Anzeige

Anzeige

VERANSTALTUNGEN

LIVE2019
28.05.19 - 28.05.19
In Nürnberg

Online B2B Conference
04.06.19 - 05.06.19
In Holiday Inn Westpark, München

ACMP Competence Days Dortmund
04.06.19 - 04.06.19
In SIGNAL IDUNA PARK, 44139 Dortmund

Aachener ERP-Tage 2019
04.06.19 - 06.06.19
In Aachen

WeAreDevelopers
06.06.19 - 07.06.19
In Berlin, Messe CityCube

Anzeige

Anzeige

  • Die Zeiten monolithischer Softwareanwendungen sind vorbei. Ohne Vernetzung kommt heute kein Unternehmensbereich mehr aus. Während die einen auf starre Schnittstellen setzen, schwören andere auf den Einsatz von Integrationsplattformen. Deren Einsatz ist jedoch nicht uneingeschränkt empfehlenswert.

  • Mit Spectre wütet seit Jahren eine Sicherheitslücke, die Intel- und AMD-Prozessoren verwundbar gemacht hat. Nun möchte sich Suchmaschinenriese Google zusammen mit einem Expertenteam dem Problem annehmen.

  • An SAP kommt dieser Tage niemand mehr vorbei. Kaum jemand, dem die Walldorfer Software-Schmiede unbekannt. Doch lohnt sich die Software für das eigene Unternehmen?

  • Laut einer neuen Umfrage des TDWI (The Data Warehousing Institute) im Auftrag von Talend bieten neue Cloud Data Warehouse-Lösungen (CDW) noch umfassendere Datenfunktionen, eine bessere Leistung und mehr Flexibilität als herkömmliche lokale Datenbanken.

  • Auch wenn das Wetter heute teilweise noch stürmisch oder wolkig ist – der Frühling steht vor der Tür, und mit ihm der Frühjahrsputz. Eine gute Gelegenheit auch für IT-Profis, (digital) aufzuräumen. 

  • Jedes Unternehmen benötigt eine gut funktionierende IT-Struktur, die sich den Anforderungen und Bedürfnissen der Betriebe anpasst. Im Laufe der Zeit wachsen diese Strukturen jedoch infolge von veränderten Prozessen und zusätzlich eingeführten Tools.

  • Die Sicherheit der IT-Systeme wird in Unternehmen nicht immer so ernst genommen, wie es sein sollte. Dabei helfen technische und organisatorische Maßnahmen sowie ein IT-Sicherheitskonzept, Kosten zu sparen. Denn die fallen in aller Regel geringer aus als der Schaden, der durch Cyber-Attacken, Datendiebstahl oder -verlust entsteht.

  • Nichts bleibt wie es ist: Die Unternehmens-IT steht vor einem radikalen Wandel. Es gilt, mit der technologischen Entwicklung Schritt zu halten und zugleich die Mitarbeiter zu flexiblerem Arbeiten zu befähigen.

  • Die Forschungsgruppen der Frankfurt UAS und der Hochschule Darmstadt entwickeln Methoden der forensischen Netzwerkanalyse.

  • Security Concept„Simply Safe“ lautet das strategische Motto des Versicherungskonzern Baloise Group, der mit innovativen Angeboten für Kunden seinen Vorsprung vor der Konkurrenz behaupten will.

  • Flights cancelledFluglinien schützen ihre IT-Infrastruktur oft nur unzureichend gegen Ausfälle. Im schlimmsten Fall könnten zehntausende von Urlaubern ihre Reise nicht antreten.

  • Cloud ComputingBei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle setzen Firmen vor allem auf die Cloud. Wer allerdings in erster Linie deren wirtschaftliche Vorteile im Blick hat, landet technologisch schnell in der Sackgasse.

  • Support RautenEs gibt über 15.000 IT-Händler und Systemhäuser in Deutschland. Und sie teilen einen immensen Markt unter sich auf: Laut einer Analyse investierten deutsche Unternehmen 2016 ca. 93,1 Mrd. Euro in Hardware, Software, ITK-Services, Kommunikation und Verbindungsentgelte.

  • ProgrammmierenWarum es oftmals sinnvoll ist, IT-Altsysteme weiter zu betreiben, anstatt sie durch neue Soft- und Hardware zu ersetzen. Eine Entscheidungshilfe für IT-Verantwortliche.

  • Happy WeekendDas lange Osterwochenende steht vor der Tür. Für so manchen IT-Profi stellen die Osterfeiertage allerdings eine Herausforderung dar. Netzwerke, Websites und Anwendungen müssen bei minimalem Aufwand weiterhin wie erwartet funktionieren.

  • Computerwissenschaftler der kalifornischen San Jose State University haben gemeinsam mit dem Tech-Start-up Orbitwerks ein selbstlernendes System namens "ALYSIA" entwickelt, das Gedichte oder einfache Texte in eigenständige Songkompositionen verwandelt. 

  • Michael HackIT-Teams stehen vor der gewaltigen Aufgabe, den störungsfreien Betrieb der Netzwerke sicherzustellen.“ Ein Kommentar von Michael Hack, Senior Vice President EMEA Operations bei Ipswitch

  • Dr. Christof Duvenbeck ist neuer Leiter Key Account Management bei IMS. Der erfahrene IT’ler verstärkt das Team des CAFM-Herstellers als Bindeglied zwischen Kunden, ihren individuellen Anforderungen, innovativen Themen und IMS. 

  • TAROX vergrößert die Kernkompetenz in der Distribution von Netzwerken für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dazu greift der ganzheitliche IT-Lösungsanbieter aus Westfalen für seine Systemhaus- und Fachhandelspartner ab sofort auf das Portfolio eines weltweit US-Herstellers aus Kalifornien zu. Mit Trendnet Deutschland aus Bonn schloss TAROX die Kooperationsvereinbarung speziell für diesen Channel.

  • Dr. Thomas Scholtis (51) wird zum 10. Februar 2017 CFO der Logicalis Group in Deutschland. Er wird das Finance-Team des internationalen IT-Systemhauses leiten.