Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

SAMS 2019
25.02.19 - 26.02.19
In Berlin

Plutex Business-Frühstück
08.03.19 - 08.03.19
In Hermann-Ritter-Str. 108, 28197 Bremen

INTERNET WORLD EXPO
12.03.19 - 13.03.19
In Messe München

secIT 2019 by Heise
13.03.19 - 14.03.19
In Hannover

ELO Solution Day Hannover
13.03.19 - 13.03.19
In Schloss Herrenhausen, Hannover

Anzeige

Anzeige

  • Als Investor konnte man in den letzten Monaten viele Erfolgsgeschichten über Startups und Crowdfunding lesen. Doch wie gestaltet sich die Finanzierung von Unternehmen, die längst aus den Startup-Schuhen herausgewachsen sind und sich bereits mit namhaften Kunden und weltweit wegweisenden Technologien auf dem Markt etabliert haben? 

  • Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) könnten in jedem zweiten Unternehmen in drei bis fünf Jahren zum Standard gehören. AR steigert dabei vor allem die Produktivität, während VR die Sicherheit entscheidend erhöht. Deutschland liegt bei der Umsetzung hinter China, Frankreich und den USA. 

  • Für Christian Daudert, Gründer und CEO des Virtual-Reality-Vorreiters Staramba, sind es lebensechte Avatare. Welchen entscheidenden Vorteil sie bieten und wie sich das bisherige Verständnis von Avataren in der VR ändern sollte, beleuchtet er in diesem Kommentar kritisch.

  • Hampleton Partners neuester Report konzentriert sich auf die jüngsten Entwicklungen im Bereich Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) in Großindustrien, Unternehmen sowie Sub-Sektoren. Fertigung, Gesundheitswesen und Einzelhandel sind führend bei der Integration von Augmented, Virtual und Mixed Reality in der Arbeitswelt, so der internationale Technologie-M&A-Berater. 

  • Virtual Reality ist in der Pong-Phase angekommen – so sieht es zumindest Nolan Bushnell. Der legendäre Atari-Gründer zieht damit einen Vergleich zur Pionier- und Gründerzeit der 70er Jahre, als der Begriff Computer für viele noch eher in den Bereich der Science Fiction eingeordnet wurde. Und ein simples Klötzchenspiel erstmals eine kleine Masse an Nutzern in Verzückung versetzte.

  • Der Virtual Reality (VR) wird schon länger eine große Zukunft vorausgesagt. Bislang fristet sie aber eher ein Nischendasein. Ihr Einsatz beschränkt sich bis dato auf einige Anwendungen in der Wirtschaft, in Forschung und Lehre oder in der Medizin.

  • Content Marketing ist das Thema, mit denen sich die meisten Marketer in diesem Jahr befassen werden. Trends, wie digitale Assistenten oder Virtual Reality, werden dagegen kaum beachtet. Das ergibt die neue absolit-Studie "Digital Marketing Trends 2018", für die Vertreter aus 1208 Unternehmen befragt wurden. 

  • Touchscreen-Monitore und Videowalls, VR-Brillen und interaktive Spiegel: Digitale Technologien zur Verkaufsunterstützung finden sich in immer mehr Geschäften des Einzelhandels. 

  • 2018 steht vor der Tür und im Gepäck hat es neue Entwicklungen und Innovationen. Auch im Markt für Unternehmenssoftware wird es Trends geben, an denen im kommenden Jahr kein Hersteller, Anbieter oder Anwender vorbeikommt. Welche das sind, hat Matthias Weber, Geschäftsführer, mwbsc GmbH, Full-Service-Provider für Unternehmenssoftware, zusammengestellt. 

  • 2018 steht ganz im Zeichen der weiteren Annäherung von Mensch und Maschine. Dell Technologies prognostiziert die zentralen IT-Trends für das nächste Jahr.

  • Fokus Projektmanagement

    Virtual Reality boomt und die größten Hard- und Softwarekonzerne bringen Tools und Geräte auf den Markt. Diese atemberaubende Technologie ist kein kurzlebiger Trend, sondern "the next major computing platform", wie Facebook-Gründer Mark Zuckerberg sagt.

  • Roboter und MenschBis zum Jahr 2030 wird sich die Beziehung von Menschen zu Maschinen in Richtung einer umfassenderen Interaktion verändern: Menschen werden in Arbeit und Alltag als digitale Dirigenten fungieren und die Art und Weise, wie gelebt und gearbeitet wird, wird sich radikal verändern.

  • Virtual RealityVirtual Reality ist ein junges Feld in dem Experimente den Ton angeben und sich vieles ändert. Dabei sind die Herausforderungen technologischer Natur ebenso groß wie beim Thema Benutzerinteraktion.

  • Das VR-System "8K:VR Ride" ermöglicht Passagieren einen virtuellen Ritt durch die Lüfte. Es ist von japanischen Forschern des Wonder Vision Techno Laboratory entwickelt worden. User sollen das Gefühl erleben, sich in einer Glaskugel zu befinden, während eine erstaunliche Szenerie zu sehen ist. Das Gefährt stellt eine Mischung aus Themenparkattraktion und IMAX-Erlebnis dar.

  • VR HardwareWas macht Virtual Reality mit uns und unserer Gesellschaft? „Diese Frage dürfen wir nicht nur den technischen Entwicklern überlassen“, findet Dr. Jonathan Harth von der Universität Witten/Herdecke (UW/H). 

  • Virtual RealityVirtual Reality erlebt zurzeit einen regelrechten Boom – die größten Hard- und Softwarekonzerne bringen Tools und Geräte auf den Markt und nicht nur die Computerspiele-Branche hat neue Geschäfte gewittert. Dass Virtual Reality längst nicht nur im Unterhaltungssektor eingesetzt wird, zeigt die Breite der Anwendungen dieser Technologie.

  • Der US-Modeladen Body Language Sportswear hat das fiktive Einkaufserlebnis perfektioniert. Um virtuell einzukaufen, benötigt der User nur ein Smartphone sowie ein Google Cardboard samt VR-Commerce-App. 

  • VR-BrilleWas passiert, wenn Anwendungen aus dem Bereich Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) plötzlich Menschen auf der ganzen Welt in ihren Bann ziehen, zeigte das Phänomen „Pokémon GO“ im vergangenen Jahr. Aktuell sind einige leicht erschwingliche VR-Headsets für Spielekonsole oder PC ein globaler Renner. In diesem Artikel schauen wir uns Beispiele aus dem Anwendungsumfeld von VR näher an und klären, was die beiden benachbarten Technologien AR und VR im Detail unterscheidet.

  • Mac High SierraApple hat macOS High Sierra, die neueste Version seines Desktop-Betriebssystems vorgestellt, die neue Schlüsseltechnologien für Speicher, Video und Grafik liefert, welche den Weg für zukünftige Innovationen auf dem Mac ebnen sollen (Bildquelle Apple).

  • HaptoHapto, VR-Startup mit Sitz in Singapur, startete seine Indiegogo-Kampagne. Der gleichnamige Virtual Reality Controller bietet Nutzern realistische haptische Erfahrungen und stellt damit eine weltweite VR-Neuheit dar.

Smarte News aus der IT-Welt