VERANSTALTUNGEN

USU World 2018
06.06.18 - 07.06.18
In World Conference Center Bonn

CEBIT 2018
11.06.18 - 15.06.18
In Hannover

ERP Tage Aachen
19.06.18 - 21.06.18
In Aachen

next IT Con
25.06.18 - 25.06.18
In Nürnberg

XaaS Evolution 2018
01.07.18 - 03.07.18
In H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

  • Ab 25. Mai findet die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Anwendung. Änderungen und Verschärfungen im Bereich Datenschutz haben auch weitreichende Folgen für jeden Website-Betreiber, denn kein Web-Auftritt lässt sich ohne das Verarbeiten personenbezogener Daten bewerkstelligen.

  • Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU findet ab 25. Mai 2018 in allen Mitgliedsländern Anwendung. Sie enthält auch Regelungen, die Unternehmen beim Betrieb ihrer Internetseiten zwingend beachten müssen. Schließlich lässt sich ein Auftritt im Netz nicht ohne Verarbeitung personenbezogener Daten bewerkstelligen, da es sich bei IP-Adressen bereits um personenbezogene Daten handelt. 

  • "Conversion Rate Optimization" ist ein geflügelter Begriff. Im Wesentlichen verbessert CRO die Leistung der Webseite, indem es die Chancen erhöht, die Besucher der Webseite zu konvertieren.

  • Jetzt kommt der große Käuferansturm: Black Friday und Cyber Monday stehen vor der Tür. Händler freuen sich auf hohe Umsätze – aber sind ihre Apps und Webseiten auch auf die nach oben schnellenden Nutzerzahlen vorbereitet?

  • Mehr als die Hälfte der wichtigsten britischen Online-Händler ist schlecht auf den bevorstehenden Black Friday, die Eröffnung der Weihnachtssaison, vorbereitet.

  • Datenschutz KonformIm kommenden Jahr wird die neue DSGVO in Kraft treten, sodass Unternehmen das eigene Vorgehen in Sachen Datenschutz auf den Prüfstand stellen sollten. Wie stellen Unternehmen einen rechtssicheren Umgang mit Web Analyse-Daten in Deutschland sicher?

  • MythsDer eigene Blog, der eigene Online-Shop, die eigene Business-Idee – das World Wide Web ist unser ständiger Begleiter und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

  • WebsiteUnternehmen aller Branchen stehen vor der Herausforderung, dass sie die Digitale Transformation in ihren vielfältigen organisatorischen und technologischen Facetten vorantreiben müssen. Acquia erläutert vier Tipps, mit denen Unternehmen die technologische Grundausstattung optimieren und die Effizienz ihrer Websites steigern können.

  • DigitalisierungDie digitalen Services von führenden Unternehmen der Digital Economy wie Amazon, Zalando und Google bieten Konsumenten außergewöhnlich schnelle und nahtlose, digitale Erlebnisse.

  • KooperationIn Zeiten von Omni-Channel-Marketing müssen Unternehmen auf allen Kanälen kommunizieren, um ihre Kunden zu erreichen. Es gibt auf dem weltweiten Markt viele Anbieter, die Produkte bewerben, und potenzielle Käufer informieren sich in der Regel vor dem Kauf ausführlich auf verschiedenen Wegen.

  • httpsDer Such-Gigant Google befindet knapp zwei Drittel des Internets für unsicher und setzt damit ein deutliches Zeichen an alle Webseitenbetreiber, die bisher auf HTTPS verzichtet haben. HTTPS ist einer von hunderten Faktoren, der über die Sichtbarkeit von Webseiten in den Suchergebnissen entscheidet.

  • Roboter ButlerZeit ist Geld: Eine Online-Präsenz ist für Unternehmen eine nicht mehr wegzudenkende Komponente zeitgemäßer Eigenwerbung. Wer den Anschluss verpasst, droht auf der Strecke zu bleiben.

  • E-CommerceZur Steigerung der Konversionsrate gibt es unzählige Ansätze. Bisher setzten viele Webseitenbetreiber und Online Marketer auf Analysen, um zunächst die Ursachen für eine niedrige Conversion herauszufinden und dann das Ruder herumzureißen.

  • Website Security53 Prozent der Website-Betreiber ergreifen keine Maßnahmen zur Website-Sicherheit. Das zeigt eine Umfrage unter 6.000 Website-Betreibern von Host Europe. Besonders bei Seiteninhabern, die beliebte Open-Source-Software wie WordPress nutzen, gibt es Nachholbedarf.

  • WordpressSicherheitsexperten der Firma Suciri haben eine SQL-Injection-Schwachstelle in der WordPress Bildergalerie NextGEN Gallery entdeckt, die ferngesteuert ausgenutzt werden kann, um Zugriff auf das Backend einer anvisierten Webseite, als auch auf sensible Daten wie Kennwörter und geheime Schlüssel zu bekommen.

  • Optimizely, Plattforme zur Optimierung der Customer Experience für Websites und Mobile Apps, eröffnet in München den zweiten Standort in Deutschland. „Es freut mich, dass jetzt auch in München die Kunden vor Ort direkt betreut werden können“, sagt Frank Piotraschke, Senior Director DACH bei Optimizely. 

  • Für Unternehmen, die Websites unterhalten oder Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden, gelten ab dem 1. Februar 2017 neue Informationspflichten: 

  • Online Shop erstellenDas Aufsetzen eines Onlineshops im ansprechenden Design und mit kleinen Zusatzservices ist längst schon keine Besonderheit mehr. Wer im E-Commerce vorne mitspielen will, setzt heute auf optimiertes Customer Engagement. 

  • HTTPSMozilla Firefox und Google Chrome gehören zu den beliebtesten Browsern. Doch beide gehen ganz unterschiedlich mit HTTPS, also mit der Verschlüsselung von Webseiten, um.

  • Nasdaq Corporate Solutions nutzt ab sofort Acquia und Drupal 8 als Basis für seine Next Generation Investor Relations Platform. Mehr als 3.000 der größten Unternehmen weltweit nutzen die Lösung von Nasdaq Corporate Solutions, um ihre Investor Relations Websites umzusetzen.

Smarte News aus der IT-Welt

IT Newsletter


Hier unsere Newsletter bestellen:

 IT-Management

 IT-Security