Anzeige

Aus Sicht von VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V. - hat der 10. Nationale IT-Gipfel in Saarbrücken gute Impulse für die Digitalisierung in Deutschland gesetzt. Dennoch bleibt der Erwerb der für die Digitalisierung notwendigen Qualifikationen eine große und dauerhafte Herausforderung.

Anzeige

Anzeige

Schule Tablet BücherIm Zuge der Digitalisierung entscheiden junge Talente über Deutschlands wirtschaftliche Zukunft. »Wirtschaft 4.0« wird laut einem aktuellen Forschungsbericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) binnen weniger Jahre eine neue Arbeitswelt schaffen.

Das herstellerunabhängige IT-Haus Fritz & Macziol (F&M) firmiert ab 1. Januar 2017 unter dem neuen Namen Axians IT Solutions. Seit 2014 gehört das Unternehmen zum international tätigen Konzern Vinci Energies mit Headquarter in Frankreich, der weltweit alle IKT-Aktivitäten unter der Dachmarke Axians bündelt. 

Digitale TransformationVerschläft der Mittelstand die Herausforderungen der Digitalisierung? Nein! Dies zeigen die Ergebnisse der aktuellen repräsentativen Telekom-Studie „Digitalisierungsindex Mittelstand“ in Zusammenarbeit mit dem Analystenhaus techconsult.

Anzeige

Anzeige

Kurz vor dem 10. Nationalen IT-Gipfel am 16. und 17. November 2016 in Saarbrücken fordert VOICE alle involvierten Interessengruppen auf, in Sachen Digitalisierung weiter an der Anwenderkompetenz zu arbeiten. Der Bundesverband der IT-Anwender will unter anderem mit einem Handlungsleitfaden dazu beitragen, die Zusammenarbeit zwischen etablierten Unternehmen und Start-ups zu fördern.

ZTE, Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, hat mit „Drei gewinnt“, dem Städteverbund der Städte Rüsselsheim am Main, Raunheim und Kelsterbach eine innovative Partnerschaft für die Entwicklung eines Smart-City-Konzepts vereinbart. 

2360

Jetzt die smarten News aus der IT-Welt abonnieren! 💌

Mit Klick auf den Button "Zum Newsletter anmelden" stimme ich der Datenschutzerklärung zu.