wenn jedes Unternehmen eine individuelle Strategie zur Digitalen Transformation benötigt, gibt es dennoch einige grundlegende, erfolgversprechende Methoden. QSC hat die wichtigsten in fünf Best Practices zusammengefasst.

TransformationWer die Umstellung auf ein Cloud-Lösungsangebot nur auf den Vertrieb und ein neues Preismodell reduziert, kratzt nur an der Oberfläche und wird mit der digitalen Transformation langfristig nicht Schritt halten können. Es geht zu Beginn vor allem darum die ersten Grundpfeiler zu errichten, um möglichst schnell Erfolge zu erzielen.